Dual 1226 hat angefangen zu "Skippen"

  • Hallo Dual Forum,


    nachdem ich nun meinen Steuerpimpel getauscht hatte, und nun einige Zeit meine Platten genossen habe, ist mir heute etwas Passiert.


    Ich habe wie immer ganz normal meine Platte gehört und mit dem "Start Regler" gestartet.

    Nachdem die Seite durch war, und der Tonarm wieder zurückgefahren ist, ist er nach ganz rechts gefahren und hat dort eine weile "gezittert".


    Ich habe die Platte gedreht um die andere Seite zu hören. Der Tonarm hat aufgesetzt und ist gleich ein paar mm nach links gerutscht und hat angefangen zu "Skippen"


    Am Anti-Skating oder Auflagekraft habe ich auch nichts geändert. Habe danach auch versucht es mit dem Anti-Skating zu Justieren, oder dem Auflagegewicht aber ohne erfolg.


    Ich bin ein wenig am verzweifeln, da er vorher echt super geklungen hat ohne Kratzen oder sonstige Störgeräusche.


    LG,

    Calvin

  • Hört sich an als ob der Pimpel zuviel Druck hat. Versuch mal den Druck zu verringern.

    Gruss Oliver

    Hi Oliver,


    Danke für deine Antwort!

    Sorry wenn das jetzt ne doofe Frage ist aber:

    Was genau meinst du mit zuviel Druck? und wie kann ich diesen verringern?


    Besten Dank!

  • Hi

    Du kannst den zu großen Pimpel zum Beispiel mit einer Nagefeile etwas, also eher mm für mm runterfeilen.

    Darf ich fragen woher du den Pimpel bezogen hast?

    Bernd

  • Hi

    Du kannst den zu großen Pimpel zum Beispiel mit einer Nagefeile etwas, also eher mm für mm runterfeilen.

    Darf ich fragen woher du den Pimpel bezogen hast?

    Bernd

    Hi Bernd,


    Danke für deine Antwort!

    Ich habe den Pimpel damals über Ebay bezogen.

    Ich hänge mal ein bild an! https://prnt.sc/sud139


    Beste Grüße,

    Calvin

  • hmm, also abgerundete Pimpel finde ich ehrlich gesagt effektiver, was nicht heißen muß das deiner nicht funktionieren kann.

  • Also ich habe den Pimpel mal entfernt und die Nadel per Hand auf die platte gesetzt. Leider "Skippt" Sie immer noch. An was kann das liegen, außer am Anti-Skating oder Auflagegewicht, daran habe ich wie gesagt nichts geändert.


    Beste Grüße,

    Calvin

  • Leider "Skippt" Sie immer noch. An was kann das liegen, außer am Anti-Skating oder Auflagegewicht, daran habe ich wie gesagt nichts geändert.

    Nach dem Pimpeltausch keine erneute Grundeinstellung vorgenommen?



    LG, Micha

  • Pimpeltausch

    Wie ich Calvin verstanden habe, hat er den Pimpel ganz entfernt.

    Und wenn jetzt der Arm spinnt, liegt es nicht mehr daran.

    ich vermute mal, er hat unbewusst irgendwas am Antiskating verändert.

    Was genau heißt "Skippen" jetzt? Beschreibe das doch mal genauer. Hüpft der Arm unkontrolliert herum oder bleibt er an einer Stelle hängen?

    Liebe Grüße
    Ludwig


    Ich vermisse den Dislke Button ...nicht mehr

  • Stellhülse bitte mal etwas runterdrehen, es kann aber auch sein das die gerissen ist, dann hat das drehen auch keinen Zweck.

  • Danke für die Zahlreichen antworten!

    Ich werde demnächst mal ein Video aufnehmen und entsprechend hochladen.

    Ich glaube das ist besser als wenn ich es hier versuche zu erklären.


    Besten Dank!

    Calvin

  • Ob die Stellhülse des Liftes das Problem ist kannst Du einfach checken.

    Lege eine Platte auf, schwenke bei Lift hoch den Tonarm ein und senke ihn neben der Platte ab.

    Wenn die Nadel sich deutlich tiefer als die Platte absenkt ist das dann ok.

    Liebe Grüße
    Ludwig


    Ich vermisse den Dislke Button ...nicht mehr

  • Hier ist das versprochene Video.

    https://1drv.ms/v/s!AvoUFH-rplAxzBb_xHKiGNiwAxvZ?e=nu7pRW


    Ich habe dafür jetzt eine Test-Schallplatte genommen, damit ich mir meine guten nicht ruiniere.

    Wie bereits erwähnt ändert sich auch nichts wenn ich etwas am Auflagegewicht / anti-skating ändere.

    Wenn ich die Nadel mit der Hand auflege, genau das gleiche.


    Beste Grüße,

    Calvin


    Und was der Tonarm hier macht kann ich mir um ehrlich zu sein Überhaupt nicht erklären:

    https://1drv.ms/v/s!AvoUFH-rplAxzBcAjYytomGP_U-d?e=sUIbfC


    Beste Grüße,
    Calvin

    Einmal editiert, zuletzt von hitop () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von hitop mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Moin Calvin,


    ist die Nadelspitze überhaupt noch dran? Ansonsten mal versuchen ohne Platte

    den Arm VOR dem Teller runter zu lassen. Unter der gedachten Plattenoberfläche

    sollte die Nadel 5 bis 7mm tiefer gehen. Wenn nicht, mit Stellhülse und Schraube 8

    die Einstellung dazu vornehmen:



    LG, Micha

  • Das schaut verdächtig nach einer abgebrochenen Nadelspitze aus. Hast Du Dir die Nadel schon mit einer Lupe angeschaut?

    Refresch



    CS 731Q CS 714 Q CS 741Q CS 701 CS 621 CS 627Q CS 604 CS 507 CS 504 CS 505 CS 505-4 CS 525 CS 530 CS 628 2xCS 630 CS 455 CS 435 4 x 1210 1214 1215 1224 2 x 1225 1226 1228 1237 A 1219 1246 1254 CS 2235 1009 1015 1011F 2x1010 CV1600 CV1260 C844 C830 C820 C819 PE 33 Studio PE 2014L 2 x PE 720 PE 2010

  • Ich kann ehrlich gesagt nicht 100% beurteilen ob die Nadel noch okay ist.

    Sie sieht allerdings ein ganzes stück "Runder" aus. Siehe Bilder.



    Gruß,

    Calvin

  • Hallo,


    m.E. ist da garkeine Nadel mehr dran. Man sieht nur noch die Bondierung ("Fassung") des Steins.


    So kanns nicht klappen, da ist eine neue Nadel fällig, gut ist z.B. https://www.ebay.de/itm/Nadel-…73280?hash=item231fd47780


    Zur Automatik: hattest Du den Dreher schon einmal aus dem Häuschen rausgenommen? Siehe


    https://www.youtube.com/CpuH-PTXzPk


    Gugg nach dem Steuerpimpel, ob der überhaupt noch vorhanden ist.


    Peter

    Die Leute blicken immer so verächtlich auf vergangene Zeiten, weil die dies und jenes ›noch‹ nicht besaßen, was wir heute besitzen.
    Es ist nicht nur vieles hinzugekommen. Es ist auch vieles verloren gegangen, im guten und im bösen. Die von damals hatten vieles noch nicht. Aber wir haben vieles nicht mehr.
    (Tucholsky)

  • Genau, die Diamantspitze ist weg. Du brauchst eine neue Nadel.

    Refresch



    CS 731Q CS 714 Q CS 741Q CS 701 CS 621 CS 627Q CS 604 CS 507 CS 504 CS 505 CS 505-4 CS 525 CS 530 CS 628 2xCS 630 CS 455 CS 435 4 x 1210 1214 1215 1224 2 x 1225 1226 1228 1237 A 1219 1246 1254 CS 2235 1009 1015 1011F 2x1010 CV1600 CV1260 C844 C830 C820 C819 PE 33 Studio PE 2014L 2 x PE 720 PE 2010

  • Danke für die Hilfe ich werde mir demnächst eine neue Nadel zulegen!

    Danach schaue ich mir nochmal genauer die Automatik an. Ich habe mir ja erst vor kurzem einen komplett neuen Steuerpimpel besorgt und der sah auch noch i.O. aus.


    Allerdings ist mir aufgefallen, dass das Plastik von der Stellhülse auch schon gerissen ist...


    Beste Grüße,

    Calvin

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!