Elac 17 H Geschwindigkeit

  • Hallo,


    bin kurz vorm verzweifeln mit meinem 17 H denn er hält keine Geschwindigkeit. Wenn ich die Aufsetzhilfe (s. Foto) ganz nach oben gedrückt halte ist alles in Ordnung, lasse ich den Schalter los geht die Geschwindigkeit runter bis zum Stillstand. Der Teller lässt sich bei gehaltenem Schalter mit dem Finger nicht anhalten, lasse ich den Schalter los stoppt er bei leichtester Berührung.


    Hatte eigentlich angenommen das ihm die Kraft durch den Riemen des Reibrades fehlt da der Riemen abgenutzt sein könnte. Nach dem Tausch gegen einen neuen ist das Ergebnis genau wie gehabt. Alex hatte mir einen Antriebsriemen fürs Rad empfohlen (Danke nochmal), dieser hat auch wunderbar Grip aber es hatte nichts mit dem Reibrad zutun. Wer hat da eine Idee? ;(


    VG
    Bernd

    Einmal editiert, zuletzt von Bernd1 ()

  • Bei meinem 50 H2 lag es an der komplett verharzten Geschwindigkeitsumschaltung. Sauber machen, neu fetten, alles gut.

    Gruß,
    Ingo

  • Hi Ingo,


    verharzt ist er nicht aber werde ihn morgen nochmals von unten reinigen und fetten, einen Versuch ist es wert.

  • der Fehler lag daran, das die Feder, oben links im Bild, ausgehakt war... Nun läuft der ELAC wie er soll ^^


    Gruß - Hardi


    ...spielt mit Vintage Geraffel


    Biete: Dual 1009, Elac Miracord 40 und Elac Miracord 50

  • Moin Hardi,


    dann hast Dir den kleinen redlich verdient denn ich hatte ja aufgegeben. Muss man erstmal drauf kommen das dort in einem quasi "doppelten Boden" eine ausgeharkte Feder hängt. ^^

  • ... hatte mir einen Antriebsriemen fürs Rad empfohlen (Danke nochmal), dieser hat auch wunderbar Grip aber es hatte nichts mit dem Reibrad zutun.

    noch was zum empfohlenen O-Ring...
    Der Ring taugt, meiner Meinung nach, nicht viel. Die Geschwindigkeit sinkt mit dem Ring auf 32,7 Umdrehungen.
    Mit dem originalen O-Ring oder einem Reibrad vom 22H, dreht der ELAC exakt 33,3 Umdrehungen. Das RR des 22H passt nämlich auch ;)

    Gruß - Hardi


    ...spielt mit Vintage Geraffel


    Biete: Dual 1009, Elac Miracord 40 und Elac Miracord 50

  • Ähm, ich darf mal kurz einhaken:


    Welcher - von einem Alex - empfohlene Riemen (Hä?) hat nicht funktioniert?


    Ich hab' hier zwei Stück aus der 1x - Serie (18H und 17H), die funktionieren mit dem Saeco-O-Ring perfekt.
    Deshalb bin ich gerade etwas verwundert, weil ich auch Alex heiße und weil ich neugierig bin, was gemacht wurde.


    Grüße,
    Alex

    Dauerspieler:
    JVC JL-B44 / Sumiko Blackbird Lo / Kenwood KR-7070 / Linn Isobarik
    Technics SL-1300 / Sumiko Blue Point Evo III Lo / Kenwood KR-7070A / KEF Celeste II
    Saba Dorchester 16 Musikmöbel (1965 Saba Freiburg 15M, Dual 1019, TVV47, SP1)

  • moin Alex,
    Ich habe in meinem 17H einen roten Ring, der wohl von Dir empfohlen wurde...?
    Nun habe ich halt festgestellt, das mein Dreher damit langsamer läuft, als mit einem Original Ring oder gar mit dem RR eines 22H.


    Mehr nicht ;)

    Gruß - Hardi


    ...spielt mit Vintage Geraffel


    Biete: Dual 1009, Elac Miracord 40 und Elac Miracord 50

  • Ahoi,


    verstehe. Die Probleme hatte ich in keiner Weise, deshalb bin ich gerade erstaunt.


    Grüße,
    Alex

    Dauerspieler:
    JVC JL-B44 / Sumiko Blackbird Lo / Kenwood KR-7070 / Linn Isobarik
    Technics SL-1300 / Sumiko Blue Point Evo III Lo / Kenwood KR-7070A / KEF Celeste II
    Saba Dorchester 16 Musikmöbel (1965 Saba Freiburg 15M, Dual 1019, TVV47, SP1)

  • Eigentlich dürfte der exakte Durchmesser des Reibrads keine Rolle spielen, das dieses lediglich als Zwischenrad fungiert.

    Gruß,
    Kai
    ___________________________________________________________


    Dreher im Bestand: 701 (1. Serie), 704, 1019 (NOS), 1218, 1219, 1229 (Wega 3430), 1249 - Elac Miraphon 22H, Elac PC 900 - Braun PS 500 - Metz TX 4963 - Thorens TD 320 Mk I - B&O Beogram 1200, PE 33 Studio


    Erfahrung steigt proportional zum Wert des zerstörten Gegenstandes.

  • es geht auch nicht um den Durchmesser, sondern um den Grip des Gummirings ;)

    Gruß - Hardi


    ...spielt mit Vintage Geraffel


    Biete: Dual 1009, Elac Miracord 40 und Elac Miracord 50

  • Alles klar, das hatte ich falsch verstanden!

    Gruß,
    Kai
    ___________________________________________________________


    Dreher im Bestand: 701 (1. Serie), 704, 1019 (NOS), 1218, 1219, 1229 (Wega 3430), 1249 - Elac Miraphon 22H, Elac PC 900 - Braun PS 500 - Metz TX 4963 - Thorens TD 320 Mk I - B&O Beogram 1200, PE 33 Studio


    Erfahrung steigt proportional zum Wert des zerstörten Gegenstandes.

  • Als Tip:
    Ich habe die Reibfläche, Ring und Antriebswelle gründlich mit Alkohol gereinigt...


    Grüße,
    Alex

    Dauerspieler:
    JVC JL-B44 / Sumiko Blackbird Lo / Kenwood KR-7070 / Linn Isobarik
    Technics SL-1300 / Sumiko Blue Point Evo III Lo / Kenwood KR-7070A / KEF Celeste II
    Saba Dorchester 16 Musikmöbel (1965 Saba Freiburg 15M, Dual 1019, TVV47, SP1)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!