Auflage / Gummi Teller

  • Lieber Peter,

    vielleicht ist der Abend schon zu spät - aber ich weiß nicht so ganz, was ich mit dem oberen Bild anfangen soll. Ein Lineal auf den Teller zu werfen und dann die beiden Enden des Bildes abzuschneiden, so dass man den Durchmesser nicht ablesen kann, ist nicht wirklich hilfreich.

    freundliche Grüße


    Ralph

  • vielleicht ist der Abend schon zu spät - aber ich weiß nicht s ganz, was ich mit dem oberen Bild anfangen soll.

    Na deswegen:

    Das Aufsichtfoto nützt wenig. Ein Bild vom Stroboring von der Seite wäre aussagekräftig.

    Das Lineal lag drauf, weil ich den Durchmesser gemessen hatte (und gepostet), dachte nicht, dass das so irritiert. Dann halt nochmal von oben mit Lineal :)

    Hoffe, man erkennt die 295, musste das Bild ziemlich verkleinern, damit ich im Limit bleibe...


    edit: wenn ich mir die Bilder im Netz anschaue dann könnte der Teller tatsächlich vom 741q stammen...

    mfg Peter
    ♫♫♫ der beste Seemann war doch ich ♫♫♫

    Einmal editiert, zuletzt von sandiman ()

  • Hallo Peter,


    welcher Durchmesser solls denn sein? Mit Durchmesser 295mm hab ich 4 Matten mit Dicke von 2,5mm bis 4,5 mm. Aber ich denke, dass der äußerste Ring frei bleiben soll und dass die Matte nur bis ca 286,5 reichen soll. Die 4 Matten auf dem Foto haben Durchmesser von 285,5 mm über 2x 286 mm bis 287 mm. Aus der Erfahrung heraus sind Abweichungen von 0,5 mm mehr oder weniger völlig unerheblich und fallen nicht auf.



    Die glatte Matte mit den 5 Noppen drauf ist von Braun, hat einen Durchmesser von 287mm, ist 7mm dick und sieht cool aus auf dem Teller.


    Falls eine Matte interessant ist für dich, dann schreib mir ne PN.


    Gruß, Uli

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.