Angepinnt Tod von Alfred Fehrenbacher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tod von Alfred Fehrenbacher

      Liebe Forumsmitglieder,

      gerade habe ich Nachricht vom Tod Alfred Fehrenbachers erhalten, nachstehend der Link zur Traueranzeige. Er wurde 84 Jahre alt.


      traueranzeigen.suedkurier.de/t…zeige/alfred-fehrenbacher


      Auch wenn ich persönlich mit ihm in einigen Punkten in vergangenen Jahren im Streit lag , so ist ihm doch hoch als Verdienst anzurechnen, dass er die Dual-Produktion über das Ende von Dual in St. Georgen 1993 und über den Schneider Konkurs 2001 hinweg rettete und unter seiner Ägide auch Geräte wie der CS 600 entstanden. Ohne ihn gäbe es vielleicht heute keine Duals "made in Germany" mehr.

      Seinen Angehörigen und beruflichen Weggefährten gebührt unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme.

      Gruß
      Norbert
    • Hallo,

      allerdings. Ohne ihn gäbe es wohl keine Dual mehr aus St. Georgen

      Peter
      Die Leute blicken immer so verächtlich auf vergangene Zeiten, weil die dies und jenes ›noch‹ nicht besaßen, was wir heute besitzen.
      Es ist nicht nur vieles hinzugekommen. Es ist auch vieles verloren gegangen, im guten und im bösen. Die von damals hatten vieles noch nicht. Aber wir haben vieles nicht mehr.
      (Tucholsky)
    • Oh je . Schade, er wird im sicher im Kreis seiner Familie und Mitarbeiter eine Lücke reißen.

      Ja, er hatte Verdienste für die Fans. Und immerhin begann mit dem CS455-1M und CS600 eine Erneuerung der Marke.

      Hoffentlich wird die Firma, die gesamten Industriefirmen die er gegründet hat wie in der Traueranzeige beschrieben weitergeführt. Für die Mitarbeiter ist das sehr wichtig.

      Vielleicht kommen bald wieder neue Innovation. Der Markt für Plattenspieler boomt. Wünschen wir auch hier eine glückliches Händchen und Erfolg seiner hinterlassenen Firmen.

      Gruß Wolfgang
      Dual: 505-3,TD240/Thorens: TD160 Super/SME 3009R, TD166BC/ Rega RB250, TD2001 umgebaut
      Ehemalige Dual: 1214, 1219, 1229, 1246, 1249 (2x), 627Q, 704; CR1730, C824
    • analogi67 schrieb:

      Hoffentlich wird die Firma, die gesamten Industriefirmen die er gegründet hat wie in der Traueranzeige beschrieben weitergeführt.
      Dem ist wohl so. Die beiden Fertigungsfirmen waren ja schon länger an Nachfolger übergeben.

      Und auch die Alfred Fehrenbacher GmbH (das ist die Firma die noch die Dual-Plattenspieler in St.Georgen herstellt) hat seit Oktober 2018 bereits einen neuen Eigentümer/Geschäftsführer. Siehe hier: Impressung der Alfred Fehrenbacher GmbH

      Das hatte Herr Fehrenbacher alles noch regeln können. Er war wohl auch bis kurz vor seinem Tode, noch in der Firma aktiv.

      Ich kann nur sagen "Hut ab" vor seinem Lebenswerk.

      Gruß Alfred
      Gewerblicher Anbieter von Dualersatzteilen auf dualfred.de
    • outis schrieb:

      Ist der Herr Laux in der Szene bekannt?
      Hallo Jochen,

      kommt wahrscheinlich darauf an, was man als Szene definiert :D .

      Ich konnte Herrn Laux bereits persönlich kennenlernen. Mein persönlicher Eindruck war sehr positiv. Ich wünsche ihm und der Firma auf jeden Fall viel Erfolg :thumbup: .

      Gruß Alfred
      Gewerblicher Anbieter von Dualersatzteilen auf dualfred.de
    • Ich wollte euch nur eben kurz mitteilen, dass es zwei Threads zum Tod von Herrn Fehrenbacher gibt, aber vielleicht hat der eine oder andere das schon gesehen? Vielleicht kann einer unserer Admins das zusammenführen?

      Ich bin froh, dass es "Dual" noch gibt. In einem Leben voller Wechsel und Veränderungen ist es schön, wenn manches doch einfach irgendwie bleibt. Und man muss sich immer wieder klar machen, dass der Einzelne nie egal ist. So etwas kann es nur geben, wenn sich wenigstens EINER mit viel Engagement und Herzblut in eine Sache hängt. Dafür ist Herr Fehrenbacher definitiv (m)ein Vorbild.
      Liebe Grüße
      Thomas

      Mittlerweile ist die Sammlung angewachsen: 505-0, 505-2, 607, 1209, 1210, HS33/1210, HS38/1214, 1220, HS136/1237, 2235Q 8o Und mittlerweile tummeln sich auch andere Hersteller, darunter Technics SL-7, Telefunken RS200, Fisher MT6310, Philips FP455...