M 20 auseinander gerupft!

  • Freunde der Duals,


    Ohje, beim Nadel ziehen hab ich das M 20 auseinander gezogen! :/



    Dabei ist auch das kleine U-förmige Plättchen rausgefallen!
    Hat jemand ne Ahnung wie das alles wieder zusammengesetzt wird?

    --------------------------------------------------------

    Grüße aus dem badischen Schwarzwald,

    Land der dunklen Wälder und hölzernen Kuckucksuhren!

    Martin



    ------------------------------------------

    Heimat isch kei Ort, Heimat isch ä G'fühl!

    -----------------------------------------


    Meine analoge Hifi

  • Hallo Martin,


    Uiii.... Ich hoffe es ist alles heil geblieben.


    Ich habe schon gelesen dass hin und wieder die hintere Platte mit den Anschluss- Pins beim Abziehen der Kabel bzw. Stecker mit nach hinten raus kommt. Aber dass das Gehäuse auseinander fällt noch nicht.


    Interessant aber zu sehen dass hier scheinbar nichts eingegossen wurde. Bei einigen defekten Tonabnehmern habe ich mich schon hin und wieder zum Öffnen hinreißen lassen. Da war eigentlich immer alles komplett verklebt und zum Teil auch komplett ausgegossen.


    Funktioniert es denn noch? Wenn ja, würde ich den "Gehäusedeckel" einfach mit ein paar Tröpfchen Kleber wieder anpappen.

    ---------------------------
    MFG: Maico


    ... Die Musik entsteht durch die Pausen zwischen den Noten ...

  • Oder den Gehäusedeckel einfach weglassen. Das machen andere Hersteller doch auch. Siehe z.B. Benz.


    Carsten

  • Funktionieren tut's noch, hat aber einen ordentlichen Brumm drauf, und der war vorher nicht! :huh:
    Irgendwie und irgendwo fehlt wohl ne Erdung! Aber wo? ?(

    --------------------------------------------------------

    Grüße aus dem badischen Schwarzwald,

    Land der dunklen Wälder und hölzernen Kuckucksuhren!

    Martin



    ------------------------------------------

    Heimat isch kei Ort, Heimat isch ä G'fühl!

    -----------------------------------------


    Meine analoge Hifi

  • Hallo Martin,


    die Metallabdeckung dient der Schirmung, ohne die Abdeckung kann es zu Brumstörungen kommen. Offener Betrieb ist keine gute Idee. Wohin das Metallteil kommt, weiß ich leider auch nicht mehr.


    Grüße, Brent

  • Hallo Martin,


    das Problem mit dem Plättchen hatte hier schon mal jemand.


    http://www.dual-board.de/index…ekt-wieder-zusammenbauen/


    :thumbsup: Volltreffer!
    Ich danke dir!

    --------------------------------------------------------

    Grüße aus dem badischen Schwarzwald,

    Land der dunklen Wälder und hölzernen Kuckucksuhren!

    Martin



    ------------------------------------------

    Heimat isch kei Ort, Heimat isch ä G'fühl!

    -----------------------------------------


    Meine analoge Hifi

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.