Lautsprecherkabel verbinden

  • Guten Abend zusammen,


    Ich habe ein paar Lautsprecher geschenkt bekommen.

    Da sind die Kabel jeweils nur rund 20 cm langđŸ€·.


    Wenn ich die verlÀngern möchte, wie mache ich das am besten?

    Gruß Jörg


    Respektiere dich selbst, respektiere andere und ĂŒbernimm Verantwortung fĂŒr das was du tust. - Dalai Lama


    Im Wohnzimmer mit einem CS 5000 glĂŒcklich - im BĂŒro ĂŒbernehmen das ein CS 620Q ein CS 522 (noch ohne Haube) und ein CS 1228

  • Hallo,


    Ein Bild der Lautsprecher von hinten wÀre gut. Du kannst die Lautsprecher aufschrauben, und neue lange Kabel anlöten.


    Gruss

    Andreas

    Dual CR60, CS1224, CS1225, CS1228, CS1209, CS508, C919, TG29, KA360, CL380, CL620, CL132, CT18, CV120

  • Moin Jörg!

    Lautsprecher aufschrauben, und neue lange Kabel anlöten.

    Das ist sicher die feinere Variante, aber . . .

    . . . die einfachste und schnellste ist die Nutzung von LĂŒsterklemmen und von Kabeln der gewĂŒnschten LĂ€nge.

    Klangeinbußen wĂŒrde ich da aus meiner Sicht nicht befĂŒrchten (meine Verdrahtung ĂŒber einen sebstgebauten 6fach Verteiler zeige ich da lieber nicht ^^;) )

    Mit Gruß Dietmar M. aus W.

    Höre Musik (Stand Juli 2021) unten im kleinen Musikzimmer mit:
    Dual 731Q -Tonarm-Umbau + Goldring G1020 - Dual 1218 + M95 G-LM mit N95ED - Grundig PS 4500 + AT120E - Dual 731Q + AT VM95 ML oder ĂŒber:
    18er Spulen mit AKAI GX-270D oder CD ĂŒber Yamaha CDX-590 oder MC ĂŒber Yamaha KX-480 oder PC mit einer Creative SB X-Fi
    mittels
    Yamaha RX-570 mit Dynaudio Contour I MK II und/oder ACOUSTIC ENERGY AEGIS Model 1

  • Hey ihr beiden obigen "Witzbolde"! :)


    Das ist doch hier nicht der Witze-Thread! :S

    Mit Gruß Dietmar M. aus W.

    Höre Musik (Stand Juli 2021) unten im kleinen Musikzimmer mit:
    Dual 731Q -Tonarm-Umbau + Goldring G1020 - Dual 1218 + M95 G-LM mit N95ED - Grundig PS 4500 + AT120E - Dual 731Q + AT VM95 ML oder ĂŒber:
    18er Spulen mit AKAI GX-270D oder CD ĂŒber Yamaha CDX-590 oder MC ĂŒber Yamaha KX-480 oder PC mit einer Creative SB X-Fi
    mittels
    Yamaha RX-570 mit Dynaudio Contour I MK II und/oder ACOUSTIC ENERGY AEGIS Model 1

  • Ich versuche auch immer, möglichst in dem GehĂ€use neue Strippen anzubringen.

    Oder RĂŒckwand abnehmen und Lautsprecherklemmen installieren.

    Wenn das nicht geht habe ich frĂŒher auch LĂŒsterklemmen benutzt, aber seitdem ich einigermaßen

    löten kann verdrille ich die, ziehe Lot drĂŒber und dann kommt ein Schrumpfschlauch zum Einsatz.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Ludwig


    Ich vermisse den Dislke Button

  • LĂŒsterklemmen... Das Panzertape der Verkabelung :)


    Was ich schon alles LĂŒster geklemmt habe... Lautsprecherkabel, Netzwerkkabel, Antennenkabel, Stromkabel, Lichterketten... :D

  • Nachts auf der Autobahn: VW KĂ€fer Gaszug Vergaserseitig gerissen, mit LĂŒsterklemme repariert, weitergefahren

    Mein LieblingsstĂŒck: 4'33'' von John Cage :)

  • Hallo,


    LĂŒsterklemmen sind kein Problem. Auf Polung achten.

    Schön wĂ€ren AderendhĂŒlsen.


    Peter

    Die Leute blicken immer so verĂ€chtlich auf vergangene Zeiten, weil die dies und jenes â€șnochâ€č nicht besaßen, was wir heute besitzen.
    Es ist nicht nur vieles hinzugekommen. Es ist auch vieles verloren gegangen, im guten und im bösen. Die von damals hatten vieles noch nicht. Aber wir haben vieles nicht mehr.
    (Tucholsky)

  • verdrille ich die, ziehe Lot drĂŒber und dann kommt ein Schrumpfschlauch zum Einsatz.

    an das verlöten mit Schrumpfschlauch drĂŒber hatte ich auch gedacht. War nur nicht sicher, ob das eine gute Idee ist.


    Ein Bild der Lautsprecher von hinten wÀre gut. Du kannst die Lautsprecher aufschrauben, und neue lange Kabel anlöten

    Bild liefere ich heute Nachmittag nach.

    Komplett neue Kabel ohne "Sollbruchstelle" wĂ€re natĂŒrlich super.

    Gruß Jörg


    Respektiere dich selbst, respektiere andere und ĂŒbernimm Verantwortung fĂŒr das was du tust. - Dalai Lama


    Im Wohnzimmer mit einem CS 5000 glĂŒcklich - im BĂŒro ĂŒbernehmen das ein CS 620Q ein CS 522 (noch ohne Haube) und ein CS 1228

  • meine Verdrahtung ĂŒber einen sebstgebauten 6fach Verteiler zeige ich da lieber nicht ^^;)

    WofĂŒr wir Dir sehr dankbar sind :D:D:D

    Ne im Ernst, mache ich auch so. Aber es findet sich auch da sicher jemand der hier eine Klangeinbuße definitiv beschreiben und nachweisen kann. ;)

    VG

    Kai







Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.