Dual 1219 - noch 2 Probleme

  • In der Serviceanleitung ist die Nr. 212 die Stellhülse, darüber die 211 der Liftpimpel.

    LG, Jürgen

    Momentan in Verwendung:

    Dual 701, 704, 1229, ELAC 50H II

    Onkyo TX-NR900E, A-8670, A-8780

    Canton Ergo91 DC, GLE 470.2, ELAC ELX 8070

  • Hier noch ein Bild von meinem selbstgebastelten Steuerpimpel (links) und von der Stellhülse (wie ich vermute), rechts rot markiert. Einen Lift-Pimpel kann ich da nicht entdecken.... oder habe ich an der falschen Position gesucht?


    Viele Grüße

    Christian

  • Nein, die Stellhülse und Liftpimpel ist auf der anderen Seite, also oben drauf am Tonarm.

    Hier das Beige ist der Liftpimpel und die Schwarz Hülse auf der er sitzt ist die Stellhülse.

    Hier Mal am Beispiel 704:

  • Hallo Christian,

    dein roter Pimpel ist zu hoch dem Foto nach. Bei 0-Position muss Luft zwischen Pimpel und Haupthebel sein.

    Ebenso scheint mir die Gesamtlänge des Pimpels zu lang. Wenn der Haupthebel den drücken will, um den Tonarm anzuheben,

    stösst dein Pimpel auf das Führungsrohr des Liftstößels.


    Gruß,

    Olaf

    Meine Dreher: CS1254 CS455 CS435 CS 731 CS 721 CS 1249 CS714 und andere
    Meine Tonabnehmer: AT20sla SuperShibata Ortofon OMB 10 Ortofon 2M Blue Dual 251E Dual 251S Dual236 AT VM95ML diverse Shure diverse Dual

  • Hier mal vom 1229, dürfte mit dem 1219 identisch sein.

    Das rot umrandete Teil ist der Liftpimpel, darunter die Stellhülse (RTFM...)

    Sorry für die mäßige Bildqualität, nur schnell mit dem Handy geschossen, LG Jürgen

    Momentan in Verwendung:

    Dual 701, 704, 1229, ELAC 50H II

    Onkyo TX-NR900E, A-8670, A-8780

    Canton Ergo91 DC, GLE 470.2, ELAC ELX 8070

  • Habe ihn gefunden, danke. Der Pimpel ist ziemlich verschmiert. Da ist wohl eine Reinigung notwendig?

    Und die Hülse darunter mit den "Griffmulden" ist für das Verstellen der Höhe zuständig?

    Viele Grüße

    Christian

  • Ja, damit stellt man die Lifthöhe für den Automatikmodus ein.


    Aber dein Steuerpimpel ist definitiv zu hoch. Der darf nur 0,5mm über das Ende des Zapfens, auf dem er sitzt, hinausgehen. Solange der nicht passt, brauchst du am Rest nicht rumstellen.


    Gruß Martin

    Martins Lieblingsdreher: Dual 1229, Dual 1000/1001, Dual 300 Siesta, Luxor GW1. Alles Weitere im Profil.

  • 3 Möglichkeiten:

    - Pimpel oben abschleifen (und unten rum auch kürzer machen)

    - innen Bohrung vorsichtig vertiefen (2 mm Bohrer)

    - vernünftigen Pimpel kaufen ;)

    Momentan in Verwendung:

    Dual 701, 704, 1229, ELAC 50H II

    Onkyo TX-NR900E, A-8670, A-8780

    Canton Ergo91 DC, GLE 470.2, ELAC ELX 8070

  • Danke erst einmal.


    Bis der neue Steuerpimpel kommt, wird es noch etwas dauern. Mal sehen, vielleicht wende ich bis dahin die Bastellösung an.

    Viele Grüße

    Christian

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.