• Der PE 66 als Nachfolger des PE REX (deluxe) mit damals neuer Stufenmotorwelle ohne Zwischenrollen und Riemen getriebenes Reibrad. Mit legendärer PE-Abtasttechnik, jedoch wieder mit Plattenhaltearm.
    Von Beginn der Produktion (1960) an als Stereo-Plattenwechsler ausgelegt, wurde er bis in die späten 60-er produziert. Sowohl Phonokoffer in Stereo und Mono, als auch Industrieversionen für Musiktruhen wurden millionenfach hergestellt. In verschiedenen Farb und Chassisvarianten. Seine Ablösung Ende der 60-er Jahre durch den PE 72 kam, technisch völlig überholt, doch reichlich verspätet.


    Der PE Dauerbrenner der 60-er Jahre so, wie es ihn am häufigsten gab:


    PE66 im Silva Musikschrank von 1963:


    -Reibradantrieb über Stufenmotorwelle
    -Kuststofftonarm, einfach gelagert
    -Wechsler und Einfachspieler (Plattengrößenabtastung über Plattenrand)
    -4 Touren mit Nullstellung zur Reibradschonung
    -Systeme: je nach Jahrgang: PE 90, PE 182, PE 186, PE 188
    -Varianten: 66 Standard, 66 deluxe mit großem Gußplattenteller, 66 Sonderklasse (wie deluxe) mit Spritzgußtonarm, Tonkopfschlitten und Magnetsystem

  • Hallo !


    Wie funktioniert die (Plattengrößenabtastung über Plattenrand)


    Funktioniert bei mir nicht bzw. kann ich nicht nachvollziehen.


    Vielen Dank für eine Antwort !

  • Hallo.


    Dazu müssen die Platten auf der Wechselachse oben aufstecken.
    Nach dem Start sackt die unterste Platte ein Stück herunter. Der Tonarm fährt an dieser Platte heran bis zum Anschlag. Danach entfernt er sich wieder ein kleines Stück und die Platte fällt auf den Plattenteller herab und der Tonarm schwenkt wieder ein und setzt auf.


    Mit der Einzelspielachse muß der Tonarm von Hand aufgesetzt werden.

    Gruß
    Thorsten


    Kommt aus der Rille nur noch Stille, dann hilft auch keine Pille!


    Und ist der Ruf erst ruiniert, dann lebt es sich ganz ungeniert! :thumbsup:

  • Nur schade, dass man den schönen großen Plattenteller gar nicht sehen kann... :(

    "Leeve Mann!", sach ich für die Frau.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.