ELAC D355 E ordentliche Ersatznadel

  • Hallo,
    bin zufällig über ein ELAC D355 E mit Originalnadel gestolpert. Beim ersten Anspielen klingt das System schön unaufgeregt aber mit Punch. Gibt es Nadeltechnisch eine Upgrade-Möglichkeit? Gibt irgendwie nur noch die billigen Standard-Nadeln. Hab ich das richtig verstanden, dass auch dieD 793 E passen würde? Optisch sieht die ja doch recht anders aus... Falls sie passt gäbe es da zumindest noch ne SAS Variante. Für eine Antwort wäre ich dankbar! Gruß David


  • Gibt irgendwie nur noch die billigen Standard-Nadeln. Hab ich das richtig verstanden, dass auch dieD 793 E passen würde?

    ich hatte mal eine ESG796 auf einem STS-Body getestet und fand, dass es bassarm bzw. dünn klang. Ich mag mich getäuscht haben...

  • ich hatte mal eine ESG796 auf einem STS-Body getestet und fand, dass es bassarm bzw. dünn klang. Ich mag mich getäuscht haben...

    Danke für die Antwort! Dann passt es ja aber zumindest. Die Nadel vom D655 D4 müsste ja sonst auch auf jeden Fall passen, oder?

  • Die Nadel vom D655 D4 müsste ja sonst auch auf jeden Fall passen, oder?

    Die Shibata Nachbaunadel von Jico passt, dann sollte die Originale es auch tun.



    LG, Micha

  • Die Shibata Nachbaunadel von Jico passt, dann sollte die Originale es auch tun.


    LG, Micha

    Hey Micha, perfekt vielen Dank! Wie klingt die Shibata Nadel?

  • Wie klingt die Shibata Nadel?

    Da wage ich keine Beurteilung. Diese Feinheiten zu hören, dazu reicht
    mein Hörvermögen einfach nicht aus. Allerdings empfinde ich die Ellipsen
    von Elac insgesamt als feinauflösend und angenehm.

  • Mein 355 hat eine ESG 79x Nachbau Nadel und klingt damit "gut". Ordentlich Bass und Höhen - angenehmer Allrounder eben.

  • Hi!
    Von Jico gibt es die D 796 Shibata sowie 793 SAS on Boron. Sollten beide passen. Beide habe ich jedoch noch nicht auf dem 355 gehört, nur auf dem ESG 896 und da war die Shibata ungefähr identisch mit der originalen V.d.H. und die SAS: WOW! Obwohl ich jahrelang die V.d.H. hören und lieben durfte muss ich eingestehen, die Japaner haben da ein großartiges Stück Technik mit der SAS verwirklicht. Aber wie gesagt, es war das ESG 896 auf Denon DP-47 an Nakamichi Vorstufe, wie das in deiner Kette funktioniert...!?


    Vorankündigung: analogis baut demnächst eine BLACK DIAMOND, ist dann ein schwarzer, nackter elliptischer Diamant am Alu-Röhrchen zum VK von (so hoffe ich ) um die 70€. Evtl. eine Aternative.

  • Hallo,


    so eine “Black Diamond“ Nadel klingt interessant. Weiß man schon genaueres? Erscheinungsdatum, technische Daten (Schliff, Nadelträger...)?


    Gruß
    Benjamin

    Plattenspieler in Verwendung: *Dual 1019, 1219, 1229, 1249, 701 "MK1", 721* *Perpetuum Ebner 2020 L* *Kenwood KD3100* *Hitachi HT-500* *Elac 50H* *Philips 312 Electronic*

  • Ich bräuchte allerdings ein Elac-Modell...


    Gruß
    Benjamin

    Plattenspieler in Verwendung: *Dual 1019, 1219, 1229, 1249, 701 "MK1", 721* *Perpetuum Ebner 2020 L* *Kenwood KD3100* *Hitachi HT-500* *Elac 50H* *Philips 312 Electronic*

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!