Absenkgeschwindigkeit Des Tonarmes Dual cs 621

  • Hallo
    Grüsse an alle bin neu seit heute.
    Habe einen Dual cs 621 ,kann mann das absenken des Tonarmes beeinflussen.
    Danke erst mal

  • Hallo,


    wenn der Lift runterplumpst, muß er mit Silikonöl neu geschmiert werden.
    Hier gibt es dann zwei Möglichkeiten. Entweder 300000 für etwas schnellere Absenkung oder 500000 für normal langsame Absenkung.
    Fährt der Lift langsam runter, läßt man es wie es ist.


    Gruß Evil

    Dreher: 601, 627Q, 731Q, Sony PS20FB, Denon DP45F
    LS: Audio Physic Sitara, Needle Deluxe Bamboo, Crazy, CT280

  • Hallo Evil
    Danke für die Antwort.Ich hab den Dual zu Weihnachten mir auf Ebay Kleinanzeigen in Berlin von einem Händler der überholte Player verkauft gekauft ,habe aber jetzt den Eindruck nicht alles ist überholt.habe zwar dreimonatige Garantie wenn was nicht in Ordnung ist aber da muss ich ihn ja wieder zurückschicken.Ist Lehrgeld ;( Ich sage zu dem Teil Meine Diva.
    Servus Michael

  • Hallo-
    beim 704 und 721 lässt sich die Geschwindigkeit des Lifts regeln- beim 621 nicht-


    ich hatte noch keinen 621 (genau wie 604, 704, 721) der einen Plumslift hatte- evt. etwas höher stellen
    Gruß Gunter

  • ist aber da muss ich ihn ja wieder zurückschicken.Ist Lehrgeld

    Also wenn du Garantie hast würde ich das auf jeden Fall machen.
    Wenn der Lift nicht hinreichend langsam ist ist das eine Fehlfunktion.


    Aber davon ab, er mag deine Diva sein aber eigentlich ist er das nicht !


    Ulli

  • Hallo-
    beim 704 und 721 lässt sich die Geschwindigkeit des Lifts regeln- beim 621 nicht-

    714 / 731
    704 / 721 höhenverstellbar..

    Peace!


    Babo


    Wir tragen Sterne, wir tragen Herzen Wir wollen lachen und wollen scherzen Dann wieder weinen und traurig scheinen So muss das sein, so wird das sein...........

  • Hallo Ulli
    Ja ich weiß, normal müsst man zurückschicken.Motorplatine sollte gewechselt sein... Stroposkop steht zwar aber zittert leicht ,vielleicht ist es ja normal bei der- Diva-man hört kein leiern.Ich hatte auch ein leichtes Brummen habe dann den Tk ausgebaut und gereinigt,da war noch nichts gemacht alles schwarz....jetzt gehts aber nur dadurch ich leite das Signal des Musikal Fidelity V90-LPS über den Line eingang des Dynavox TBR 2.Ich kann das Signal drosseln das brummen ist fast weg und den Yamaha lauter stellen ..dann ist der Klang in Ordnung und leicht Röhrig.......und der klang ist durch die Shure N 95 HE Nadel von Jico wirklich gut für meine Ohren
    Servus
    Michael

  • Nabend... Na das gibt' doch nicht.
    Wenn er überholt ist dann sollte er nicht brummen und die Kontakte Schwarz sein. Und schon garnicht der lift auf die Platte fallen.


    Beste Grüße Carsten

  • Hallo Carsten
    Hab schon versucht den Man anzurufen aber er reagiert nicht,hab jetzt noch mal eine Mail geschrieben,mal sehen.Berlin sind halt gute 400 Km von Weiden sonst wäre ich gefahren.Hab den Orginalen Postkarton nicht mehr,deshalb habe ich auch keine lust den zurückzuschicken.Ich versuche die Probleme selbst zu lösen und daraus zu lernen .
    Servus Michael


  • Stroposkop steht zwar aber zittert leicht ,vielleicht ist es ja normal

    nein ist es nicht- auch hier wurden die Konatkte nicht gereinigt- ausbauen, an der Stroboskoplampe die Kontakte säubern wieder einbauen- wenn der Fehler nicht behoben ist eine LED Stroboskoplampe für 15 Euro einbauen-


    oder man lässt es wie es ist - "das guckt sich weg" :)

  • Gerade die blaue LED von Dualfred macht sich beim 621 super (Geschmackssache)


    Ulli

  • Moin.
    Heut ist Sonntag eventuell ist er nicht in der Werkstatt.
    Ich Würde die Email abwarten.
    Aber wenn du es dir zutrauen tust es selber zu machen...
    Den Plumslift zu beseitigen ist keine allzu große Sache.
    Man brauch Geduld, eine kamera um die Arbeitsschritte festzuhalten, das passende Werkzeug, und wie oben schon erwähnt das silikonöl.
    Ich würde das 500000 cst nehmen weil der TK doch ziemlich schwer ist. Das 300000 ist mehr für leichte Systeme. Ich nutzte nur das 500000 cst.


    Beste Grüße Carsten

  • Was ein Zufall bei mir ist auch ein 621 auf den Tisch.

    öffne mal bitte den Kasten, bin gespannt...
    es sind bloß 2 Schrauben, jede seite eine.


    Dann mache bitte mal ein Foto wenn er offen ist.


    Beste Grüße Carsten


  • Ich versuche die Probleme selbst zu lösen und daraus zu lernen.
    Servus Michael

    Moin Michael,


    das ist die richtige Einstellung. Der 621 ist gewiss keine Diva. Nach einem Steuerpimpeltausch liefen bei mir beide quasi ohne dass etwas eingestellt werden musste.
    Die paar Probleme bekommen wir hier im Forum gemeinsam in den Griff.


    Hier wäre mein "621 aufarbeiten" Thread.
    Dual 621 aufarbeiten


    VG Andreas

    Ich biete:
    Im Moment nichts.

  • Hallo
    Danke erst mal euch.Leider ist heute Montag und Arbeit angesagt.werde am Wochenende Über meine Diva ;) gehen hab sie ja noch nicht auseinander genommen....
    übrigends hatt sich der Verkäufer noch nicht gemeldet.
    Biewald.officium corpore!
    Wo bekomme ich das Silikonöl.
    Danke euch
    Servus
    Michael

  • Frage dort nach dem Silikonfett für Differentiale und Getriebe, Viskosität 500.000.


    VG Andreas

    Ich biete:
    Im Moment nichts.

  • Frage dort nach dem Silikonfett für Differentiale und Getriebe, Viskosität 500.000.

    Danke für den Nachtrag :thumbup:
    Daran hatte ich auch gedacht, war mir aber nicht sicher, ob das 500.000 für Getriebe oder Dämpfer eingesetzt wird.

    Gruß


    Thorsten

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.