Petrick Schalter 314/2u für cv 1400/1600/1700 usw

  • Hallo Dualisten,


    Wie auch viele andere hatte ich das Problem gestern mit einem Schalter bei meinem CV 1600, nach einigem googlen und Hifi Archiv stöbern stellte sich heraus, daß dieser Schalter Typ reichlich auch im CV 1100 verbaut wurde, was für mich zu gleich bedeutete, daß mich Fortuna anlächelte, da ich noch einen maroden 1100er im Keller hatte.


    Weswegen es letzte Nacht cv 1100 Geschnetzeltes gab:


    Also wenn jemand ein Petrick 314/2u Problem bekommt, ist es am einfachsten, wenn man Ausschau nach einem cv 1100 hält und diesen kanibalisiert, da man leider keine neuen Schalter bekommen kann.

    Gruß

    Ivo


    Dual CS 701

    Dual CV 1600

    Dual CL 710

    Dual DK 710

    Einmal editiert, zuletzt von Ivo ()

  • Ivo

    Hat den Titel des Themas von „Petrick Schalter 314/2u für cv 1600/1700 usw“ zu „Petrick Schalter 314/2u für cv 1400/1600/1700 usw“ geändert.
  • Hallo Ivo,


    natürlich kann man Geräte für die Schalter schlachten. Aber neu gibts die Petrick 314/2UM schon noch ;) .


    Gruß Alfred

  • Hallo Alfred,


    Nur bei dir hatte ich noch Petricks gesehen, aber ich habe natürlich angenommen, daß es such um Altebestände handelt, die natürlich jegendwann zu Neige gehen werden, da es diese nicht bei Conrad oder Reichelt zu kaufen gibt.


    Gut zu wissen das sie immer noch produziert werden.

    Gruß

    Ivo


    Dual CS 701

    Dual CV 1600

    Dual CL 710

    Dual DK 710

    Einmal editiert, zuletzt von Ivo ()

  • Hallo Ivo,


    produziert werden die Petricks nicht mehr. Aber die Altbestände reichen schon noch eine Weile ;) .


    Gruß Alfred

  • Man darf aber nicht vergessen dass diese ausgebauten Schalter (und auch die von Alfred) schon 40 Jahre alt sind. Da empfiehlt es sich, ob benutzt oder NOS, sie zu öffnen und die Kontakte zu reinigen. Meistens ist bei den benutzten Petricks aber das Schaltplättchen defekt. Dafür gibt es manchmal Ersatz in der Bucht. Dann kann man auch die im Reparaturgerät vorhandenen Schalter wiederbeleben. Ich suche gerade einen Hersteller für diese Plättchen aus Aluminium (Siehe Bild)


    Viele Grüße
    HaJo


    >>> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail.<<<
    >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.