• Hallo, habe mich hier gerade neu angemeldet. Will meinen 1249 wieder in Betrieb nehmen. War jahrelang im Dornröschenschlaf.

    Er läuft aber leider kommt ausser einem Brummen nichts raus. Habe es mit 2 verschiedenen Entzerrervorverstärkern ausprobiert.

    Habe den Systemträger herausgenommen Bezeichnung TK228. Mir scheint, dass es zwsichen diesem und den Kontakten am Tonarm keinen Kontakt gibt.

    Bevor ich mir bei ebay oder so, so ein Stück Kunststoff für knapp 40 Euro kaufe habe ich hier folgende Frage.

    Mein Sytemträger hat die Bezeichnung TK228, in der Betriebsanleitung finde ich die Bezeichnung TK24, und im Internet alle möglichen weitere TKxxx.

    Wo sind die Unterschiede, und was passt wirklich an meinen 1249?


    Danke und Gruß

  • Schlippo

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Hallo,


    Dual ist da mit den TK-Bezeichnungen etwas kompliziert: TK 24 ist der "nackte" Systemträger, 3-stellige Nummern bedeuten: das TK wurde ab Werk mit einem System ausgestattet.


    TK 228 ist das TK 24 mit einem Shure M95, so wurde der 1249 von Grundig vertrieben.


    Im Dual-Häuschen gab es TK 224 mit DM 101 oder alternativ TK255 mit DM 103, das sind Shure M91 mit ell. bzw. mit Rundnadel.


    Passen tun beide Systeme, verzichtet man auf den Wechslerbetrieb kann man natürlich auch andere Systeme wählen.


    Peter

    Die Leute blicken immer so verächtlich auf vergangene Zeiten, weil die dies und jenes ›noch‹ nicht besaßen, was wir heute besitzen.
    Es ist nicht nur vieles hinzugekommen. Es ist auch vieles verloren gegangen, im guten und im bösen. Die von damals hatten vieles noch nicht. Aber wir haben vieles nicht mehr.
    (Tucholsky)

  • Hi ???,


    guck dir mal sowohl auf dem Systemträger als auch unten im Tonkopf die Kontakte an. Könnte sein, dass die nach den Jahren oxidiert sind und schlechten oder gar keinen Kontakt haben. Reinigen hilft eventuell schon. Am besten geht das mit einem Glasfaserradierer. Damit bekommt man die wieder blitzeblank. Auch die Kontakte und Stecker am eigentlichen Systemkörper kontrollieren und reinigen.


    VG, Riko


    Übrigens gibt es anständige Nachbau TK24 auch schon für die Hälfte in der Bucht. Von einem französischen Händler. Funktionieren tadellos, habe ich an meinem 1249 auch.

    Hauptanlage: Dual CS606 (Erstbesitz) über Cambridge Audio Duo / Technics SL-1500C -> Onkyo TX-NR616 AVR -> JBL 5+1 mit Grundig 210 Kugeln als Fronts :)
    Vintage Ecke aktuell: Dual 1218 / 1249 / TF W250 -> (Little Bear T11) -> Nordmende PA 1100 / Telefunken RA200 / Pioneer SX-535 / Kenwood KR-5200 -> Saba B3800 / Grundig 660b^^

    (aber eigentlich ist die Vintage Ecke die Hauptanlage ;))

    People who say it cannot be done should not interrupt those who are doing it. (Georg Bernard Shaw)

    Einmal editiert, zuletzt von Riko () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Riko mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Danke für die schnellen Antworten. werde mir einen Glasfaserradierer besorgen und wenn's nicht hilft in der Bucht einen Nachbau des TK24 erwerben. Gibt's noch 'nen Tipp, wie ich mein Shure M95 auf den neuen TK justieren muss?

  • Die Leute blicken immer so verächtlich auf vergangene Zeiten, weil die dies und jenes ›noch‹ nicht besaßen, was wir heute besitzen.
    Es ist nicht nur vieles hinzugekommen. Es ist auch vieles verloren gegangen, im guten und im bösen. Die von damals hatten vieles noch nicht. Aber wir haben vieles nicht mehr.
    (Tucholsky)

  • Und wenn du doch ein neues TK24 brauchst:

    • weil das alte doch kaputt ist
    • man ja auch mal andere System ausprobiert und hören möchte

    dies habe ich mit besorgt:

    https://www.ebay.de/itm/ADAPTA…ksid=p2057872.m2749.l2649


    Ist Dual-Klick kompatibel, aber kannst auch jedes 1/2 Zoll System drunter schnallen.


    Viel Erfolg, Riko


    PS: ich habe mit dem Verkäufer keine Verbindung ausser, dass ich dort gekauft habe ;)

    Hauptanlage: Dual CS606 (Erstbesitz) über Cambridge Audio Duo / Technics SL-1500C -> Onkyo TX-NR616 AVR -> JBL 5+1 mit Grundig 210 Kugeln als Fronts :)
    Vintage Ecke aktuell: Dual 1218 / 1249 / TF W250 -> (Little Bear T11) -> Nordmende PA 1100 / Telefunken RA200 / Pioneer SX-535 / Kenwood KR-5200 -> Saba B3800 / Grundig 660b^^

    (aber eigentlich ist die Vintage Ecke die Hauptanlage ;))

    People who say it cannot be done should not interrupt those who are doing it. (Georg Bernard Shaw)

  • Daß Kontakte nach Jahrzehnten anrosten ist völlig normal und in der Regel leicht zu beseitigen. (Wichtig : es können sowohl die Kontakte am TK als auch am Headshell oxydiert sein.) Wenn der Glasradierer nichts nützt, kann Kontaktöl den Rost unterwandern und den Kontakt wieder herstellen. Allenfalls können auch die Kontaktschuhleins vom TK zum System betroffen sein.

    Grüße,
    Albert


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    If I'm writing nonsense - simply forget it :whistling:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.