Hörvergleich orig. DN 160E (naked stylus) vs. DN 160 Shibata (retipped) am ULM60E

  • Ich bin enttäuscht von der Nadel. In leisen Passagen hört man erhöhte Laufgeräusche in Form eines Rauschens, Raschelns bzw. Zischelns

    Das ist seltsam, ich mag meine Nadel (auch und)besonders unterm Kopfhörer gut leiden und sie hat diese Schwäche nicht.....

    Peace!


    Babo


    "Das Leben ist schön. Das Schlimme ist, dass viele 'schön' mit 'einfach' verwechseln."[Mafalda]

  • Wennst mags können wir mal was ausmachen und gegentesten....

    Peace!


    Babo


    "Das Leben ist schön. Das Schlimme ist, dass viele 'schön' mit 'einfach' verwechseln."[Mafalda]

  • Nein, ich beziehe mich auf die Fotos im Post 170. Die beiden oberen Fotos zeigen eine getippte Shibata Nadel. Der Paroc Schliff sieht anders aus.(Ich denke mit Schliffen sollte ich mich auskennen, auch wenn ich nie Diamant Nadeln geschliffen habe.)
    Davon ab, ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster hängen, aber Paroc ist besser als Shibata, ich wäre froh eine neue solche Nadel mein Eigen nennen zu dürfen.


    Hast du bei Martin Göttmann retippen lassen? Original Dual Nadelträger von dir angeliefert?

  • Hast du bei Martin Göttmann retippen lassen? Original Dual Nadelträger von dir angeliefert?

    Ja. Ja.

    Wennst mags können wir mal was ausmachen und gegentesten

    Gerne. Heute oder am WE wäre OK. => Gleich in Konversation


    Das ist seltsam, ich mag meine Nadel (auch und)besonders unterm Kopfhörer gut leiden und sie hat diese Schwäche nicht

    Ich habe mal eine OM20 auf das System gesteckt und es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Das Laufgeräusch meine ich.

  • Ich habe gerade gegen das VMS20Eo nochmal gehört, also auch nackter Ortofon Diamant...

    Peace!


    Babo


    "Das Leben ist schön. Das Schlimme ist, dass viele 'schön' mit 'einfach' verwechseln."[Mafalda]

  • So, ich habe nun eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute: es gab einen leckeren Tee bei Babo. Die schlechte: meine Beobachtungen wurden im direkten Vergleich sofort bestätigt. ;( O-Ton Babo bezüglich der Abtastgeräusche: "Da ist etwas, was da nicht hingehört."

  • jo, sowas habe ich noch nie gehört, Nadel macht Störgeräusche, sehr seltsam......

    Peace!


    Babo


    "Das Leben ist schön. Das Schlimme ist, dass viele 'schön' mit 'einfach' verwechseln."[Mafalda]

  • Ah, diesen Thread meinte Michael also, als er im "Welcher Nadelschliff ist das?"-Thread vom "anderen Faden" sprach - ok...


    Also wie dort schon gesagt, mich erinnert der Schliff vor allem an AKGs Analog-6. Auf Lulabus Archiv müsst's auch eine grafische Darstellung geben... Hmja, siehe: http://wegavision.pytalhost.co…0Tonabnehmer%20/akg03.jpg


    Grüße aus München!


    Manfred / lini

  • Dann würde ich die Nadel bei Herrn Göttmann direkt reklamieren.

    Ich habe ihn vor einer Woche am Samstag auf meine drei Anliegen angeschrieben: Abweichender Nadelschliff, starke Abspielgeräusche, Nadelkörper nur im Zehntel-Millimeterbereich über der Platte. Am Mittwoch noch mal nachgehakt. Ich bin bewusst sachlich geblieben. Bis jetzt keinerlei Antwort. Was habe ich falsch gemacht?

  • ...wohl nichts...ich würde da mal anrufen. das retippen ist heikle handarbeit...da kann schon mal was nicht gelingen.


    romme

  • Genau. rufe einfach Mal an. Martin Göttmann kenne ich als sehr umgänglicher Mensch mit dem man reden kann.

  • Hast du ihm deine zurückgeschickt? Oder liefert es jetzt ohne angelieferten Nadelträger? Irgendwie ist das alles schwer verdaulich, Fakt ist doch nun mal dass bei dir keine Shibata Nadel eingesetzt wurde.

  • Hast du ihm deine zurückgeschickt? Oder liefert es jetzt ohne angelieferten Nadelträger?

    Natürlich hab ich ihm jetzt den Nadelträger zurückgeschickt.

    Irgendwie ist das alles schwer verdaulich, Fakt ist doch nun mal dass bei dir keine Shibata Nadel eingesetzt wurde.

    Genau diese Tatsache finde ich auch befremdlich. Wenn im Angebot eine Shibata-Nadel angegeben wird, sollte man auch erwarten, auch eine solche zu erhalten.


    BTW: Ich bin ja auch immer noch der Meinung, dass Babos Nadel keine Shibata ist. Der Shibata-Schliff baut ja auf einem quadratischen Diamanten auf, der den Shibata-Schliff erst ermöglicht.

  • Heute kam eine Nachricht, dass er noch eine Nadel der "alten Version" gefunden hat und er meine Nadel umbaut. Schaumermal...

    Merkwürdig ... Es gibt doch nur einen Shibataschliff und nicht eine "alte" und eine "neue" Version ... Was soll denn so eine Aussage???

    freundliche Grüße


    Ralph



    Dreher: Golden 1, CS 741Q, CS 731Q, CS 728Q
    MC-Systeme: Goldring Elite, AT33 PTG II, Ortofon MC20 Super ... MM-Systeme: ELAC 796 HSP, AT 150 Sa, TK60E mit DN 160
    Vorverstärker: Aikido 1+ und Aikido Hybrid Supreme
    Verstärker: Harman/Kardon HK 6800 ... Receiver: Dual CR 1730
    Boxen: Nubert NuWave35 mit ATM-35 und Dual CL 720

  • Wenn Du jetzt die letzte Chiabata bekommst, Michael, ist dieser Geheimtipp für das ULM60 ja dann auch obsolet. Schade.

    Gruß Christian


    _________________


    Ich suche folgende LPs von Pearl Jam: Live on two legs, Lost Dogs, rearviewmirror

  • Wenn Du jetzt die letzte Chiabata bekommst, Michael, ist dieser Geheimtipp für das ULM60 ja dann auch obsolet. Schade.

    Abwarten, ich habe noch eine abgerockte originale bei Herrn Göttmann in Auftrag.

  • Ja, ich habe hier auch eine liegen die eigentlich den Weg zu ihm gehen sollte, aber bei der unklaren Lage schicke ich sie nicht los....


    BTW: Ich bin ja auch immer noch der Meinung, dass Babos Nadel keine Shibata ist. Der Shibata-Schliff baut ja auf einem quadratischen Diamanten auf, der den Shibata-Schliff erst ermöglicht.

    Da bin ich mir nicht so ganz sicher, man findet auch Shibata-Darstellungen an rundem Schaft, ist mir im Ende aber auch egal, meine Nadel klingt klasse, Michaels klang scheisse und darauf habe ich bei dem aufgerufenen Preis erstmal keine Lust.
    Allerdings sollte schon immer klar kommuniziert sein was denn da so gerade verbastelt wird!

    Peace!


    Babo


    "Das Leben ist schön. Das Schlimme ist, dass viele 'schön' mit 'einfach' verwechseln."[Mafalda]

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.