Frage zum 1229

  • wenn es erst bei 0,5 anfangen soll ist es also zu stramm eingestellt.

    Mach dir keinen Streß, viele Geräte fangen schon bei Nullstellung an
    nach außen zu ziehen. Das mit 0,5 ist eher eine Mindestvorraussetzung,
    wo es auf jeden Fall klappen sollte. Wenn bei mir mal eine Schrau ...
    ... ähh ... Scheibe locker war, habe ich sie deshalb so weit wie möglich
    nach hinten gesetzt und mit einem Tropfen Lack gesichert.
    Faustformel: AK lieber etwas mehr, AS lieber etwas weniger als angegeben.



    LG, Micha

    Einmal editiert, zuletzt von mickdry ()

  • Moin Micha..
    Ne Schraube hat wohl jeder locker der die alten Duals herrichten tut.
    Auf Arbeit wurde ich auch belächelt. Bis mal 2 Kollegen zum kleinen Umtrunk zu Hause hatte.
    Die wollten ihren Ohren nicht trauen. Muss dazu sagen die kannten bloß die Dreher aus der DDR.
    Mir ist vorhin eingefallen das die eine Scheibe vom Depeche Mode Album Spirit nich bespielt ist.
    Also die Seite rauf.... 2 gramm Auflage drauf und los.. Bei Null wollte der Arm zur Mitte... Langsam erhöht bei ca. 0,7...0,8 zog der Arm nach aussen und blieb dann auch stehen. Weiter gedreht auf 2g der Arm zog weiter nach aussen. Also müsste es halbwegs stimmen oder?
    Wenn alles soweit ok ist werde ich auch ne bißchen Nagellack dran machen.. Mal sehen welche Farbe... :D


    Gruß Carsten

  • Mal sehen welche Farbe...

    Blutrot, pink oder schwatt! Je nach dem wie es sich anhören soll.
    Man sagt ja, dass eine glatte Platte nicht unbedingt geeignet zur
    AS-Einstellung sein soll.
    Als Tendenz, dass die AS überhaupt arbeitet, sollte man es aber
    nehmen können. Mit 1,5 bis 1,8 AS bei AK=2 liegst du sicher auf
    dem richtigen Weg, solange Verzerrungen nicht auf einem Kanal
    festzustellen sind.



    LG, Micha

  • Das wird sich später herausstellen wenn ich die Kabel wieder am kurzschließer gelötet habe.
    Das so ne Platte nich ideal ist hab ich auch irgendwo gelesen. Aber besser wie nix.
    Gibt's nicht ne App für sowas? :D:D:D


    Gruß Carsten

  • Gibt's nicht ne App für sowas?

    Das Skate-O-Meter!


    Was macht man, wenn einem in der Wohnung kalt ist, aber das Thermometer 22°C anzeigt?
    Genau, entweder Heizung höher drehn oder Mütze und Schal anlegen...
    Will sagen, sich auf auf seine 7 Sinne verlassen, ist oft hilfreicher, als auf irgendwelche
    Messwerte. Gerade AS ist konstruktionsbedingt nie ganz genau. Wer da auf Nummer Sicher
    gehen will, greife zum Tangentialspieler.



    LG, Micha

  • war gerade im Offtopic versumpft


    Also das man das AS eher nachrangig behandelt ist ja durchaus in den meisten Fällen richtig so.
    Kommen doch zumeist Rundnadeln zum Einsatz.
    Wenn man aber vorhat einen TA mit scharfer Ellipse im Einzelspiel zu betreiben,
    wozu der 1229 durchaus geeignet ist, sollte man schon darauf achten das das AS passt!
    In meinem Fall war das ein GP 412 II mit NOS Nadel.


    Möglich das mich einige als Holzohr bezeichnen mögen, aber ich bilde mir ein das ich das verstellte AS bei meinem 1229 gehört hätte.. :D


    whatever es gibt deutlich wichtigeres

    liebt die ollen Automaten

  • Lack ran und gut...

    Genau ...


    Zitat: "Hierbei rät zb van den Hul, sehr geringe AS Kräfte zu verwenden, er hat die Erfahrung gemacht, dass die ihm zur Revision übersandten Systeme meist einseitig abgenutzt waren, da mit zu hohem AS gearbeitet wurde...bei seinem Colibri Tonabnehmer empfielt er z.b. bei einer Auflagekraft von 1,42 gramm nur 0,3 bis 0,5 gramm AS"



    LG, Micha

  • Mahlzeit.
    So der gute 1229 ist fertig. Hat ne bißchen gedauert der der Lötkolben die Hufe hoch gerissen hatte.
    Bin dann auf Stadion umgestiegen...
    Aber diese kleinen Strippen wieder am kurzschließer anzulöten ist ne Krampf.
    Jedenfalls läuft er ohne Einschränkung, auch mit WA. War doch dieses blöde Gummi. Hat wohl nicht mehr genug Druck ausgeübt. Jetzt noch ne neue Nadel, Teller polieren, und ne neue Haube kommt im Januar wenn alles glatt läuft.


    Beste Grüße Carsten

  • Hallo Carsten,


    bin grad drüber meinen 1219er her zu richten. Bin auch schon ganz schön weit.


    Wie polierst Du den Teller (mit was) und machst Du was spezielles, dass es auch so schön glänzend bleibt?
    Bin grad zu faul alle Treads hier zu durchsuchen ... :rolleyes:


    Viele Grüße ...
    Wolfgang

    Würde mich ja kratzen, aber es juckt mich nicht! ;)


    Dual CS522 ... ULM45 ... Ortofon DN 155E (mein Schätzchen <3 )
    Dual 1219 ... M91 MG-D ... Jico N91-G (mein Schnuggel <3 )

    Dual 1214 HiFi mit DNS200 und DN201 (klein aber fein) <3

    Dual 1019 ... M91 MG-D ... N91-ED "Black Diamond" (mein Panzerkreuzer) 8)


    Kenwood KX-3010 (Kassette), Technics SL-PG320 (CD)
    Grundig Receiver 30 Super HiFi, SABA B 4800 (Bumm-Bumm, 3-Wege)

  • Den Teller poliert man nicht. Das war original auch nicht so. Die waren immer schön matt.


    (OK, Ansichtssache)


    Ulli

  • OK .... dann lass mers so .....
    Ist mir eigentlich auch egal ...


    Wolfgang

    Würde mich ja kratzen, aber es juckt mich nicht! ;)


    Dual CS522 ... ULM45 ... Ortofon DN 155E (mein Schätzchen <3 )
    Dual 1219 ... M91 MG-D ... Jico N91-G (mein Schnuggel <3 )

    Dual 1214 HiFi mit DNS200 und DN201 (klein aber fein) <3

    Dual 1019 ... M91 MG-D ... N91-ED "Black Diamond" (mein Panzerkreuzer) 8)


    Kenwood KX-3010 (Kassette), Technics SL-PG320 (CD)
    Grundig Receiver 30 Super HiFi, SABA B 4800 (Bumm-Bumm, 3-Wege)

  • Moin. Männers.
    Bei O.. gibt's so ein Polierset für Bohrmaschinen. Akkuschrauber haben leider zuwenig Drehzahl.
    Bohrmaschine rein im Schraubstock Kabelbinder um den Schalter dann die Reinigungsscheibe rein..
    Und später die Polier Scheibe mit der Politur. Später kann man mit der Hand und andere Paste weiter machen...


    https://www.obi.de/buersten/lu…-9BvNaR1JY3MaAn__EALw_wcB


    Ulli... Leider ist der Teller sehr Matt. Ich will mich auch nicht drin Spiegel können... :D


    Gruß Carsten

  • Ist mir eigentlich auch egal ...

    Servus Wolfgang


    du hättest vermutlich nicht gefragt wenn du den Teller nicht doch poliert haben wolltest. Nach meinem dafur halten mit den einfachen Poliersets nicht oder nur mit sehr viel Aufwand zu erreichen.


    Hast Du schon mal in Deiner Nähe geschaut ob es da ne Firma gibt die von Haus aus Teile poliert? Oft machen die so Kleinteile und Einzelstücke mal mit.

    Gruß aus dem Taubertal
    Helmut


    Höre mit:
    626 Silber mit ULM 45E, 626 Braun mit ULM 55E, 606 mit ULM 55E, 1218 mit M 20 E
    In der Bastelecke: CV 120, CT 18, 1237A mit M75
    In Reserve: CV 60, HS 130 ohne Dreher in Nußbaum und CT 17 in weiß,
    Grundig PS 4300 mit EPC P23


    verlässt die Sammlung:
    1019 mit M44 MG (Nachbaunadel)

    2 x Chassis 1224

  • Hallo Helmut,


    vielen Dank für Deine Nachricht. Ich fand es halt chic und dachte, dass es irgendwie so gehört.
    Bin ja momentan voll Begeisterung über meinem 1219er und hab gesehen wie toll das bei den anderen ausschaut. Wusste nicht, dass matt ursprünglich original ist. :|


    Richtung München gibt es so eine Firma, aber jetzt muss ich mich erst entscheiden ob mir die echte Optik nicht lieber ist. Ich fall halt noch auf auf solche Sachen rein und will meinen auch hübsch machen! :/


    Jedenfalls vielen Dank an Dich!!!!!!! :thumbup:


    Schönen Nachmittag!!!


    Wolfgang

    Würde mich ja kratzen, aber es juckt mich nicht! ;)


    Dual CS522 ... ULM45 ... Ortofon DN 155E (mein Schätzchen <3 )
    Dual 1219 ... M91 MG-D ... Jico N91-G (mein Schnuggel <3 )

    Dual 1214 HiFi mit DNS200 und DN201 (klein aber fein) <3

    Dual 1019 ... M91 MG-D ... N91-ED "Black Diamond" (mein Panzerkreuzer) 8)


    Kenwood KX-3010 (Kassette), Technics SL-PG320 (CD)
    Grundig Receiver 30 Super HiFi, SABA B 4800 (Bumm-Bumm, 3-Wege)

  • Hallo
    Das mit dem polieren ist Geschmacksache. Der eine macht's der andere nicht.


    Wenn man es macht,Nevr Dull und danach zipponlack.

    Gruß Andy


    Nur wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken !

    Einmal editiert, zuletzt von schrauber71 ()

  • M.E. brauchts zum Polieren keine Spezialfirma. Habe an einem 1229er Reserveteller einmal probehalber mit METAREX-Watte gearbeitet. Das bringt schon von Hand ein deutliches Ergebnis, das sich mit einem Bohrmaschinenaufsatz sicher noch steigern läßt. Und Spiegelglanz wäre eigentlich auch nicht anzustreben.

    Grüße


    Wolfgang


    Wer überall seinen Senf dazugibt, kommt schnell in den Verdacht, ein Würstchen zu sein! ;)




    Im Wechsel musizieren hier Geräte von ...


    DUAL, WEGA, LUXMAN, ONKYO, PE, TECHNICS, THORENS, DENON, ELECTRO-VOICE, PHONAR, QUADRAL, DALI, SENHEISSER, BEYER-DYNAMICS

  • Schaut ja schon wirklich sehr hübsch aus!!!! 8o


    Gruß Wolfgang

    Würde mich ja kratzen, aber es juckt mich nicht! ;)


    Dual CS522 ... ULM45 ... Ortofon DN 155E (mein Schätzchen <3 )
    Dual 1219 ... M91 MG-D ... Jico N91-G (mein Schnuggel <3 )

    Dual 1214 HiFi mit DNS200 und DN201 (klein aber fein) <3

    Dual 1019 ... M91 MG-D ... N91-ED "Black Diamond" (mein Panzerkreuzer) 8)


    Kenwood KX-3010 (Kassette), Technics SL-PG320 (CD)
    Grundig Receiver 30 Super HiFi, SABA B 4800 (Bumm-Bumm, 3-Wege)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.