DUAL CS 505-4 rechter Kanal fällt aus

  • Guten Tag liebes Forum,

    Ich habe mir vor Kurzem einen gebrauchten Dual CS 505-4 gekauft und wollte ihn nach dem Transport (im Auto gut gesichert) ausprobieren.
    Nun ist es so, dass nach ca. 30-40 Sekunden Spielzeit der rechte Kanal komplett ausfällt. Der Plattenspieler ist aktuell an einem Pro-Ject Phono PreAmp geerdet. Sobald der Kanal ausfällt und ich den Erdungsstecker einmal löse und wieder neu verschraube, funktioniert der rechte Kanal einwandfrei. Dieses Szenario hält dann erneut ca. 30-40 Sekunden, bevor der rechte Kanal ausfällt. Die Erdung wurde auch am AV-Receiver direkt ausprobiert - ebenso wurde ohne Erdung gestartet -> nach besagter Zeit fällt der rechte Kanal aus.
    Die Cinch-Kabel wurden bereits auf Kabelbruch untersucht und an der Stelle konnte nichts festgestellt werden. Der PreAmp ist neu und auch ohne PreAmp zeigt sich das selbe Muster wie oben beschrieben.
    Ich würde mich über eine Einschätzung sehr freuen und bedanke mich im Vorfeld für die Hilfe.

    System: Dual Cs 505-4 mit Dual DN 168 E Tonabnehmersystem

    Receiver: Pioneer VSX 830K

  • Hi,

    vertausch doch einmal die Kabel vom Plattenspieler, fällt weiterhin der rechte Kanal aus, können wir ihn als Fehlerquelle schon mal ausschließen.


    lg. Hans

  • Die Cinch-Kabel wurden bereits auf Kabelbruch untersucht und an der Stelle konnte nichts festgestellt werden.

    Hallo Unbekannter,

    Das ist wohl der wahrscheinlichste Fehler. Wenn noch die originalen Rot-Weißen Stecker vorhanden sind, dann dürften die wohl der Grund für den Ausfall sein. Denn wenn du den Erdungs-(Potentialausgleich) Anschluss löst, wackelst du auch an den Signalleitungen. Der Potentialausgleich hat nichts mit der Signalübertragung zu tun und kann nicht der Grund für den einseitigen Kanalausfall sein.


    Gruss

    Richard

    _____________________________


    "First make it work, then make it pretty"

  • Vielen Dank schon einmal für eure Beiträge!


    Hi,

    vertausch doch einmal die Kabel vom Plattenspieler, fällt weiterhin der rechte Kanal aus, können wir ihn als Fehlerquelle schon mal ausschließen.


    lg. Hans

    Nach dem Vertauschen der Kabel fällt nun der linke Kanal aus.


    Das originale Cinch-Kabel wurde vom Vorbesitzer (fachkundig) auf ein neues Cinch-Kabel umgerüstet.

    Vor dem Transport (von Hamburg nach Bremen) hat der Plattenspieler einwandfrei funktioniert - er wurde vor Ort fehlerfrei im Stereo-Betrieb über einen längeren Zeitraum probegehört. Für den Transport wurden alle (mir bekannten) Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

  • Ich habe nun ein paar Tipps befolgt und kann folgendes feststellen:


    - Cinch Kabel tauschen: der Kanalausfall wandert mit


    - Tonabnehmerkabel tauschen: der Kanalausfall (rechts) wandert nicht mit!


    - Kanäle am Tonabnehmer mit metallischem Gegenstand (Schraubenzieher) prüfen -> jeweils nur einseitiges „Brummen“ -> daher System okay


    - Öffnen des Plattenspielers: Untersuchung der Cinch Verkabelung inkl. Lötstellen zu den Tonarmkabeln -> nichts auffälliges zu erkennen


    Liebe Grüße

    Daniel

  • dan1el94

    Hat den Titel des Themas von „DUAL CS 505-4 Problem mit Signalleitung? -> rechter Kanal fällt aus“ zu „DUAL CS 505-4 rechter Kanal fällt aus“ geändert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.