Dual CR120

  • Hallo Michael,


    der ursprüngliche Trafo hat 2 Wicklungen mit je 18V für das Radio-Teil.


    Ein Draht der einen Wicklung ist T1, und ein Draht der anderen Wicklung ist T3.

    Die beiden Drähte die übrig sind werden miteinander verbunden und an Masse angeschlossen.


    Bei der zweiten Wicklung ist es genauso.

    Ein Draht der einen Wicklung ist L4, und ein Draht der anderen Wicklung ist L2.

    Die beiden Drähte die übrig sind werden miteinander verbunden und an Masse angeschlossen.

    Gruß Peter

  • Hallo Peter,


    danke Dir, aber jetzt bin ich verwirrt.


    Der Trafo hat m.E. nach drei Wicklungen, eine mit 7V und zwei mit jew. 18V, Das macht dann sechs Anschlüsse ? T1/T3 eine 18V wicklung, L2/L4 die zweit 18V Wicklung. Wo liegt denn da mein Denkfehler ?

    Merci

    Gruss

    Michael

    ___________________________
    Gruß aus Franken


    Einen Dual CS 601 (Dual M20 E) an Marantz 2238B mit Selbstbau Boxen
    Einen Dual CS 704 (Shure V15 III-LM mit Jico Nadel) und ein Revox B77 an Revox B750/760 mit Pioneer HPM60
    Einen Dual CS 701/1 (AT 440 Mlb) an Revox B739/A740 mit Nubert nubox 313

    Saba Ultra Hifi 9120 mit Nubert nuBox 311

    Saba 8061 telecommander mit Saba 35K

    Dual CR 220 weiss

    Dual CR 120 (in Überarbeitung)

  • Hallo Michael,

    die dritte Wicklung habe ich in meinen Bemerkungen weggelassen.


    Zwischen T1 und T 3 sind es 36V

    Zwischen Masse und T1 sind es 18V

    Zwischen Masse und T3 sind es 18V.

    Wicklung 1 und Wicklung 2 sind in Reihe geschaltet.


    z.B. dieser Trafo


    Und für die Beleuchtung Diesen hier.

    Gruß Peter

    Einmal editiert, zuletzt von FDS ()

  • Danke Dir.


    Würde denn dieser auch gehen ?


    Trafo

    ___________________________
    Gruß aus Franken


    Einen Dual CS 601 (Dual M20 E) an Marantz 2238B mit Selbstbau Boxen
    Einen Dual CS 704 (Shure V15 III-LM mit Jico Nadel) und ein Revox B77 an Revox B750/760 mit Pioneer HPM60
    Einen Dual CS 701/1 (AT 440 Mlb) an Revox B739/A740 mit Nubert nubox 313

    Saba Ultra Hifi 9120 mit Nubert nuBox 311

    Saba 8061 telecommander mit Saba 35K

    Dual CR 220 weiss

    Dual CR 120 (in Überarbeitung)

  • Schade, dann brauche ich einen neuen Trafo :-(.

    Morgen Michael,


    bist Du wirklich sicher, dass Dein Trafo defekt ist?

    Normalerweise ist da schon richtig etwas im Argen wenn so ein Eisenklotz abraucht.

    Dann sind auch in der Umgebung Schäden zu sehen.

    Bau das Teil mal aus und schau es Dir genau an. Kannst ja auch mal Bilder machen.


    Gruß

    Frank

  • Hallo Frank,


    Da hast Du sicher recht, aber ich habe alle Verbraucher abgeloetet und der Trafo brummt und gibt Rauchzeichen, riecht verbrannt und hat auf einer Seite auch eine bräunliche Verfärbung. Der ist definitiv hin. Ich werde jetzt mal schauen, ob ich den Ringkerntrafo Platz mäßig Geo bauen kann.

    Gruß

    Michael

    ___________________________
    Gruß aus Franken


    Einen Dual CS 601 (Dual M20 E) an Marantz 2238B mit Selbstbau Boxen
    Einen Dual CS 704 (Shure V15 III-LM mit Jico Nadel) und ein Revox B77 an Revox B750/760 mit Pioneer HPM60
    Einen Dual CS 701/1 (AT 440 Mlb) an Revox B739/A740 mit Nubert nubox 313

    Saba Ultra Hifi 9120 mit Nubert nuBox 311

    Saba 8061 telecommander mit Saba 35K

    Dual CR 220 weiss

    Dual CR 120 (in Überarbeitung)

  • So ich werde es jetzt machen, wie von Peter vorgeschlagen und einen Ringkerntrafo und den Printtrafo verwenden. Den Ringkerntrafo werde ich etwas höher setzen am originalen Platz. Ich stelle dann mal Photos der Halterung rein.

    Eine Frage habe ich noch. Ich habe zwei Ausgänge mit jeweisl 18V und zwei Leitungen. Schleife ich dann einfach den Anschluss von T1 auf T3 und von L1 auf L3 weiter, sodass ich an jedem der Anschlüsse jeweils 18V anliegen habe ?


    Danke

    Gruss

    Michael

    ___________________________
    Gruß aus Franken


    Einen Dual CS 601 (Dual M20 E) an Marantz 2238B mit Selbstbau Boxen
    Einen Dual CS 704 (Shure V15 III-LM mit Jico Nadel) und ein Revox B77 an Revox B750/760 mit Pioneer HPM60
    Einen Dual CS 701/1 (AT 440 Mlb) an Revox B739/A740 mit Nubert nubox 313

    Saba Ultra Hifi 9120 mit Nubert nuBox 311

    Saba 8061 telecommander mit Saba 35K

    Dual CR 220 weiss

    Dual CR 120 (in Überarbeitung)

  • Hallo Michael,


    zu Deiner Frage, hier ein Auszug vom Datenblatt des Ringkerntrafo:



    Der schwarze Draht ist T1 und L4.

    Der weiße Draht ist T3 und L2.

    der rote Draht wird mit dem weißen Draht verbunden und ist Masse.

    Gruß Peter

  • Super, Danke Euch beiden.


    Gruss Michael

    ___________________________
    Gruß aus Franken


    Einen Dual CS 601 (Dual M20 E) an Marantz 2238B mit Selbstbau Boxen
    Einen Dual CS 704 (Shure V15 III-LM mit Jico Nadel) und ein Revox B77 an Revox B750/760 mit Pioneer HPM60
    Einen Dual CS 701/1 (AT 440 Mlb) an Revox B739/A740 mit Nubert nubox 313

    Saba Ultra Hifi 9120 mit Nubert nuBox 311

    Saba 8061 telecommander mit Saba 35K

    Dual CR 220 weiss

    Dual CR 120 (in Überarbeitung)

  • Hallo Michael,

    Ich denke 230V mit einer 1A abgesichert sind dann mindestens ein 230 VA Trafo ?

    nicht mindestens!!! Die 1A-Träge-Sicherung ist zum Schutz da und soll auslösen wenn innerhalb des Gerätes z.B. ein Kurzschluss o.ä. passiert. Sie soll aber nicht auslösen wenn gerade im Sinus-Maximum eingeschaltet wird.

    Bei Vollast, also maximaler Leistung werden es 180VA=Watt. Somit sollte es mindestens ein 180VA-Trafo sein. Wenn er aber zu 100% nur größere Zimmerlautstärke liefern soll reicht ein 150VA-Trafo.

    aber ich habe jetzt mal Alles vom Trafo abgeklemmt und er brummt immer noch und sendet Rauchzeichen..

    Mach mal ein Foto vom Trafo von allen Anschlüssen. Ein Trafo geht sehr selten kaputt. Hast du die einzelnen Wicklungen mal durchgemessen?

    Viele Grüße
    HaJo


    >>> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail.<<<
    >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<


  • Hallo Hajosto,

    Hier mal die Photos, man kann gut die Verfärbung erkennen. Welche Anschlüsse soll ich denn durchmessen?

  • Hallo Michael,

    der Fehler ist doch eindeutig zu erkennen!!!!

    Eine der Brücken für 220Volt ist falsch. Siehe Bild



    Versetze sie unten nach links, dann hast du 220Volt eingestellt.

    Oder klemme besser beide so um, dass 240 Volt passen.

    Viele Grüße
    HaJo


    >>> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail.<<<
    >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<


    Einmal editiert, zuletzt von HaJoSto ()

  • Viele Grüße
    HaJo


    >>> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail.<<<
    >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<


  • Hallo HaJo,


    ich habe jetzt nochmal ein besseres Photo gemacht und meiner Meinung nach steht der Trafo korrekt auf 220V.

    In der unteren Reihe der erste Draht von links auf den zweiten Anschluss von links in der oberen Reihe.

    Die zwei nächsten Anschlüsse von links(untere Reihe) zusammen auf den dritten (von links) Anschluss der oberen Reihe.

    Der vierte Anschluss der unteren Reihe (von links) auf den sechsten Anschluss der oberen Reihe (von links).


    Grüsse Michael

    Bilder

    ___________________________
    Gruß aus Franken


    Einen Dual CS 601 (Dual M20 E) an Marantz 2238B mit Selbstbau Boxen
    Einen Dual CS 704 (Shure V15 III-LM mit Jico Nadel) und ein Revox B77 an Revox B750/760 mit Pioneer HPM60
    Einen Dual CS 701/1 (AT 440 Mlb) an Revox B739/A740 mit Nubert nubox 313

    Saba Ultra Hifi 9120 mit Nubert nuBox 311

    Saba 8061 telecommander mit Saba 35K

    Dual CR 220 weiss

    Dual CR 120 (in Überarbeitung)

  • meiner Meinung nach steht der Trafo korrekt auf 220V.

    Sollte auf 240V stehen, meint HaJo wohl. Denk ich mal.

    Grüße Gernot
    Es soll ja Leute geben, die hören, ob das Lautsprecherkabel rot oder blau ist.

    >>> Bitte keine technischen Fragen per PN, nutzt das Board, dann hat Jeder was davon <<<

  • Hallo michael,

    ich habe jetzt nochmal ein besseres Photo gemacht

    ja, das Foto ist besser. Man muss genau erkennen können von wo die Brücken kommen. Der braune Brückendraht war auf dem ersten Bild stark nach rechts verbogen. Dadurch sah es aus als wernn er an dem falschen Lötpunkt angeschlossen ist. Solche Aufnahmen sollten immer mit zusätzlichem Licht oder Blitzlicht gemacht werden damit man alles erkennen kann.

    Ich fürchte jetzt, dass bei dem Trafo ein Windungsschluss in einer Primärwicklung vorliegt. Das war es dann wohl für den Trafo.

    Abert evtl. auch fürs Gerät. Bei einem Windungsschluss verändert sich das Wicklungsverhältnis primär zu sekundär und die Ausgangsspannungen werden dadurch (Viel) größer.

    Löte alle Sekundärleitungen ab, mach die Brücken auf 240 Volt und miss dann die Leerlauf-Spannungen an den Sekundärausgängen des Trafos

    Viele Grüße
    HaJo


    >>> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail.<<<
    >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<


  • Hallo zusammen,


    so die mechanischen Arbeiten sind abgeschlossen und jetzt habe ich die Stromversorgungsplatine angeschlossen und da ist noch einges im Argen:


    Die EIngangsspanung beträgt 20V (AC, unbelastet).

    Die Ausgangsspannungen betragen:

    S1 = 15V (15V)

    S2 = 70V (45-55V)

    S4 = 32V (23,5V)

    S5 = 17,1 (15V)

    X = 15,2 V (15,5V)


    Am Transistor T900 liegen die folgenden Spannungen (Soll in Klammern)

    E = 19V (15,5V)

    K = 27,6V (22,6V)

    B = 15V (16,1V)


    Am Transistor T903 liegen die folgenden Spannungen (Soll in Klammern)

    E = 68V (46V)

    K = 32,4V (31,5V)

    B = 67,6V (45,5V)


    So richtig schlau werde ich aus den Werten nicht, weil tlw. sehen die gar nicht so schlecht aus. Vielelicht hat das Gerät doch durch den defekten Trafo Schaden genommen.


    Hat jemand eine Idee, wo ich anfangen sollte?

    ___________________________
    Gruß aus Franken


    Einen Dual CS 601 (Dual M20 E) an Marantz 2238B mit Selbstbau Boxen
    Einen Dual CS 704 (Shure V15 III-LM mit Jico Nadel) und ein Revox B77 an Revox B750/760 mit Pioneer HPM60
    Einen Dual CS 701/1 (AT 440 Mlb) an Revox B739/A740 mit Nubert nubox 313

    Saba Ultra Hifi 9120 mit Nubert nuBox 311

    Saba 8061 telecommander mit Saba 35K

    Dual CR 220 weiss

    Dual CR 120 (in Überarbeitung)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.