Neue Homepage dual.de

  • Es hieß ja mal, dass die Modelle 618 und 718 eine elektronische Endabschaltung haben werden. Haben der 418 oder 518 überhaupt irgendeine Endabschaltung? Der DT 450 hatte ja, glaube ich jedenfalls, eine.

    Und wie überprüft man die korrekte Geschwindigkeit, mittels Stroboscheibe?

    Ansonsten finde ich die neuen Modelle sehr schön und gelungen :)!


    Viele Grüße

    Alexander

    CS 701 / nuConnect ampX / nuLine 34 / nuSub XW-700

    CS 1218 / CV 1460 / CT 1460-1 / Bonsai Akustik Optimal

  • Hallo Alfred, worin bestehen die Unterschiede bei der Zarge?


    Viele Grüße

    Patrick

  • Und wie überprüft man die korrekte Geschwindigkeit, mittels Stroboscheibe?

    Stroboscheibe auflegen, Plattenteller drehen lassen und mit einer normalen Glühbirne (keine Energiespar oder LED) anleuchten.

    Die Striche der entsprechenden Geschwindigkeit müssen still stehen.

    Dual: 430/CDS 650, CS 528/TKS55E, CS 617Q/Ortofon OMB10, CS 627Q/Denon DL-110, CS 741Q/Yamaha MC-9
    Sonstige: Grundig PS 6000/OMP10, Yamaha TT-400/AT-95E

  • Oder mit dem SmartPhone und der App "True Note", falls keine Glühbirne zur Hand.

    Liebe Grüße

    Martin

  • Es gab ja auch noch den DT 500 mit besserem Tonarm.

    Ist das evtl. der Vorgänger des CS 518?

    Der CS 518 hat keine Gene vom DT 500. Der DT 500 wurde auch nicht bei Hanpin gefertigt.

    Haben der 418 oder 518 überhaupt irgendeine Endabschaltung? Der DT 450 hatte ja, glaube ich jedenfalls, eine.

    Der DT 450 hatte keine Endabschaltung. Auch der CS 418 und der CS 518 haben keine Endabschaltung.

    Hallo Alfred, worin bestehen die Unterschiede bei der Zarge?

    Die Zarge hat andere Maße und Proportionen. Der DT 450 ist rein quaderförmig, mit einer eigelassenen Bodenplatte. Insgesamt ist die Zarge etwa ~55mm hoch. Die CS 418 Zarge ist 45mm hoch und hat eine aufgesetzte Bodenplatte die etwas zurückgesetzt zu den Gehaüsekante ist und rundum mit einer große 45° Fase versehen ist. Die Ausfräsungen sind natürlich auch anders, weil die Bedienungselemente unterschiedlich sind.

    Die kommende Vollautomatik - auch eine Neuentwicklung oder auch " Bestand " ?


    Du musst nicht darauf antworten, wenn Du nicht magst. Aber ich würde für mich gerne schon wissen, was da Marketing ist und was da an wirklich neuen Entwicklungen in den Plattenspielern steckt.

    Zu den neuen Automaten möchte ich noch nichts sagen, Da diese noch nicht veröffentlicht sind.


    Grundsätzlich sellt sich die Frage was man als "wirkliche Neuentwicklung" sehen mag. In der Regel wird bei technischen Produkten immer auch auf vorhandene Lösungen zurückgegriffen, egal ob Auto, Rasierapparat oder Plattenspieler. Es macht wenig Sinn ein Rad immer neu zu erfinden. So hat sich eine gut funktionierende Kurvenradmechanik bei allen Dual-Automatikspielern durchgesetzt. Diese wurde letztendlich nur von Modellreihe zu Modellreihe in Details geändert. Auch beim vollkardanischen Tonarm wurden zwar die Formen der Lagerteile immer wieder geändert. Doch das Grundprinzip blieb über Jahrzehnte gleich. Dennoch waren die Geräte der verschiedenen Generationen für mich natürlich neue Entwicklungen.


    Gruß Alfred

  • Gerade gesehen, dass Bilder vom 429 veröffentlicht wurden.

    Optische Drehzahlkontrolle, das hört sich nicht schlecht an.

    Und was entdecken meine Augen da, ein Kurvenrad?

    Echt schön zu sehen, wie die Entwicklung weitergeht.

    Beste Grüße,

    Luke

  • Externer Inhalt www.instagram.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Das Kurvenrad erinnert mich stark an Japan OEM Dreher oder auch Schneider-Duals

    Dualistische Grüße aus Hamburg!

  • Das habe ich jetzt tatsächlich so noch nicht gesehen. Man beachte auch die Änderungen an der Motorspindel. Hat bestimmt was mit der Drehzahlmessung zu tun.

    Der arme Alfred, der uns hier tapfer Rede und Antwort steht, wird vielleicht noch etwas verraten.

    Sieht aber insgesamt spannend aus.

    Beste Grüße,

    Luke

  • Moin,


    und der CS 529 soll sogar per App bedienbar sein:

    But more than this, you will be able to control your turntable from the comfort of your favourite seating position.
    Start, stop, change speed, and even repeat- all accessible remotely at thetouch of your Android or iOs App!

    https://acoustic-tech.com/shop/dual/dual-cs529bk-turntable/#




    Gruß

    Stefan


    Wohnzimmer: Dual CS 750, AVM PA5.2 / CD5.2, Backes&Müller BM 2s

    Hobbyzimmer: Dual CS 750, Dual CS 721, Dual CS 505-2, AVM Inspiration C6m, Magnat Vector 22, Teac X1000, Technics SJ-MD150

  • Das klingt ja schon fast verwegen.

    Und auch wenn ich meine Reibradler liebe, für solchen Kram gibt es sicherlich eine ordentliche Zielgruppe.

    Ganz ernsthaft, ich würde vielleicht noch Airplay einbauen, dann kann der geneigte Apple-User (zu denen ich im bestimmten Umfang auch gehöre) die Musik direkt auf seine Homepods streamen.

    Für mich eher nix, aber so könnte sich ein 529 perfekt in ein SmartHome integrieren.

    Da könnte man vielleicht noch über eine weiße Gehäusefarbe nachdenken.

    Beste Grüße,

    Luke

  • und der CS 529 soll sogar per App bedienbar sein

    ....gibt es das auch als Nachrüstsatz für meinen 701 :saint: ?

    Grüßle Ralph



    "Ein Moderator (lat. moderare ‚mäßigen‘) dient dazu, freie Neutronen, die bei ihrer Freisetzung meist relativ energiereich, also schnell sind, abzubremsen."

  • und der CS 529 soll sogar per App bedienbar sein

    ....gibt es das auch als Nachrüstsatz für meinen 701 :saint: ?

    Wenn dann aber passend zur Zeit:

    2 Servos rein und eine gebrauchte Modelfunkanlage von Robbe oder Graupner

    Steuerknüppel rechts: Stop

    Steuerknuppel links: Start

    Steuerknüppel hoch/runter: Lift (als proportional Kanal ist sogar die Lifthöhe bestimmbar)

    :D:D:D

    Gruß

    Stefan


    Wohnzimmer: Dual CS 750, AVM PA5.2 / CD5.2, Backes&Müller BM 2s

    Hobbyzimmer: Dual CS 750, Dual CS 721, Dual CS 505-2, AVM Inspiration C6m, Magnat Vector 22, Teac X1000, Technics SJ-MD150

  • Was mich interessieren würde, ist, wie das Lineup aufgebaut ist, oder wird, welche Nummern werden in Zukunft das Top Model darstellen, ähnlich wie früher zb. 604 zu 704, oder auch 714 bei den Manuellen oder 621, 721 bzw. dann eben 731 bei den Automaten


    Ich würde schon einen Kaufen, aber ich will kein Mittelklasse Modell, sondern das Oberklasse Modell, habe in meiner Sammlung auch nur 7er Serien, bei den DirectDrive, bzw 601 und 1249 bei den Belt Drive, und den 1019 bei den Reibern😉


    UND: ich habe noch keinen Anbieter gefunden der nach AT liefert, oder ich bin Blind…..


    dualfred kannst du / oder darfst du, dazu was sagen?

    liebe Grüße aus Wien, Gunther

  • Hallo,


    Wenn Dir danach ist das Topmodell zu erwerben.....der Primus Maximus ist bereits jetzt zu haben und so wie ich es verstehe wird er auch das Topmodell bleiben ;):)


    Bis denne


    Wolfgang

  • Kiefersfelden liegt ja nicht weit von der österreichischen Grenze entfernt, vielleicht bringt Dir Alfred einen Primus Maximus rüber. ;)

    Gruß Christian


    _________________


    Ich suche folgende LPs von Pearl Jam: Live on two legs, Lost Dogs, rearviewmirror

  • mir geht es nicht um den Primus Maximus, der ist meines Wissens nach, vor der Umorganisation entstanden, es geht mir um die neuen Modellreihen, ganz normal so wie es früher auch war, kann man ja gut nachlesen wie das Modellprogramm aufgebaut war, um das geht es mir. Ich will nicht jetzt einen Kaufen, wenn dann das Programm nach oben erweitert wird, da will ich den dann von der Oberklasse der jeweiligen Produktreihe, so wie geschrieben, in Anlehnung wie zb die 7er Reihe war, nicht mehr und nicht weniger

    liebe Grüße aus Wien, Gunther

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.