Dual Plattenspieler (und Wechsler) von 1950 bis 1979

  • 1236 A und 1236 (oder sollte es besser heißen 1236-1?) ergänzt. Letzterer ist mir aber immer noch ein Rätsel, zum standardmäßig installiertem System konnte ich keine verläßlichen Infos finden.

    Es sieht der Anleitung des CS 1236-1 zufolge und den Fotos zu den angebotenen Exemplaren nach scheint das DMS 220 das Standartsystem zu sein, ein Nachfolger des DMS 200 und DMS 210, Verwandter des TKS 236, also ein Audio Technica System.


    Gruß


    Uli

    CS: 505-4, 506, 626, 721, 731Q, 750-1
    CT: 450M, 1140, 1240
    CR: 1750, 5950 RC

    CV: 1100, 1200, 450M

    C/CC: 450M, 810. 820, 1280, 5850 RC
    CD 5150 RC
    (C)L(X): 231, 241, 710, 1000-Set, 9200
    und: DK170, MC2555, Rack 3020

  • Nun ja ich will mich nicht wehren, aber ich meine, die umfangreichen Anhänge sind ja auch mit ein Verkaufsargument für mein Buch.... Deshalb gab es schon in früheren Zeiten im Board Verständnis dafür, dass ich das alles nicht 1:1 einstellen wollte .


    Ich habe all die Informationen nicht nur aus Katalogen und Zubehörlisten, sondern auch aus eigener Wahrnehmung und eigener Kenntnis von bestimmen Sondermodellen oder Sondervarianten zusammen.So bin ich durch Zufall auf einen CS 1222 S von 1979 (!) gestoßen, der nur für den Export geliefert wurde.



    Gruß

    Norbert

  • in der Liste hier fehlen auch z.B. vollständig die 1007er und 1008er und auch z.B. 1006M mit ebenfalls DMS 900, etc. ...es ist also gar nicht so einfach eine solche Liste wirklich vollständig zu erstellen, wobei bei Norbert natürlich wesentlich genauere und vollständigere und umfangreichere Einzelinfos den Modellen zugeordnet wurden.

    Aber trotzdem ist die Liste von Andreas grade wegen der Bilder was zusätzlich sehr Brauchbares und Schönes und sie macht Spaß!

    Viele Grüße :) DerGerd

  • Diese Liste könnte ja wachsen und ein Grundstock für alles rund um diese Plattenspieler werden. Also können da irgendwann auch Prospektinfos, Bedienungsanleitungen, Serviceanleitungen, Ersatzteillisten, Identteilelisten usw. über so eine Liste verfügbar sein. Und: Es muß ja nicht auf ewig auf die Zeit bis 1980 beschränkt bleiben, sondern kann ja wachsen, als nächsten Schritt, wie schon vorgeschlagen, bis zum Ende der Steidinger-Ära.


    Der Vorteil ist, das auch Neulinge ihren Plattenspieler schnell auch anhand der Bilder sicher identifizieren können.


    Gruß


    Uli

    CS: 505-4, 506, 626, 721, 731Q, 750-1
    CT: 450M, 1140, 1240
    CR: 1750, 5950 RC

    CV: 1100, 1200, 450M

    C/CC: 450M, 810. 820, 1280, 5850 RC
    CD 5150 RC
    (C)L(X): 231, 241, 710, 1000-Set, 9200
    und: DK170, MC2555, Rack 3020

  • Ich hätte ja nie und nimmer mit solch einem Echo hier im Board gerechnet. Die Liste habe ich wirklich nur erstellt, um mir selbst einen Überblick zu verschaffen. Aber jetzt habt ihr ich mich angefixt, ich werde sie erweitern, so wie ich Zeit dazu finde. Zunächst einmal ein paar Jahre weiter, so wie vorgeschlagen bis ca. 1982. Wenn ich dann noch motiviert bin, sollten die Lücken gefüllt werden, also all die Modelle, die nicht explizit in den üblichen Dual-Katalogen zu finden sind. Das wird vielleicht schwieriger. Habt bitte Geduld.


    noko: wie und wo kann ich mich für die nächste Auflage deines Buches anmelden?


    Gruß

    Andreas

    Leichte Dualitis mit den Symptomen 1010 A, 1019, 1219, 601, 604 und 704 :)

    ... Technics SL-1710, SU-7700K, ST-7300K, RS-615US, PG440A

    ... Wega Concept 51 K "Darth Vader" und "Luke Skywalker"

    Einmal editiert, zuletzt von Rohrpostix ()

  • Hallo Andreas,


    das Erscheinungsdatum der Neuauflage steht noch nicht fest, auch die Druckindustrie ist zu Zeit gehandicapt. Entweder noch 2022 oder dann im nächsten Jahr. Infos kommen rechtzeitig im Board. Ob der Vertrieb wie bisher erfolgen wird, ist auch noch nicht ganz klar.


    Norbert

  • Hallo Andreas,

    super Übersicht, danke für die Mühen und die schönen kleinen Bildchen zu den Drehern.

    Bietet eine schnelle Orientierung, gefällt mir gut. :thumbup:

    Gruß Marcus

    Grüße, Marcus

    - - -

    Dual 621, Dual DMS 240e

    Dual 604, Shure M91 MG-D

    Dual 1239A, Shure DM95 Type G

    an Rotel A11 Tribute und Cabasse Antigua MC170 / Grundig M800

    Dual 1209, wird derzeit hergerichtet

  • das Erscheinungsdatum der Neuauflage steht noch nicht fest, auch die Druckindustrie ist zu Zeit gehandicapt. Entweder noch 2022 oder dann im nächsten Jahr.

    Egal. Ich bin dabei! Leg mir bitte schon mal eins zurück! :thumbup:  :):thumbup::S:thumbup::):thumbup::S:thumbup:

    freundliche Grüße


    Ralph

  • Hallo 🙂

    Na da hast du dir jede Menge Arbeit gemacht, ganz toll.

    Wenn du sehr Detailverliebt bist kann ich auch noch etwas dazu Beitragen.

    Beim 522 wäre als Besonderheit zu erwähnen, daß es der erste Spieler mit dem SM100 Synchronmotor war und somit auch der erste mit der neuen Riemengeometrie. Hier wird erstmalig ein kleiner Sub-Plattenteller verwendet auf dem der eigentliche Plattenteller aufliegt. Diese Bauweise des Antriebs wurde bis zum Schluß im 505-4 verwendet.

    Auch der 506 ist interessant, da es zwei Typen gibt. Der 506 ist noch mit altem 8-Pol Synchronmotor ausgerüstet und daher noch die alte Riemengeometrie und Plattenteller. Später war dann der 506-1 erhältlich, bei dem der Antrieb auf den SM100 Motor modernisiert wurde.

    Und ein ganz besonderer Liebling von mir fehlt, nämlich der 622. Das ist ein ganz besonderer Spieler. Ursprünglich war dieser nur als Einbauchassis in Kompaktanlagen gedacht, fand dann aber auch als CS622 in die Auslagen. Dieser ist im Grunde ein 621 mit ULM Tonarm und der einzige Direktgetriebebe Vollautomat mit ULM Tonarm und der klassischen Bedienung am Plattenspielerchassis ohne Frontbedienung.


    Vlt. konnte ich ja helfen und einige Interessante Dinge einbringen :).


    LG, Reini

    Plattenspieler - Dual CS522 mit ULM45E
    -
    Verstärker - harman/kardon HK3390
    CD-Player - harman/kardon HD980
    Lautsprecherboxen - Canton LE 107

    Einmal editiert, zuletzt von Reini1110 ()

  • Auch ich bin dabei. Eins für mich :thumbup::thumbup: Wäre super

    Mein Equipment

    Pioneer SA1000, SA 8500, SA 800, TX1000, TX7500, PD-4700, CT-737 Mark II, CT-S530, CT-S410, SE-50, SE-205

    Dual 1219, CS 606 (2x), 721, CS 731Q (2x), CS 741Q (2x), CT 1240, CT 1440, CV1460, CV1462,

    Dual C 820

    Technics RS-BX727

    Marantz CD-73

    Philips N 4520

    Uher Report 4000

    Denon DCD-615 Sony JA3ES, MDS-JE520

    Braun L 810 (2x), Kappa Infinity Serie II, Yamaha NS-200Ma, Canton Nestor 303, Saba 3800

  • Moin,

    tolle Liste, schön übersichtlich und hilfreich. Viel Spaß bei der Aktualisierung.

    Norbert: ich hätte auch gern ein Buch.


    Schönen Sonntag

    Thorsten

  • Hallo zusammen,


    dann habe ich mal eure Anregungen (nicht alle, aber viele) aufgegriffen und die Liste aktualisiert:


    http://dlok.de/dual/Dual_Plattenspieler.pdf


    Ich habe nun die verfügbaren Dual-Prospekte bis zur Funkausstellung 1983 gesichtet. Weiter möchte ich nicht gehen, die Geräte danach interessieren mich persönlich nicht mehr.


    Das eine oder andere exotische Modell habe ich nach euren Anregungen mit aufgenommen. Dies sind oft Modelle ausschließlich für das Ausland produziert, z.B. den US-Markt oder Industriechassis, z.B. ausschließlich für Grundig produziert. Es war ursprünglich nicht meine Absicht, solche Chassis/Modelle aufzuführen, aber da hier einige explizit genannt wurden, hab ich sie mal aufgenommen.


    Gruß

    Andreas

    Leichte Dualitis mit den Symptomen 1010 A, 1019, 1219, 601, 604 und 704 :)

    ... Technics SL-1710, SU-7700K, ST-7300K, RS-615US, PG440A

    ... Wega Concept 51 K "Darth Vader" und "Luke Skywalker"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.