RC 154: Ersatz

  • Hallo.
    Also diese DUAL Fernbedienungen....
    Habe mir jetzt eine Logitech Harmony 885 gegönnt.
    Aber.... diese Harmony kann weder den Code von einer RC154 noch von einer RC50 lernen... also wirklich schade X(
    Alles andere wie TV DVD AV funktioniert tadellos.
    Ansonsten ist die Harmony ein tolles Teil!


    mfg

    CV441RC, CT441RC, CS731Q, RC50
    CV1500RC, CT1540RC, C839RC, RC154

  • Zitat

    Original von genne
    Und wie gesagt, da das C839RC angeboten wird, müssten CV1500 CT1540 und CS650 auch funktionieren. Das muss vermutlich nur mal einer einlesen.


    bis denne


    genne


    Hallo
    Das sieht leider schlecht aus, das C839RC wird zwar angeboten aber ohne jede Tastenfunktion, ist also völlig nutzlos. Vermutlich hat das mal einer versucht und der alte Datensatz ist noch immer in der Datenbank. Diese Datenbank ist teilweise schon merkwürdig. Mein alter CD-Wechsler aus den 80gern ist auch in der Datenbank vertreten, aber dort stehen viele Tasten drin die mein CD-Wechsler gar nicht hat bzw. es fehlen auch ein paar Tasten. Ausserdem funktionieren die restlichen Tasten gar nicht. So blieb mir nichts anderes übrig als alle Tasten neu anzulernen.


    mfg

    CV441RC, CT441RC, CS731Q, RC50
    CV1500RC, CT1540RC, C839RC, RC154

  • Das in den Codetabellen Tasten drin sind, die das Originalgerät gar nicht hat, kann schon sein. Und sogar, das diese Funktionen auch tatsächlich funktionieren!


    Bei diversen Geräten habe ich durch herumspielen mit den Codes in den Codetabellen Funktionen gefunden, die es weder auf der Original-FB noch direkt am Gerät gibt, die aber trotzdem funktionieren.
    So z.B. bei einem alten Sony-CD-Player funktioniert eine 20er Tastatur zur Titelwahl. Der CD-Player hat noch nicht einmal eine 10er Tastatur auf der Original-FB oder am Gerät, sondern nur normale Skip-Tasten.


    Und wenn eine FB den Code nicht lernen will, sollte man es mal mit einer Pronto von Philips versuchen. Die lernt fast alles.
    Und die Codes der Pronto kann AKAIK Logitech übersetzen in die Logitech-Codes.


    Grüsse
    Roman

    Dual: 430/CDS 650, CS 528/TKS55E, CS 617Q/Ortofon OMB10, CS 627Q/Denon DL-110, CS 741Q/Yamaha MC-9
    Sonstige: Grundig PS 6000/OMP10, Yamaha TT-400/AT-95E

  • Ich weiß zwar nicht, wie moderne, lernfähige Fernbedienungen im Detail funktionieren.
    Jedoch ist es so, daß "moderne" Geräte mit modulierten Signalen arbeiten. Einem IR-Signal, das mit beispielsweise 38kHz gepulst wird, wird ein Bitmuster überlagert, sodaß das 38kHz Signal an- und abgeschaltet wird.


    Die uralten Dual-Fernbedienungen, so auch die RC154 arbeit nicht nach diesem Verfahren. Bei der RC154 wird das IR-Signal direkt vom Bitmuster an- bzw. abgeschaltet. Es fehlt also der 38kHz-Träger. Aus diesem Grunde werden, so vermute ich, die lernfähihgen / programmierbaren Fernbedienungen das alte Dualzeugs nicht unterstützen.


    Gruß
    Norbert

  • Zitat

    Original von briegel
    Die uralten Dual-Fernbedienungen, so auch die RC154 arbeit nicht nach diesem Verfahren. Bei der RC154 wird das IR-Signal direkt vom Bitmuster an- bzw. abgeschaltet. Es fehlt also der 38kHz-Träger. Aus diesem Grunde werden, so vermute ich, die lernfähihgen / programmierbaren Fernbedienungen das alte Dualzeugs nicht unterstützen.


    Gruß
    Norbert


    Hi
    Kann man das irgendwo nachlesen?? Interessant das meine uralte lernfähige Fernbedienung diesen Code noch lernen kann, bloss scheinbar die heutigen nicht mehr. Die RC50 scheint ausserdem noch nach einem anderen Prinzip zu arbeiten, bei der kann's keine lernfähige...


    mfg

    CV441RC, CT441RC, CS731Q, RC50
    CV1500RC, CT1540RC, C839RC, RC154

  • Zitat

    Original von DUALachim
    Hi
    Kann man das irgendwo nachlesen??


    Hier zum Beispiel:Wikipedia
    Mehr weiß ich nicht. Die technischen Daten der Halbleiter bestätigen das dort Geschriebene.
    Die Fernbedienung des CV1500 arbeitet definitiv anders. Das habe ich nachgemessen.


    Gruß
    Norbert

  • Zitat

    Original von DUALachim


    Hallo
    Das sieht leider schlecht aus, das C839RC wird zwar angeboten aber ohne jede Tastenfunktion, ist also völlig nutzlos. Vermutlich hat das mal einer versucht und der alte Datensatz ist noch immer in der Datenbank. Diese Datenbank ist teilweise schon merkwürdig. Mein alter CD-Wechsler aus den 80gern ist auch in der Datenbank vertreten, aber dort stehen viele Tasten drin die mein CD-Wechsler gar nicht hat bzw. es fehlen auch ein paar Tasten. Ausserdem funktionieren die restlichen Tasten gar nicht. So blieb mir nichts anderes übrig als alle Tasten neu anzulernen.


    mfg


    Das ist jetzt schade, sorry, das hätte ich jetzt nicht gedacht. Andererseits, hast du mal bei der Logitech Hotline angefragt? Die betreiben ja extra eine Hotline für die Fernbedienungen dafür.
    Ich werde mir jetzt auch bald einen CV1500RC zulegen, und werds dann mal probieren, das muss irgendwie gehen!


    -> Unabhängig davon: Als ich mir damals im Werk Kenzingen den CR1780 und das C839RC zugelegt hatte, hatte ich das Tape als IIIa-Variante ohne funktionierendes RC gekauft. DUAL hatte damals anscheinend Riesenprobleme in der Fertigung mit den RC Sachen, und es wurden damals ganze Serien ohne funktionierende RC Komponenten verkauft! Dafür hatte das C839RC im Werk damals fast 30% weniger gekostet!


    bis denne


    genne

    C U l@ter


  • Hi
    Ne.. bei der Hotline habe ich noch nicht angerufen. Werd ich auch wahrscheinlich nicht.. jedenfalls nicht deswegen.
    Also von IIIa Varianten habe ich noch nie was gehört, und wieso ohne funktionierende RC Komponente?? Der C839RC hat doch sowieso keinen eingebauten IR-Empfänger. Das IR-Signal kommt normalerweise vom CV1500 und wird nur in die Prozessoreinheit des C839 geleitet. Vielleicht hatte Dual ja noch so viele 839er auf Lager stehen aber keine CV1500 Verstärker mehr.
    Es gab zwar auch noch den externen Empfänger, aber wurde wahrscheinlich auch frühzeitig mangels Nachfrage eingestellt.


    Im welchem Jahr war das denn? Bestimmt schon nach dem Konkurs, oder?


    mfg Achim

    CV441RC, CT441RC, CS731Q, RC50
    CV1500RC, CT1540RC, C839RC, RC154

  • Hi Achim,


    ich suche mal die Original Kaufbelege raus. Die müssten noch irgendwo rumschwirren. (Die werde ich dann bei eBay versteigern! :D :D )


    Ich kann mich in jedem Fall entsinnen, dass die Werkspreisliste immer 2 Spalten hatte: Ware die in Ordnung ist, und IIIa Ware! Ich meine der Kauf der Anlage war noch bevor bekannt wurde dass das Werk Kenzingen geschlossen wird, aber die Belege werdens zeigen!


    bis denne


    genne

    C U l@ter

  • Habe mir auch so eine Ersatzfernbedienung für die DUAL Geräte CV1500 / CT1540 / C839 bestellt. Ist gestern angekommen.
    Sieht total anders aus, aber funktioniert einwandfrei.
    Werde die Ersatzfernbedienung für den täglichen Gebrauch nutzen und meine original RC154 etwas schonen.

    Bilder

    Wolfgang
    DUAL CV1500, CT1540-108Mhz, 2x C839, RC154, RE120, RC152,CS731Q/Yamaha-MC9
    Onkyo CT-9990, A-8780, DX-6570, DX-6770, T-4030 (DAB+)
    Neu hinzugeflogen: Loewe Systems Legro
    KEF Reference Speakers Model101

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.