Beiträge von Maad

    Na also für 20 würde ich den mitnehmen. Schon wegen er Ersatzteile... :evil: und glaub mir, wenn der über meinen Tisch gelaufen ist steht der wie neu da... :P


    Aber 100 ist deutlich zu viel. Hype hin oder her.

    Ja, ich bin da nicht so. Hab hier schon so einiges hinbekommen. Aber solche Teile nur nach gründlicher Inspektion vor Ort. Teller darf nicht eiern usw. kennen wir alle ja hier. Aber ich kaufe bisher auch nur für mich selbst.


    Ich hab noch nicht einen Dreher weiter verkauft... 8)


    Frag lieber hier im Board nach ob einer ein "Prestigeobjekt" zu verkaufen hat.

    Also wenn du den abholen kannst mit besichtigung und alles selbst in Ordnung bringen kannst, würde ich den versuchen runter zu handeln und mitnehmen. Aber bei der Kiste würde ich darauf vor Ort bestehen den aus der Zarge zu hiefen. Ich bin aber auch ein sehr nerviger Kunde bei so was.


    einen Mehrwert was das Musik hören angeht sehe ich aber nicht. Bastelspaß, Haben wollen und und nach getaner Arbeit stolz drauf sein sehe ich hier eher. So jedenfalls geht es mir und wohl auch vielen anderen hier. Darum stehen ja auch so viele Kisten rum... :)


    Prestige? Hmmm... dann lieber eine Bohrinsel kaufen denke ich.


    edit: da sthet ja kein Preis dran. Dann würde ich mit 20 Euro anfangen... :evil:


    auf dem 2 Bild sieht es so aus als wäre der ganze Arm schief. Dann bloß Finger weg... kann aber auch Perspektive sein

    Wenn Du zufrieden bist mit dem 604 warum dann in ein unbekanntes Objekt investieren das auch nur eine Platte im Kreis dreht?


    Vor allem stellst Du deine Fragen mit so wenig Informationen das nur wenige Dir helfen können. Zum Beispiel Hellseher! :)

    Da dies hier mein Faden ist geb ich die Regeln vor. Und ich stehe auf Erinnerungen... 1977 war ich 4 Jahre alt. 5 Jahre später bekam ich meinen ersten Lötkolben von der Oma zu Weihnachten. Und was hats gebracht? Nkchts, bin immer noch Elektronikidiot mit gefährlichem Halbwissen... 8o

    Hallo Peter,


    ja die LEDs habe ich alle geprüft. Ich nehme dafür das Messgerät auf Diodentest. Das reicht aus um die LEDs leuchten zu lassen. Alle haben geleuchtet.


    Ein Ersatz wäre natürlich super.


    Gruß Matthias

    (Wir werden das Schwein schon töten, auch wenn es noch so quiekt ...) :thumbup:


    Also da ist nichts gesockelt aber es steht auch nirgends UAA170. Das wird aber wohl ok so sein. Sollte ja das links oben sein IC9404 nach Layoutplan.


    Auf diesem Bild hatte ich die Lötstellen noch nicht nach gelötet...



    Oh ne Peter, jetzt habe ich Dich verwirrt. Es leuchten tatsächlich nur die + und minus LEDs. Die "0" in grün leuchtet nie, egal ob Quartz oder Pitch. Ich meinte nur das unabhängig von den LEDs die eigentliche Pitch Funktion sehr wohl geht. Nur eben ohne Anzeige. Aber im Strobo kann man es ja sehen. Pitch off=Quartz und Stillstand des Strobos. Pitch on= ich kann pitchen. Das geht dann auch für 33 und 45.


    Ich denke ich probiere demnächst wenn ich den Dreher wieder aus der Zarge hole Deine Tipps.


    So sieht das aus wenn Pitch=ON und 33 extra verdreht ist. Dann läuft auch das Strobo durch. Auf Quartz leuchtet dann nichts mehr.


    Die LEDs von 0 bis % gehen nie, egal in welchem Modus.


    Aber ich verstehe es doch richtig das die "grüne LED" immer leuchten müsste? Oder betreiben alle ihre 731 im Pitchmodus? Und pitchen geht ohne Fehler. Nur eben ohne LEDs...


    Ich hatte das mit den Tagen nur erwähnt damit du nicht denkst jetzt hat er Antwort und meldet sich nicht mehr. Ich habe nur in der letzten Woche so viel gebastelt, das ich jetzt mal Pause machen muss. Und dann geht es mit deinen Tipps nochmal bei... :thumbup:

    Moin,


    nun habe ich beide Leiterplatten nach gelötet die in der Front sitzen mit den LEDs und trotzdem leuchtet beim Pitchen nur + und minus rot. Alle anderen Anzeigen bleiben dunkel inkl. der grünen "Power-LED". Die LEDs selbst sind ok, habe alle durchklingelt...


    Vielleicht hat noch jemand einen Rat für mich?


    Gruß Matthias

    Ich glaube ich verkaufe auch bald solche Sätze... aber was solls. Viel Erfolg!


    Eine Bilderstrecke in dem Sinne wird es wohl nicht geben. ein wenig Kenntnisse muss man schon haben. Aber ich hab mal 2 Bilder gemacht.


    Diese sollten ausgetauscht werden...



    So kann das aussehen. Ich bitte das Foliengedrängel zu übersehen, aber was da ist muss auch verbraucht werden. Und funktionieren tut das sehr gut so. Ich hab jedenfalls seit dem nach der Aufwärmphase immer ein stehendes Stroboskop... und Axial kann ja jeder... :D


    Ich persönlich würde noch empfehlen die D1-D4 zu tauschen wenn die Beinchen sehr schwarz sind. Hier wurden auch noch ein paar mehr Dioden getauscht... und auf keinen Fall an den Potis rum drehen die Sicherungslack haben!


    Hallo Michael,

    Im Ruhezustand brummt nichts. Nur wenn der Teller läuft, also Strom drauf ist. Und ja, der Ton vom Tonabnehmer ist lauter. Es fällt nur auf wenn der Lift oben ist. Ich bin wohl zu empfindlich und das trotz beidseitigem Tinnitus. Mir war das aufgefallen und ich hab mit einem daneben stehenden 721 verglichen. Der ist komplett leise auf wenn Strom drauf ist und der Lift oben.