Wartung meines Dual 741Q

  • Nach Klemmen hört sich das bei meinen überhaupt nicht an, vielleicht an den Stellen mal mit ein ganz wenig Vaseline nachhelfen?


    Aber Du hast Recht, gegen meinen 731 und 5000 verliert der 741 auch, aber der 741 hat bei mir auch einen emotionalen Wert. :)

    Hallo Henning,


    ich hab den Hebel nochmal demontiert und alles gereinigt (gefettet hatte ich beim ersten Mal schon) und dieses mal nicht gefettet. Das "klack" Geräusch bleibt und ich habe nun auch gesehen, das es nicht anders geht. Das Kurvenrad drückt durch eine Führungsschiene den Hebel gegen seine Federkraft nach rechts. Und in dem Moment des "klackens" hört diese Schiene am Kurvenrad abrupt auf und der Hebel schnellt durch die Federkraft wieder nach links. Daher kommt das Geräusch. Dieses mag dann von Dreher zu Dreher unterschiedlich klingen, je nachdem wie stark die Feder noch ist. Ich geb mich nun zufrieden. Die Hauptsache war ja auch zu klären ob was klemmt oder nicht. Schön wäre hier ein langsamer Auslauf am Kurvenrad gewesen. Aber vielleicht würde ein langsames Betätigen der Mikroschalter diese übermäßig an den Kontakten verschleißen...


    Danke nochmal.

    Vinyl is nothing without Dual

  • Hatte ich doch gehofft, das der Dreher Silber ist. Auf vielen Bildern im Netz sieht der mal so und mal so aus. Das liegt (wie ich mittlerweile weiß) am Lichteinfall. Grundsätzlich ist es halt champagner silber oder wie sich das nennt.


    Satin mein Gutster, Satin 8)


    Immerhin hast du diesmal zumindest vorerst noch die Kurve gekriegt mit deinem roten Strobo, passt wenigstens zur 33. Alles andere wäre wieder Frevel gewesen ;)

    Gruß Michael




    Dual CS 731Q / DN160/DN155/DN152/DN160 "BD" ;)
    Dual CS 701 Shure V15III / Ortofon M20
    Dual CS 721 Ortofon M20E / Shure V15III
    Dual CS 1249 Shure V15III / Ortofon M20E / Shure M75D / DMS 242
    Dual CS 741Q satin/anthrazit MCC 120

    Dual 1019 Shure M44 MG / Shure V15III
    Telefunken Acusta W 250 Shure M75-6 / AT-VM95E / ELAC D793 E SV
    Dual CS 750 DMS750/DN750/"BD"/ AT-VM95ML

    Technics SL-1500 C Ortofon 2M Bronze

    Toshiba SR-355 Ortofon 2M Red


    Das Gute kommt immer zu dem der Warten kann.

    Einmal editiert, zuletzt von Vinylfieber ()

  • Ja, blau wäre nett ne? =O


    Wobei ich jetzt das Wort "wieder" vor dem Wort "Frevel" nicht einordnen kann? :/  :S

    Vinyl is nothing without Dual

  • Moin Henning,


    Bock auf einen 741Q der nur noch mit seinen Mikroschaltern klickert und kein Klack von sich gibt? ;)


    Ich lass bei so was ja nie so schnell locker und ich hab es geschafft. Mein 741Q klickert nur noch vor sich hin. Ich habe alles nochmal vom Fett befreit und entgegen dem Servicemanual gehandelt.

    An den rot gekennzeichneten Führungsbolzen habe ich 300000 Silikonöl geschmiert (hier braucht es die richtige Dosis) und an die grün gekennzeichneten Stellen Molykote EM-50L (das nehme ich immer als alternative zu Shell Alvania). Laut SM aber normal Shell Alvania (oder Nachfolger).


    Durch den Widerstand des zähen Silikonöls wird die ruckhafte Zurückstellung des Hebels gedämpft und der ist überhaupt nicht mehr zu hören. Nun mal sehen ob der ggf. mal hängen bleibt. Aber wenn kommt man ja schnell ran und kann nochmal nach dosieren... aktuell läuft das super ohne jeden Nachteil!


    Ich denke auch, das im Auslieferungszustand dort auch Silikonöl war. Warum dies nicht im Servicemanual steht ist Duals Geheimnis... :)



    Vinyl is nothing without Dual

    2 Mal editiert, zuletzt von Maad ()

  • ich hab die Zwischenräume mit grauer Farbe angemalt, das verbessert schon mal die Ablesbarkeit.

    Jetzt bin ich nicht ganz sicher, ob ich bei dem Dreher auch einen Kondi gewechselt habe, um das Strobo noch schärfer zu sehen, oder ob das nur bei meinen 728er war :/

    Es gab mal einen Faden diesbezüglich.


    ich kann meinen 741er leider gerade nicht aufstellen

    Alla Hopp
    Jo


  • Hab ich jetzt erst gesehen,


    hier mal zum Vergleich ein Strobo von meinen beiden:




    Gruß Michael




    Dual CS 731Q / DN160/DN155/DN152/DN160 "BD" ;)
    Dual CS 701 Shure V15III / Ortofon M20
    Dual CS 721 Ortofon M20E / Shure V15III
    Dual CS 1249 Shure V15III / Ortofon M20E / Shure M75D / DMS 242
    Dual CS 741Q satin/anthrazit MCC 120

    Dual 1019 Shure M44 MG / Shure V15III
    Telefunken Acusta W 250 Shure M75-6 / AT-VM95E / ELAC D793 E SV
    Dual CS 750 DMS750/DN750/"BD"/ AT-VM95ML

    Technics SL-1500 C Ortofon 2M Bronze

    Toshiba SR-355 Ortofon 2M Red


    Das Gute kommt immer zu dem der Warten kann.

  • Danke Euch beiden. Mit der roten Beleuchtung (mit der ich gerade noch so die Kurve bekommen habe) sieht es genau so aus. Also alles gut! ;)

    Vinyl is nothing without Dual

  • Jetzt bin ich nicht ganz sicher, ob ich bei dem Dreher auch einen Kondi gewechselt habe, um das Strobo noch schärfer zu sehen, oder ob das nur bei meinen 728er war :/

    Es gab mal einen Faden diesbezüglich.

    Jahaa, meinen zum Beispiel ;) ! Ab #7 kommt's zu diesem Thema.


    Beste Grüße, Uwe

    »Geld allein macht nicht glücklich. Du musst schon Wein dafür kaufen.« (unbekannter Autor)

  • Also erstmal Danke für den Hinweis. Aber warum ist mir nach dem Lesen dieses Threads plötzlich das Strobo nicht mehr scharf genug? :P


    Nuja. Hat man wieder was zu baschteln, ne? ^^

    Vinyl is nothing without Dual

  • Hmpf… ||


    Heute voller Elan den 741 auf den Rücken gelegt, Bauch aufgerissen und wollte ihn scharf machen… aber was soll ich sagen?


    Soo einen kleinen habe ich gar nicht… ich hatte nicht auf dem Schirm über welche niedrigen Kapazitäten wir hier reden. Ich hab nur bis 22nf vor Ort.


    Aber so ganz umsonst war es nicht, denn der Pimpel (der eigentlich ganz gut aussah) hat sich nach den paar Platten die ich gehört habe dem neuen Haupthebel ergeben. Also gleich den vorhandenen Pimpel ersetzt gegen einen von Alfred. Das war nicht so ganz einfach da mir der neue Pimpel immer wieder entgegen kam. Erst nach einer peniblen Reinigung des Pimpels und der Halterung dessen mit Isoprop funzte es dann.


    Nuja, es gibt imma wat zu tun ne? :)

    Vinyl is nothing without Dual

  • Hmpf… ||


    Nuja, es gibt imma wat zu tun ne? :)


    Genau !


    Dafür hast auch was "Neueres", oder willst dich zu den Vielen hier gesellen mit ihren ollen Reibern ? ^^

    Gruß Michael




    Dual CS 731Q / DN160/DN155/DN152/DN160 "BD" ;)
    Dual CS 701 Shure V15III / Ortofon M20
    Dual CS 721 Ortofon M20E / Shure V15III
    Dual CS 1249 Shure V15III / Ortofon M20E / Shure M75D / DMS 242
    Dual CS 741Q satin/anthrazit MCC 120

    Dual 1019 Shure M44 MG / Shure V15III
    Telefunken Acusta W 250 Shure M75-6 / AT-VM95E / ELAC D793 E SV
    Dual CS 750 DMS750/DN750/"BD"/ AT-VM95ML

    Technics SL-1500 C Ortofon 2M Bronze

    Toshiba SR-355 Ortofon 2M Red


    Das Gute kommt immer zu dem der Warten kann.

  • Ich glaube, ich muss meinen rausholen =O


    und mit dem 728er das Plätzchen tauschen.........


    Der Maad wieder............

    Alla Hopp
    Jo

  • oder willst dich zu den Vielen hier gesellen mit ihren ollen Reibern ?

    Ich muss leider zugeben das mein 1219 doch gerade das bisschen mehr hat als mein frisch revidierter 721.

    Irgendwie ist da etwas mehr drin als bei den direkt angetriebenen.

    Natürlich, der 721 ist mechanisch ein ganzes Stück ausgefeilter und macht auch eine gute Figur, sowie klänglich als optisch.


    Trotzdem finde ich die DD irgendwie sterieler.

    (Habe sie alle hier, 701,704,714,721,731 und natürlich auch den 741q).


    Darum bleibt der 1219 mein allerliebster...



    LG, Ernst


    Tja, infiziert mit "Dualitis"


    Im Moment spielt:


    Dual/Marantz/Luxman/Revox Freak!

    Einmal editiert, zuletzt von Ernst3510 ()

  • Und das ist auch toll so. Jeder kann sich was raussuchen . Geiles Hobby haben wir! :) :thumbup:

    Vinyl is nothing without Dual

  • Ehh, übrigens: das scharfste Strobo hat ja wohl der 731q...



    Auch ein schöhner Dreher, nur die Frontbedienung finde ich persönlich nicht der letzte Schrei.

    Vielleicht mal umtopfen in eine normale Zarge, dann ist es eben ein 714 mit automatischer Tonarm rückführung...



    LG, Ernst


    Tja, infiziert mit "Dualitis"


    Im Moment spielt:


    Dual/Marantz/Luxman/Revox Freak!

  • Dann lieber gleich einen 714 umtopfen. Die 731 haben so ein kleines Hindernis wenn man den Arm manuell bedient. das stört mich dann…

    Vinyl is nothing without Dual

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.