kein Glück mit der 7 reihe von Dual

  • Hallo Leutz,

    ich benötige dringends Hilfe um meine 7'der wieder fit zu bekommen, und muss ehrlich zugeben da steckt mir zuviel

    Elektronik drinnen wovon ich dann weniger ahnung habe.


    ich hatte mir vor 3Jahren meinen Traum von Plattenspieler 721, den ich bis mitte der achtziger benutzte wieder angeschafft.

    gebraucht gekauft bei klein Eb..,er lief wunderbar, hatte nur die X2 getauscht und den C3. Nur irgendwann war mir die Optik für dieses schöne Gerät ein Graus.

    Hatte mir dann eine neue Zarge gebaut, eingebaut aber gefiel mir irgendwie nicht so richtig nach einer gewissen zeit.

    Also eine neue gebaut, und als die fertig war und ich den ganzen Kram umgepflanzt hatte ging nichts mehr||


    Jetzt habe ich zwei 701 bekommen, wo die Automatik nicht funxt, ok nicht so schlimm neuer Gummipimpel, die üblichen X2 .

    Habe mir extra zeit genommen, alles in aller ruhe sauber gemacht, beide angeschaut von unten, und der eine sah so aus als hätte er schon ein neuen C3

    mal bekommen und der Knallfrosch sah auch noch besser aus, lange nicht so rissig wie bei den anderen.

    Also erstmal den soweit fertig gemacht, letzten Knallfrosch 0,047 den ich hatte verlötet, neue Cinchstecker angelötet, Teller bearbeitet, dann war es soweit erste Platte.


    Erste seite Hammer dachte ich noch, liegt es am Teller der hat ein Gewicht woraus andere ganze Player heute machen.

    Alles lief supergut ein Sound ganz anders wie ich es bisher von meinen Duals gewohnt war, und ich habe einige davon.


    Und dann nach der 2Platte, erste Seite umgedreht und das Teil dreht hoch als wollte er abheben, ich weiß nicht wieviel 100U/min das waren aber die platte wäre in spätestens 5Min durch gewesen.

    Und dabei höre ich doch nur Lp's um wenigstens 20 bis 25min es zu geniessen, keine Fernbedienung zu haben, nicht zu zappen;)


    Also leute ich brauche Hilfe, am liebsten aus Hamburg oder meinetwegen auch bis 250Km entfernung egal, das fahre ich gerne wenn jemand soviel ahnung hat, und mir dabei Hilft

    meine Schätze wieder flott zu bekommen.

    Ich zahle das auch gerne, entweder bar oder in Naturalien egal.


    mit freundlichen Grüssen

    ein verzweifelter Dualist

    Namens Kay

  • Hallo Kay,


    erst einmal herzlich willkommen hier im Forum:)


    Bis sich hier die Spezialisten für den 701 melden, kannst Du Dich schon zu diesem Dreher etwas einlesen.

    Gehe hier im Forum auf die Startseite, scrolle ganz nach unten und dann sind auf der rechten Seite "Themen Schlagwortwolke" und darin findest Du "701".

    Hier sind schon mal wichtige Beiträge für den 701 aufgeführt.


    Grüsse

    Peter-Paul

    CS 741 Q mit TKS 390 + TKS 380
    704 mit Nagaoka MP 11 + Shure V15III mit Shure Special Tracking Shibata
    601 mit Dual M20E
    Aikido Phono 1

  • Moin und herzlich Willkommen Kay!



    Tausch doch einfach den Motor von einem der anderen 701. Dazu muss leider auch das

    Kurvenrad raus. Beim Wiedereinbau nur drauf achten, dass die Sperrklinke richtig sitzt.

    An der bricht sonst leicht das kleine Näschen:



    LG, Micha

  • Hallo,

    schonmal schönen Dank ihr beiden bis hier her.


    Und sorry sehe gerade war mein erster Post hier, dachte ich hatte hier schonmal

    was gepostet und mich Vorgestellt, war aber im anderen Forum.

    Das möchte gerne nachholen hiermit.


    Mein Name ist Kay, bin 54Jahre und nun seit 6 Jahren leidenschaftlicher Vinylhörer wieder.

    Nur wie das so ist im laufe des Lebens, die Augen werden immer schlechter so fummelige Sachen sei es kleine Schrauben irgend etwas , das Löten war noch nie mein Ding.

    Habe eine ganze reihe von Plattenspieler in der Zeit mir angeschafft, angefangen hatte alles mit

    ein Cs 510, heute habe ich davon 3 Stück , ein 604, ein 704, ein 1249 ( auch ein schönes Teil, nur eben mit Gummi) den gesagten 721 leider TOT,jetzt die beiden 701 einer zZ unbrauchbar, achja ein 1225 steht auch noch im Keller.

    Von SABA stehen hier auch noch welche, ein Grundig PS 4500 und ein Lehnert.

    Nur die 7'ner sind mir zu elektronisch, auf der eine Seite mag ich die Vollautomaten, aber drunter gucken ist erschreckend für mich.


    Aber eigentlich stehen hier immer 3Stück im einsatz , manchmal nach einer gewissen

    Zeit wechsel ich sie dann untereinander aus.


    So und nun habe ich mir einige Themen hier durchgelesen, und bemerkt das es scheinbar

    öfters vorkommt das der 701 zum hochdrehen neigt.

    habe mir eben bei Reich... mal paar teile bestellt, und mir vor genommen den Player als

    Löt Versuchsobjekt dann mal zu benutzen, so ist er ja sowieso unbrauchbar und mehr wie in Grütze kann er nicht gehen, und Notfalls habe ich ersatzteile für den anderen.

    Und eigentlich sehen der 701 und 721 ziemlich identisch aus, vielleicht passt ja der Motor

    oder Trafo dann da rein. und ich bekomme den 721 wieder zum laufen.

    schauen wir mal,


    Also erstmal Danke bisher

    Mfg kay

    2 Mal editiert, zuletzt von hoekay ()

  • Und eigentlich sehen der 701 und 721 ziemlich identisch aus, vielleicht passt ja der Motor

    oder Trafo dann da rein. und ich bekomme den 721 wieder zum laufen.

    Hallo Kay,

    die Motoren des 701 und des 721 sind nicht untereinander tauschbar. Die Steuerung ließe sich theoretisch umbauen (und müsste dann neu abgeglichen werden), aber die Gewindebohrung für die Achse des Kurvenrads sitzt an unterschiedlichen Stellen.


    Gruss

    Richard

    _____________________________


    "First make it work, then make it pretty"

  • aha,

    Danke Schmolz,


    sah für mich als Laie eigentlich so aus, ok also brauch ich das garnicht probieren.


    Also bleib mir nichts anderes übrig den schönen 701 zu missbrauchen.


    Würde gerne mal paar Bilder hochladen, aber da komm ich hier noch nicht mit klar.


    mfg kay

  • damit könnte es klappen


    Bild verkleinern APP

    Gruß Andy


    Nur wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken !

  • Hi Kay !


    Wenn Dir das ernst ist mit den "250 km fahren", dann würde ich Dich einladen, mal einen Samstag oder Sonntag im Lipperland zu verbringen. Den meisten Kram für die Elektroniken von 701 oder 721 habe ich im Bestand. 701 habe ich selber (im Wohnzimmer) und einen Test-721 im Lager. Der mußte schon öfters als Erprobungsplattform herhalten. Der kennt das und meckert nicht (mehr).


    Der 701 hat in der Regel murksige Pitchpotis. Da die direkt im Feedback-Kreis für die Ermittlung der Ist-Geschwindigkeit liegen führt ein Fehler dort und im Geschwindigkeitsschalter zu einem Speed-Dreher, der eine LP in 4 Minuten schafft ...


    :)


    Ach so: ich habe von 1987 - 1997 in Hamburg gearbeitet und in Halstenbek gewohnt und bin Freitags abends immer wieder ins Lipperland gefahren und Montags früh wieder hoch. Dann habe ich bis 2005 nur noch Dienstags und Mittwochs in Hamburg gearbeitet, im Hotel übernachtet und bin Dienstag morgens / Mittwoch abends die Strecke abgeritten.

    Vier Autos habe ich in den Jahren auf der Strecke verschlissen: Opel Ascona-A Kombi, Opel Senator A2 2.5E, Chrysler Saratoga 3.0LE - den roten und den silbernen. Der BMW 525i/24V hat noch bis 2006 gehalten ...

    Peter aus dem Lipperland


    Solo mio, vendro unscrupuloso, custombres sansaclu.

  • Hallo Peter,


    Dein Angebot nehme ich gerne an.

    Ich wäre ja verrückt, nachdem was ich hier gestern alles an Themen gelesen habe, wo du beteitigt warst.


    Wie geschrieben habe ich gestern gerade eine Bestellung gemacht, wenn die da ist meld ich mich gerne bei dir

    per PM, und wir schauen mal wann wir das Zeitlich hinbekommen.


    Vorerst bedanke ich mich schonmal für dein Angebot.


    Mfg kay:thumbup:

  • Hi Kay !

    Dein Angebot nehme ich gerne an.

    Ich wäre ja verrückt, nachdem was ich hier gestern alles an Themen gelesen habe, wo du beteitigt warst.

    Ja - ich hab' überall meine Finger drin ... ^^


    Wie geschrieben habe ich gestern gerade eine Bestellung gemacht, wenn die da ist meld ich mich gerne bei dir

    per PM, und wir schauen mal wann wir das Zeitlich hinbekommen.

    Kein Problem, wenn nicht irgendein "Termin" vor der Tür steht, wo man die Dinger braucht ....


    Einen Satz Pitchregler als Ersatz für die im 701 habe ich noch liegen. Ich wollte irgendwann mal meinen eigenen runderneuern, aber das hat Zeit und es besteht akut kein Problem, damit wären die disponibel.


    Vorerst bedanke ich mich schonmal für dein Angebot.

    Bitte sehr.


    Es gab schon einige Forianer, die mich in meiner "Räuberhöhle" besucht haben. Einige schon öfters.

    Es war dabei immer lustig zumindest - und meistens haben wir auch allerhand wieder hingekriegt.


    Einige Geräte haben längere Zeit bei mir verbracht ... ungeschlagener Rekordhalter ist immer noch HarryH's restlos zerfranzter CV240 Quadroverstärker, der es auf drei Jahre gebracht hat. Er hat die Chance von der restlos desolaten Pioneer RT-919 Bandmaschine eingeholt zu werden, die nach 20 Jahre feuchter Kellerlagerung auf Reaktivierung wartet. Daran ist wirklich fast alles kaputt und auch bei kummergewohnten Schraubern kommt irgendwann der Moment, wo man einfach nicht mehr mag. Eins repariert ... die nächste Baustelle entdeckt.


    Peter aus dem Lipperland


    Solo mio, vendro unscrupuloso, custombres sansaclu.

  • wacholder

    Peter ,du könntest dir doch auch ein Lager incl. Werkstatt in Wien anmieten und an den Wochenenden und Urlauben nach Wien kommen, dann siehst du mal andere Gesichter;)^^

    Ich bringe dann die Tschik und das Bier und Kaffee mit

    Gruß Andy


    Nur wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken !

  • Hi Andy !

    du könntest dir doch auch ein Lager incl. Werkstatt in Wien anmieten und an den Wochenenden und Urlauben nach Wien kommen, dann siehst du mal andere Gesichter

    Muß ich mal drüber nachdenken. Wien ist nicht gerade für seine niedrige Kostenstruktur bekannt.

    Ein angemessenes Ambiente zu finden, was auch noch finanziell ins Konzept paßt, dürfte schwierig sein.


    Aber gut ist die Idee auf jeden Fall.Gibt ja einige Forianer rundrum.


    :)

    Peter aus dem Lipperland


    Solo mio, vendro unscrupuloso, custombres sansaclu.

  • gibt sicher genug Kundschaft. Nun ja, die Mieten sind etwas höher als anderswo . Aber dafür bist du dann in einer schönen Stadt mit hohen Lebenshaltungskosten, incl. Supermärkten die etwa 20 % teurer sind als du das gewohnt bist.

    Dafür sind die Tschik( Zigaretten) billiger.

    Das muss doch Motivation genug sein😉

    Gruß Andy


    Nur wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken !

  • Dann komm lieber nach Halstenbek zurück. Hier im Norden scheint es viel zu wenig Schrauber zu geben. Und ich hätte einen sehr kurzen Weg zu Dir... 😇

    Gruß Matthias


  • joo sowie Maad,

    sehe ich das auch. Der Norden scheint echt tot zu sein.

    Nicht nur was den Fussball angeht, auch Phono mässig ist hier irgendwie tote Hose.


    wacholder ( Peter)

    hast du meine Nachricht bekommen?


    Komme hier noch nicht so klar was das anschreiben anbelangt.

    Melde dich nochmal gerne bei mir.


    Mfg kay

  • Hi Kay !

    hast du meine Nachricht bekommen?

    Hab's gerade gelesen - funktioniert also.


    Überlege mir noch eine Antwort. Da muß ich auch erstmal in meinen Kalendereinträgen blättern.

    Ist nicht so, daß ich keine freien Termine hätte, aber manchmal springen einen so Familienfeiern und Geburtstage einfach so an ...

    Sieht aber zumindest nächstes und übernächstes Wochenende gut aus. (Sa. & So.)


    Plötzliche Leblosigkeit außen vor ...


    ^^

    Peter aus dem Lipperland


    Solo mio, vendro unscrupuloso, custombres sansaclu.

  • Also wenn die Corona Sache durch ist, kannst du nächstes Mal auch bei mir anfragen. Ich bin sicherlich nicht halb so kompetent wie Peter aber dafür sehr nah dran. Und wenn ich das dann kaputt gebastelt habe möchte Peter das bestimmt gerne zu Ende reparieren. 8o

    Gruß Matthias


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!