Wiederbelebung 50HII

  • hallo

    Ich hätte einen , aber da kann man nur noch das Tonarmrohr verwenden . Beim Tonkopf fehlt die Kontaktplatte.

    Wenn interesse kann ich ein Foto machen.

    Gruß Andy


    Nur wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken !

  • Hallo Jörg,


    such hier oder draußen nach einer Ruine, einem Ersatzteilträger oder Schlachtplatte oder wie auch immer genannt mit komplettem Tonarm.


    Das ist eine realistischere Chance, so einen Tonarm zu finden.


    Gruß, Uli

  • Ok, Danke ,werde mal schauen was sich so ergibt,ist ja auch nicht soooo wichtig,hab ja 3 PS 2mal cs1229 und einen CS505-4.

    Gruß Jörg

  • Nun will ich den Ersatzteilspender wieder flott machen. :/

    Hallo,

    ich hätte einen Spender, nur Chassis mitTonarm (ohne Reibrad,Motor,Headshell)


    Versand Paket bis 5 Kg.

    Gruß
    Andreas

  • Hallo Andreas, das ist klasse ,am Tonarm ist aber der Tonarmkopf noch drann und ganz.

    Gruß Jörg

  • Hallo Jörg,


    ich werde aus deinen Schilderungen nicht schlau.

    Stell doch mal ein Foto des Schadens ein, dann kann man konkrete Handlungsempfehlungen geben.


    VG,

    Alex

    Dauerspieler:
    JVC JL-B44 / Sumiko Blackbird Lo / Kenwood KR-7070 / Linn Isobarik
    Technics SL-1300 / Sumiko Blue Point Evo III Lo / Kenwood KR-7070A / KEF Celeste II
    Saba Dorchester 16 Musikmöbel (1965 Saba Freiburg 15M, Dual 1019, TVV47, Pickering V15 AT2)

  • Hab gerade keine Bilder zur hand,da er jetzt wieder im Karton im keller ist ,ich meine den Tonarmkopf wo diese lippe daran ist wo das TAS eingeschoben wird.Das ist bei meinem Tonarm abgebrochen.

    Gruß Jörg

  • Hallo Jörg,


    schade, dass du bisher kein Foto dazu gemacht hast, das haben wir schon gleich zu Anfang angeregt, weil das macht vieles so viel einfacher.


    Und was ist aus dem Ersatzteilträger mit Tonarm geworden, den du angeboten bekommen hast?


    Gruß, Uli

  • Hallo hatte Alex angefragt ob der Tonarm mit Kopf ganz ist ,also die lippe auch noch daran. Er Versteht nicht was ich meine,werde aber noch ein Bild machen.

    Gruß Jörg

  • Hallo,ja das ist ja klasse und was wolltest Du dafür haben.

    Gruß Jörg

  • Moin ,Moin, habe ja von agisis ( Andreas) die Schlachteplatte bekommen ,habe sie vervollständigt ,Motor ,Reibrad und neu geschmiert.

    jetzt läuft er wieder, jetzt benödige ich noch so einen Einschub mir System,vieleicht hat ein Kollega noch etwas brauchbares rumliegen ;)

    Gruß Jörg

  • So ging einen Tag gut ,heute Platte aufgelegt und siehe da nur ein Kanal :cursing: die Kontakte sind sauber nur die Leiste hat eine macke.Wird mir nichts anderes bleiben als die Leitungen direkt aufzulöten. Mist verdammter.

    Gruß Jörg

  • Hallo


    Den Systemeinschub bei den Elac's muß man behandeln wie ein rohes Ei. Einmal falsch raus oder rein und das war es. Kleben geht, ist aber eine Scheiß Arbeit und je nach dem wie man es gemacht hat nicht wirklich haltbar. Ich hab schon welche durchverkabelt und die ganze Kontaktplatte innen weg gelassen. Danach war Ruhe und auch spätere Besitzer wahren mit dieser Lösung mehr wie Zufrieden.


    Die Zargen von Dual sind schon schlimm aber Elac hat noch einen drauf gesetzt mit ihren Kuststoffzargen. Schlimmer geht es nicht. Wenn man dann die Zarge von Jörg sieht fragt man sich was bei denen im Marketing schief gelaufen ist. Das ist mM. eine der besten und schönsten Zargen aus Deutschland. Der Elac strahlt eine recht hohe Wertigkeit aus und wenn man dann an der Zarge die Haube anhebt dann hat man was in den Fingern, Nicht wie bei den anderen einen Plastikdeckel sondern wirklich eine massive Haube die ihren Namen auch verdient

  • Hallo Wolfgang, hast Du zufällig die farben wie sie aufgelötet werden.

    Gruß Jörg

  • Hallo


    Wenn innen die Brücke weg bleibt dann hat man ja statt dessen die normalen kleinen Steckerchen die an's System kommen


    Wolfgang

  • Sind die Kabel die durch den Arm gehen nicht an der Brücke angelötet?

    Gruß Jörg

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.