Dual 704 Tonarmkabel

  • Krummen Tonarm kann ich zum Glück ausschließen, hab das gerade ausgemessen, der ist Kerzen gerade...
    Für mehr habe ich heute keine Nerven mehr...

    Gruß Sebastian

  • Und ich habe den 704 zwar nicht komplett zerlegt, aber jetzt doch einiges neu gemacht... alle Kondensatoren getauscht,Kurvenscheibe neu, Rillenfinder eingestellt, neue Tonarmkabel, alle Kontakte gereinigt, teilweise neu geschmiert...


    Bevor ich auf die Idee kam den 704 frisch zu machen lief er Jahrelang ohne Probleme...
    allerdings funktionierte der Rillenfinder damals nicht...
    Sonst war es aber immer ein zuverlässiges Gerät... mit dem ich bestimmt 10 Jahre wirklich viel gehört habe...


    Gerade mag ich ihn nicht besonders... weil er mich ärgert...

    Gruß Sebastian

  • “Problem ist aber das der Tonarm anscheinend nicht komplett frei läuft gegen Ende springt die Nadel in der Rille...“


    Lift zu hoch? ;)

    2x Dual 714Q silber, Dual-Leuchtwürfel

    Technics SL-Q2 silber
    Technics SL 1300

  • Gerade mag ich ihn nicht besonders... weil er mich ärgert...

    Dafür hat man doch die Kisten, die einen die meisten Nerven kosten hinterher am liebsten (geht mir zumindest so) ;)


    Ich hatte übrigens nach dem Tonarmtausch beim 701 ganz ähnliche Probleme, da lag letztendlich am leicht verschoben eingebauten Segment. Dadurch wird natürlich auch die Abstellschiene verstellt und Aufsatz und/oder Abschaltpunkt passen nicht.


    Gruß
    Burkhard

    Hört mit: Allerhand Geraffel

  • Lift zu hoch? ;)

    Das kann ich ausschließen...



    Dafür hat man doch die Kisten, die einen die meisten Nerven kosten hinterher am liebsten (geht mir zumindest so) ;)
    Ich hatte übrigens nach dem Tonarmtausch beim 701 ganz ähnliche Probleme, da lag letztendlich am leicht verschoben eingebauten Segment. Dadurch wird natürlich auch die Abstellschiene verstellt und Aufsatz und/oder Abschaltpunkt passen nicht.


    Gruß
    Burkhard

    Witzig, genauso die gleiche Erfahrung habe ich mit meinem 701 auch gemacht... und den hab ich jetzt auch wieder lieb :D

    Gruß Sebastian

  • Um den Spaß am Schrauben nicht zu verlieren, habe ich mal zwei andere Plattenspieler erfolgreich revidiert... einen Thorens 145 (nur gewartet) und einen 1228 (Komplett zerlegt)


    Der 1228 lief nach etwas einstellen gleich optimal... ich habe aber eine Frage, ist es überhaupt sinnvoll dieses Bonbon zu tauschen?
    Oder macht man das nur beim Knallfrosch...


    Gruß Sebastian

  • Moin,


    also bei den Kondensatoren hatte ich bislang noch keine Probleme. Bin mal auf andere Erfahrungen gespannt.
    Schönen Sonntag
    Wolfgang

  • Ob es notwendig ist oder nicht. Die Dropsrolle hat auch 40 Jahre und mehr gedient. Ersatz kostet keine 50 Cent. Daher haue ich die ebenso raus.

    * JVC QL-55F - ACE Benz H

    * Technics SL-M1 - ClearAudio Maestro V2

    * Kenwood KD-7010 - ClearAudio Performer V2


    Derzeit zu verkaufen:


    - Dual 601 Plattenspieler Shure DM103 mit original Nadel

    - Denon DP-47F mit ClearAudio Aurum Classics und neuer transparenter Haube

    - Vinyl London Grammar - California Soil (handsigniert) - Zustand: MINT

  • Hallo Leute, da das Wetter heute nicht so toll war habe ich mir den 704 nochmal vorgeknöpft.


    Ich habe die Mechanik nochmal komplett zerlegt und alles nochmal penibel gereinigt und neu geschmiert... und beim zusammensetzten ständig auf Leichtgängigkeit kontrolliert.


    Tja und jetzt läuft er fehlerfrei... Endlich... :D


    Und auch der Rillenfinder funktioniert richtig gut...


    LG
    Sebastian

    Gruß Sebastian

  • hallo Sebastian


    meine Meinung zu dem 10nF/1000V Kondensator


    ich hab diese Entstörkondensatoren noch nie getauscht und auch noch nie Probleme gehabt


    laß ihn ruhig drinnen


    Albert

    Gruß
    Albert

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.