C839 Laufwerk NEUE Rollen verfügbar

  • Klasse Wolfgang,


    Für mich gerne zwei Rollen und zwei Sechskanten...



    LG, Ernst


    Tja, infiziert mit "Dualitis"


    Im Moment spielt:


    Dual/Marantz/Luxman/Revox Freak!

  • das ist leider ein Standardübel des Laufwerkes. Ein neuer Riemen bringt m.M.n. auch keinen 100%tigen Erfolg, die neuen Riemen (von mehreren Anbietern) entsprechen nicht der damaligen Spezifikation, sie sind breiter und dicker und demzufolge steifer.

    Dadurch ist der Grip schwächer und der Motor wird nicht genügend abgebremst. Das ist jedoch für die Band-Endeerkennung zwingend erforderlich.

    Hallo HaJo,

    Dann habe ich heute mal ein bisschen "Schwein" gehabt.

    Vorige Woche mal das Deck auf gemacht und die Riemen gescheckt, waren alle sehr schlapp...

    Am vergangenen Freitag einen neuen Satz bestellt bei Thakker, heute Morgen schon im Briefkasten.



    Gerade eingebaut und die Daumen gedrukt, und was soll ich sagen? Funktioniert!

    Autereverse, Endabschaltung, einfach Alles...


    So macht es wieder Spass! Und klänglich den anderen Decks weit überlegen.



    LG, Ernst


    Tja, infiziert mit "Dualitis"


    Im Moment spielt:


    Dual/Marantz/Luxman/Revox Freak!

  • Hallo Ernst,

    Dann habe ich heute mal ein bisschen "Schwein" gehabt.

    und ich hoffe, dass das auch so bleibt.

    Hast du mal diue alte Riemenbreite und Dicke mit dem neuen Wickelriemen verglichen? Das würde mich sehr interessieren. Vielleicht wurde was bei Thakker geändert?

    Viele Grüße
    HaJo


    >>> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail.<<<
    >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<


  • 9Guten Morgen HaJo,


    Vor dem einbauen habe ich sie mal so aufs Auge verglichen, einen grossen Unterschied habe ich nicht fest gestellt.

    Auch das gummimaterial fühlt sich gleichwertig an. uberhaupt nicht steif oder zäh oder dickere Aussenränder.

    Der einzige Unterschied ist das die alten Riemen schlaffer waren.

    Ich finde es einen Versuch wert, bei mir hat es auf jeden Fall geklappt.

    Das RC hat bei mir gestern den ganzen Abend gespielt mit einer Maxell C90.

    Ohne zu meckern...



    LG, Ernst


    Tja, infiziert mit "Dualitis"


    Im Moment spielt:


    Dual/Marantz/Luxman/Revox Freak!

  • Grüße an alle. Laut Serviceanleitung ist bekannt, dass beim Modell 839 theoretisch zwei Ausführungsvarianten der Andruckrollenbaugruppe verwendet wurden. In der Praxis bin ich nur auf eine Möglichkeit gestoßen. Den zweiten habe ich nur auf der russischen Wilma 102 gesehen. Jetzt stehe ich vor der Tatsache, dass die Wagen bei den beiden Modellen unterschiedlich sind. In einer späteren Version wurden Bohrlöcher gemacht, um die zweite Designoption aufzunehmen. Ich habe eine Frage, wurden die 839er Modelle mit der zweiten Variante des Rollenaufbaus produziert? Entschuldigung für das Deutsche, Google Übersetzer)

  • Guten Abend!


    Die Variante im dritten Bild


    wurde nur in wenigen Exemplaren verbaut. Ich habe genau zwei davon gesehen.

    Ich hoffe das war Deine Frage.


    Gruß

    Wolfgang

    ..wenn man einmal damit anfängt ......

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.