1214 schaltet nicht ab

  • Hallo

    ich bin ein Anfänger mit Plattenspielern, bzw. 40 Jahre Pause, und restauriere einen 1214 der in einer Saba Anlage verbaut ist.

    Ich habe den Spieler zerlegt und entharzt wie hier vielfach beschrieben. Nun geht alles soweit bis auf die Abschaltung des Plattentellers.

    Bei manuellen Stopp klappt alles, beim automatischen Plattendurchlauf dreht der Teller immer weiter. Der Tonarm wird nicht zurückgefahren.

    Kann mir jemand helfen?

    LG Alwin

  • Hallo,
    dafür gibt es ja eine relativ gute Beschreibung im Servicemanual

    -------

    Für des Abstellen ist die Abstellschiene zuständig. Durch verdrehen der Excenterschraube

    kann diese in Längsrichtung justiert werden.

    ---------

    Grüße Gernot
    Es soll ja Leute geben, die hören, ob das Lautsprecherkabel rot oder blau ist.

    Einmal editiert, zuletzt von papaschlumpf ()

  • Hallo

    mit der Excenterschraube konnte das Abstellen richtig einstellen und es klappt. Danke!

    Jetzt habe ich noch das Problem das der Tonarm weit vor der Platte absetzt, genau auf der Starttaste. Das kann ich auch nicht mit der Einstellschraube ausgleichen.

    kennt jemand eine Lösung?

    Grüße Alwin

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.