Anfängergerät ?

  • Ich möchte einen älteren Dual Plattenspieler kaufen.

    Gibt es einen guten Dreher, den man als "Anfängergerät" bezeichnen könnte ?


    Lieben Gruß, Rico

  • Hallo Rico,


    möchtest Du den Plattenspieler an einen vorhandenen Verstärker anschließen.
    Dann wären die Wechsler der 12er Reihe z.B. 1224; 1225; 1226 geeignet.

    Hat der Verstärker, an den der PS angeschlossen werden soll, einen "PHONO"-Eingang ?
    Dann kämen z.B. der 1228er in Frage.
    Oder möchtest Du einen Plattenspieler mit eigenem Verstärker? Am einfachsten sind die Phonokoffer der P-Reihe,

    z.B. P 51, die haben aber nur einen Lautsprecher (Mono) und ein keramisches Abtastsystem.
    Zum gut Musik hören sollte es meiner Meinung nach schon ein Stereogerät sein. Da gibt es verschiedene
    Heimanlagen (HS-Serie), das bedeutet Plattenspieler mit eingebautem Stereoverstärker. z.B. HS 39 oder HS 150.

    Diese Anlagen sind sehr robust, haben ordentlich Dampf und machen richtig gute Laune.

    Nenne uns mal bitte Deine Vorstellungen, dann können wir die Auswahl näher eingrenzen.


    Liebe Grüße,

    Andreas

    1001; 1009; 1010; 1011; 1014; 1015; 1019; 1210; 1218; 1229; 1237A; 1249; 701; 704; 721; CS 601; CS621; CS 622; CS 650 RC; CS 714 Q; CS 731 Q; CS 750-1; CV1460; CV 1400; CV 1500 RC; CV 1600; CV1700; CV120; CT19;
    CT 1440; CT1740; CT1540RC; CR1750; C 819; C 820; C 830; C 839 RC; CC1462; KA 330; KA 360 II; CL 140; CL 150; CL710; CL380;

  • Hallo Rico.

    Was verstehst Du unter Anfängergerät?

    Willst Du anfangen Schallplatten zu hören und suchst ein Gerät, was gleich losspielt? Willst Du in die Materie der Vintage Geräte Wartung einsteigen und suchst ein einfach zu überholendes Gerät?

    Spezifiziere mal bitte Dein Anliegen.

    Gruß Christian


    _________________


    Ich suche folgende LPs von Pearl Jam: Live on two legs, Lost Dogs, rearviewmirror

  • Guten Abend Rico,


    herzlich willkommen hier im Dual-Board. Na da hast Du uns aber eine Frage gestellt.

    Du musst aber Dein Anliegen genauer beschreiben, sonst bekommst Du so viele Antworten,

    dass du anschließend verwirrter bist wie vorher.

    Nur Mut, leg los :)

    Gruß Peter

  • Ich suche einen Dreher aus den 70-80 er Jahren, mit dessen Technik auch

    ein Anfänger zurechtkommt. Ich dachte an den 504, 502, 510 er.

    Eine Anlage habe ich nicht, weder einen Vollverstärker noch einen Vorverstärker.

    Bei Lautsprechern dachte ich an Aktivboxen.

    Ich fange im Grunde bei 0 an.

    Mein Budget ist leider auch nicht das aller größte. ;)

  • Hallo Rico,


    Ich bin vor ca. 3 Jahren auch wieder eingestiegen. Mein alter 505-1 aus der Jugendzeit wollte nicht mehr. Hab mir dann bei einem Dual-Spezialisten aus dem Board einen CS 626 gekauft. Klasse Gerät zum Wieder -oder Neueinstieg finde ich. Und kostet nicht die Welt.

  • Die Dreher passen wunderbar. Da hast Du Dich gut eingelesen, denn sie sind sehr solide und benötigen wenig Wartung und das, was zu machen ist, ist vergleichbar einfach gegenüber komplizierteren (zB vollautomatischen) Spielern. Dann benötigst Du noch einen Vorverstärker, der zwischen Plattenspieler und Aktivboxen angeschlossen wird.


    Willkommen im Board und viel Freude am Schallplattenhören.

    Gruß Christian


    _________________


    Ich suche folgende LPs von Pearl Jam: Live on two legs, Lost Dogs, rearviewmirror

  • Ich weiß ja nicht, wo Du wohnst, aber wenn man Geduld hat, bekommt man als Einsteiger auch heute noch echte Schnäppchen, so wie hier, eine komplette Anlage für nur 50€, alles von Dual!


    Der CS 520 gehört ja zu den "Plastikbombern", aber die sind weitaus besser als ihr Ruf, noch heute beruhen im Endeffekt alle von Fehrenbacher hergestellten Duals der 4er und 5er Reihe auf dieser Konstruktion. Dann ist hier auch noch gleich ein Dual-Verstärker mit Phono-Vorverstärker, ein Radioteil, das Kassettendeck, Lautsprecher (sieht nach Heco aus) und sogar ein Orignal-Dual-Rack dabei! Wenn man Glück hat: Anschließen, Einstellen, genießen. Wenn etwas dran ist, ist es kein Hexenwerk, das zu richten und optisch ist alles aus einem Guß und beleidigt auch nicht das Auge einer potentiellen Mitbewohnerin. Die Nadel am CS 520 ist meines Wissens eine AT-Nadel, die es noch heute original für erschwingliche Preise gibt.


    Gruß


    Uli, der mit dem Verkäufer nichts zu tun hat.

    CS: 506, 626, 750-1
    CT: 450M, 1140, 1240
    CR: 1750, 5950 RC

    CV: 1100, 450M

    C/CC: 450M, 810. 820, 1280, 5850 RC
    CD: 40, 5150 RC
    (C)L(X): 231, 241, 710, 1000-Set, 9200
    und: DK170, MC2555, Rack 3020

  • Hi Rico,

    Warum suchst Du ein "Anfängergerät", willst du dich langsam hoch arbeiten und bei jedem Schritt Geld verbrennen?. Diese Vorgehensweise ist eigentlich nicht mehr zeitgemäß.

    So haben unsere Väter/Großväter nach dem Krieg verfahren um sich von der 98er NSU über Goggomobil bis schlussendlich zum Opel Kapitän hoch zu arbeiten.

    Nimm etwas mehr Geld in die Hand und Du hast vom ersten Tag an einen Spieler, der lange Jahre keine Wünsche offen lässt, speziell, wenn es sich um einen Riemen getriebenen Spieler handelt, der ohne Elektronik daher kommt, also so etwas wir der 510, 521..., die auch optisch sehr gut dastehen.


    lg. Hans

  • So ein 510 verträgt auch ordentliche Systeme.

    Nimm etwas mehr Geld in die Hand und Du hast vom ersten Tag an einen Spieler, der lange Jahre keine Wünsche offen lässt, speziell, wenn es sich um einen Riemen getriebenen Spieler handelt, der ohne Elektronik daher kommt, also so etwas wir der 510, 521..., die auch optisch sehr gut dastehen.

    Dem stimme ich zu. Aber auch 504 und 502 sollten so schnell nicht nach einem besseren Spieler schauen lassen.


    Das kommt jetzt ganz darauf an, welche Aktivlautsprecher am Ende der Kette hängen. ;)

    Gruß Christian


    _________________


    Ich suche folgende LPs von Pearl Jam: Live on two legs, Lost Dogs, rearviewmirror

  • Preis-/Leistungsmäßig sind Edifier Boxen sehr gut. Bspw. die RT1280T, die kosten etwa 90€. Hab sie selbst nicht gehört (habe aber ein anderes Edifier System) aber es gibt ein paar Tests im Internet die sehr gutes über die Speaker sagen und die Amazon-Bewertungen (was auch immer man drauf geben mag) lesen sich gut.


    Grüße,

    Marcel

  • Dann kann ich noch die BT1700 ins Rennen werfen. Diese spielen bei meiner Tochter zur vollen Zufriedenheit und haben einen in meinen Ohren guten Klang. Und BT kann man doch heute auch mal brauchen... :)

    Gruß Matthias


    Vinyl is nothing without Dual

  • Hallo Rico,


    Ich habe die RT1280T hier stehen und würde sie für etwas anspruchsvolleres Hören nicht unbedingt empfehlen. Sie fangen sehr früh an zu quäken. Man bekommt sie schon mal für 80 Euro - das ist OK. Mehr aber auch nicht. Aus meiner Sicht waren sie rausgeworfenes Geld, da sehr bald nach Kauf wieder außer Dienst genommen und gegen besseres getauscht.


    Als Anfänger-Plattenspieler möchte ich Dir noch den Dual CS604 ans Herz legen. Überschaubare Elektronik, noch bezahlbare Preise und eine absolut hervorragende Qualität, die sehr lange glücklich machen kann.


    LG,

    Thomas

  • Ricolein:

    Du solltest dann evtl. Amazon als Shop in Erwägung ziehen. Dann kannst du die Lautsprecher 30 Tage lang testen und danach vergleichsweise unkompliziert zurück schicken. Wenn es das Budget zulässt, kannst du dir dann gleich zwei paar verschiedene Lautsprecher kaufen und das "schlechtere" dann zurück schicken.

    Live vor Ort in einem Laden testen geht ja leider aktuell nicht...

  • Nein, ich kenne mich mit Nahfeld nicht aus. Bei Stagetechnik weiß ich LD Systems und QSC zu schätzen.

    Ich habe Thomann nur genannt, weil ich gern Alternativen zu A.m.a.z.o.n habe.

    Gruß Christian


    _________________


    Ich suche folgende LPs von Pearl Jam: Live on two legs, Lost Dogs, rearviewmirror

  • 502 oder 504 wären tatsächlich ideal, wenn man noch nicht viel mit Mechanik gemacht hat. Mein Einstieg war der CS 503-2, der stammt aber aus der Nach-Steidinger Zeit, und ich nehme bei älter an, dass gemeint ist, bis zu der Zeit von 1982.


    Heiko

    Plattenspieler: Dual CS 503-2, 601, 1218(CS 32), CS 1228, Saba PSP 400.
    Und Sonstiges von AKG, Beyerdynamic, Dual, Fine Arts by Grundig, Marantz, MB Quart, Saba, Telefunken.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.