AT VM 540 ML an Dual CS626 (ULM1)

  • Hallo in die Runde,


    Nachdem mein Dual 626 mit dem Dual 55 und DN155e (vermutlich nicht original) mich nie vom Hcoker gerissen hat, wird es nun anscheinend langsam Zeit für eine neue Nadel. Bei der Gelegenheit will ich dem System ein gutes Upgrade verpassen. Da ich mich auch nicht auf ULM mehr festlegen möchte, soll ein 1/2 Zoll Adapter ran - und das entsprechende System.


    Ich bin bei Recherchen auf das AT VM 540 ML gestoßen. Zum Vorgänger 440 hatte ich Berichte gefunden, die eine Kompatibilität zum ULM Tonarm bestätigt haben. Wie schaut es beim 540 aus. Ich bin bei dem ganzen Thema Tonarmgewicht und so total überfragt ?. Den Adapter G gibts ja bei Thakker und aus Alu in der Bucht zu genüge. Beim 626 kann man kein weiteres Gewicht dranschrauben.


    Brauche ich zum Einstellen des TA dann auch so eine Schablone oder ist das mehr oder weniger Plug & Play wie ich das von Denon TKs kenne?


    Gibt es in Berlin einen Laden, wo man Systeme Testhören kann?


    Alternativ wäre auch ein OM30 in der Auswahl, aber von all dem was ich so lese, ist das 540 mehr Klang fürs gleiche Geld und passt besser zu meinem Profil. Der ULM OM Headshell von dualfred ist keine Option, da ich micht nicht zu langfristig an ULM binden möchte.


    Gehört wird viel Pop, Singer Songwriter, ab in zu Klassik, wenig Rock, kein Metal.


    Freu mich auf euren Input:thumbup:


    Achso bin auch für Alternativen bis 250€ für den TA offen, bitte aber kein NOS - keine Lust auf Glückspiel.

    Einmal editiert, zuletzt von jalemi () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von jalemi mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • jalemi

    Hat den Titel des Themas von „At 540 an Dual 626“ zu „AT VM 540 ML an Dual CS626 (ULM1)“ geändert.
  • Moin!


    Zum 540 kann ich nicht viel sagen, aber das der 440, den kann ich dir wärmstens ans Herz legen. Läuft bei mir am 604.

    Der TA ist schon für 200€ in schwarz bei ebay zu bekommen: AT 440 mlb


    Gruß

    Thomas

    Was wir brauchen, sind verrückte Leute;
    seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
    (George Bernard Shaw)


    Meine Anlage klick hier... ;)

  • Hi Thomas,

    Vielen Dank für dein Feedback! Das klingt ja vielversprechend :) Das 440 werde ich mir mal anschauen!

  • Ich kann dir das ML540 nur wärmstens empfehlen, das ist bei mir eines der lieblings Systeme geworden. Ist natürlich sehr von deinen persönlichen Geschmack abhängig, deswegen sind Beschreibungen relativ.

    Gruß Ulrich

    Das kannste schon so machen aber dann ist es halt kacke...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.