GELUNGENER SME UMBAU DUAL1019

  • Hi Freunde,


    das nenn ich mal einen gelungenen Umbau :love:


    LG


    Matthes







    Hört mit CEC BD 5200 und AT20 SLa :love::love:

    Das Ganze an AKAI Magnum Kette und SB Acoustics SB 18 Granit :P:P

    Raspberry und Kimber Kabel :*





    Ich bin dafür, das ich dagegen bin^^

  • seva

    Hat den Titel des Themas von „GELUNGENER SME UMBAU DUAL“ zu „GELUNGENER SME UMBAU DUAL1019“ geändert.
  • Gute Frage Karsten :P

    Hört mit CEC BD 5200 und AT20 SLa :love::love:

    Das Ganze an AKAI Magnum Kette und SB Acoustics SB 18 Granit :P:P

    Raspberry und Kimber Kabel :*





    Ich bin dafür, das ich dagegen bin^^

  • Hi,


    wenn der Arm original adaptiert ist, ist er 202 mm lang, also ca 8 Zoll 8)


    LG


    Matthes

    Hört mit CEC BD 5200 und AT20 SLa :love::love:

    Das Ganze an AKAI Magnum Kette und SB Acoustics SB 18 Granit :P:P

    Raspberry und Kimber Kabel :*





    Ich bin dafür, das ich dagegen bin^^

  • Was ist daran gelungen? Ja, hat ne SME Verschraubung, aber handelsübliche SME Headshells passen nicht. Macht keinen Sinn.

    Gruss Oliver

    Ersatz-Steuerpimpel Anfragen bitte per PN

  • Was ist daran gelungen? Ja, hat ne SME Verschraubung, aber handelsübliche SME Headshells passen nicht. Macht keinen Sinn.

    Gruss Oliver

    Hi Oli,


    was passt denn da nicht?


    LG


    Matthes

    Hört mit CEC BD 5200 und AT20 SLa :love::love:

    Das Ganze an AKAI Magnum Kette und SB Acoustics SB 18 Granit :P:P

    Raspberry und Kimber Kabel :*





    Ich bin dafür, das ich dagegen bin^^

  • Hallo Matthes,


    die normalen SME-Headshells sind gerade, das hier abgebildete ist abgewinkelt.


    Gruß Gerd

    2x Dual 714Q silber, Dual-Leuchtwürfel

    Technics SL-Q2 silber
    Technics SL 1300

  • Hi Gerd,


    ah ok danke, so meint Oli das :P


    Zumindest fällt der olle Kontaktbrösel an der original Headshell weg 8)


    LG


    Matthes

    Hört mit CEC BD 5200 und AT20 SLa :love::love:

    Das Ganze an AKAI Magnum Kette und SB Acoustics SB 18 Granit :P:P

    Raspberry und Kimber Kabel :*





    Ich bin dafür, das ich dagegen bin^^

  • Aber es ist wirklich gut gemacht. Sieht gut aus das muss ich sagen. Da habe ich zu heftig reagiert, sorry. Ja ich wollte nur sagen dass man die normalen geraden SME Headshells nicht verwenden kann.

    Gruss Oliver

    Ersatz-Steuerpimpel Anfragen bitte per PN

  • Hi Oliver !

    Aber es ist wirklich gut gemacht. Sieht gut aus das muss ich sagen.

    Matthes und ich haben schon überlegt, daß man in das originale 1019-Armrohr *eigentlich* das vordere Fragment von einem haverierten SME (artigen) Arm einkleben können müßte. Normalerweise ist der Steckverbinder hinter der Überwurfmutter im Rohr leicht drehbar, so daß man das System rechtwinklig auf die Platte bringen kann.


    Neuen Kabelsatz rein, der auch gleich die Probleme mit der alten Vierleiter-Mini-Koax-Verkabelung löst.

    Könnte was sein, wodurch das alte Eisenschwein wirklich gewinnt.


    Das Headshell sieht nach was aus, was Thorens oder Lenco verwendet haben. Da der Umbau in Italien vorgenommen wurde, würde ich eher auf Lenco tippen. Das wird dort ja fast als einheimisches Fabrikat betrachtet.


    :)

    Peter aus dem Lipperland


    Solo mio, vendro unscrupuloso, custombres sansaclu.

  • Aber es ist wirklich gut gemacht. Sieht gut aus das muss ich sagen. Da habe ich zu heftig reagiert, sorry. Ja ich wollte nur sagen dass man die normalen geraden SME Headshells nicht verwenden kann.

    Gruss Oliver

    Hi Oli,


    alles gut, passt scho :P


    LG


    Matthes

    Hört mit CEC BD 5200 und AT20 SLa :love::love:

    Das Ganze an AKAI Magnum Kette und SB Acoustics SB 18 Granit :P:P

    Raspberry und Kimber Kabel :*





    Ich bin dafür, das ich dagegen bin^^

  • Hallo Peter,

    Ich weiss nicht ob das Originalrohr nicht zu dünn ist. Wahrscheinlich muss man noch ein Stück Rohr an der SME Kupplung dran lassen und auf das Dual Rohr (in der Länge angepasst) aufschieben und verkleben.

    Gruss Oliver

    Ersatz-Steuerpimpel Anfragen bitte per PN

  • Hi,


    ich weiß ja nicht, welchen Innendurchmesser der DUAL Prügel hat, die SME Arme differieren auch, je nach Model, zwischen 8,5 und 9 mm.


    LG


    Matthes

    Hört mit CEC BD 5200 und AT20 SLa :love::love:

    Das Ganze an AKAI Magnum Kette und SB Acoustics SB 18 Granit :P:P

    Raspberry und Kimber Kabel :*





    Ich bin dafür, das ich dagegen bin^^

  • Hallo Matthes,


    haste gut gemacht! Aber jetzt hast du ja eine andere Armgeometrie als vorher mit der Dual-Headshell (anderer Überhang, evtl andere Länge/eff. Länge). Wie hast du das kompensiert? Hast du das System einfach nur nach Schablone ausgerichtet?


    Ich habe gerade ein ähnliches Problem: mit ein paar Spielereien hab ich mir einen sehr langen Thorensarm gebaut mit 345mm eff. Länge.



    Hier muss ich mich umgekehrt ran rechnen: ich kann die Länge des Armes messen, um den Montagepunkt des Armes zu bestimmen.


    Auch hab ich ein paar Tesla-Arme, die ich auf SME-Adapter umrüsten möchte. Da werde ich wohl auch ein Stück des "SME"-Armes absägen und genau ausgerichtet auf dem TESLA-Arm aufkleben und damit wird sich die effektive Länge auch etwas ändern.


    Das ist für mich das erste Mal, dass ich mich mit der Armgeometrie auseinander setze.


    Gruß, Uli

  • Hi Uli,


    Alter was fürn Prügel :P


    Die Idee stammt leider nicht von mir 8) .


    Das Teil. hat der Franco aus Italien gebaut, den kenn ich vom FB Dual Board.


    LG


    Matthes

    Hört mit CEC BD 5200 und AT20 SLa :love::love:

    Das Ganze an AKAI Magnum Kette und SB Acoustics SB 18 Granit :P:P

    Raspberry und Kimber Kabel :*





    Ich bin dafür, das ich dagegen bin^^

    Einmal editiert, zuletzt von seva ()

  • Auch hab ich ein paar Tesla-Arme, die ich auf SME-Adapter umrüsten möchte. Da werde ich wohl auch ein Stück des "SME"-Armes absägen und genau ausgerichtet auf dem TESLA-Arm aufkleben und damit wird sich die effektive Länge auch etwas ändern.

    Hallo,
    damit habe ich mich auch schon mal beschäftigt,

    ich denke mal, daß man bei Deiner Methode, daß nicht ohne eine Verlängerung das Armrohrs hinbekommt,
    da der Weg bis zur Krümmung des Tesla Arms recht kurz ist.

    Wenn das nur wenige mm (max 5mm) sind, kann man den dann anderen, Offset Winkel,
    durch Ausrichten, des Systems wohl noch ausgleichen.

    Dann stimmt auchder Montagepunkt nicht mehr. Aber dafür gibts ja entsprechendes um sowas auszurechnen.
    Ein wichtiger Punkt ist dann, daß zu kleine Gegengewicht.

    Das SME Teil ist viel schwerer, als das von Tesla, inklusive Kupplung. Ich denke mal, verschieben der Gewichte reicht nicht.

    Der Armstummel ist zu kurz. Dann hilft nur ein ein neues, hinteres, Gegengewicht.

    - - -

    - -


    -

    Grüße Gernot
    Es soll ja Leute geben, die hören, ob das Lautsprecherkabel rot oder blau ist.

    >>> Bitte keine technischen Fragen per PN, nutzt das Board, dann hat Jeder was davon <<<

  • Der Umbau des 1019 Armes ist sicher gelungen und mag auch funktionieren. Für mich ist das Optisch aber nicht zu ertragen.

    Aber jeder wie er mag.

    Gruß Andy


    Die wichtigste Reise unseres Lebens könnte diejenige sein, bei der wir jemand anderem auf halben Wege entgegenkommen

    ( Verfasser unbekannt )

  • Moin Andy,


    in dem Punkt geb ich dir recht, da hätte vielleicht sowas in der Art des THORENS Tennisschläger Headshells gut ausgesehen^^ (Mal vom Problem der korrekten Kröpfung abgesehen) :/


    LG


    Matthes


    Bild 1 - 2.7mm Universal Headshell Cartridge Spacer Racing Carbon for Thorens TP-16 TP 60

    Hört mit CEC BD 5200 und AT20 SLa :love::love:

    Das Ganze an AKAI Magnum Kette und SB Acoustics SB 18 Granit :P:P

    Raspberry und Kimber Kabel :*





    Ich bin dafür, das ich dagegen bin^^

  • Moin,


    der Junge(Franco) hat Ideen, so gehts auch und es sieht noch besser aus^^


    LG


    Matthes


    Ist möglicherweise ein Bild von Innenbereich

    Hört mit CEC BD 5200 und AT20 SLa :love::love:

    Das Ganze an AKAI Magnum Kette und SB Acoustics SB 18 Granit :P:P

    Raspberry und Kimber Kabel :*





    Ich bin dafür, das ich dagegen bin^^

  • der Junge(Franco) hat Ideen, so gehts auch und es sieht noch besser aus^^

    ok, DAS ist schon fast genial. Die Teile hätte ich alle noch liegen, hm......... mal sehen sobald es kühler wird ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.