Kaufberatung Dual CS 704

  • Hallo Peter,
    Du bist auch ein Bastler, oder? Also ebenfalls nicht sehr hilfreich für den Dominik, sorry... :rolleyes:
    Ich finde Ihr solltet nicht von Euch auf andere schließen. Also ich bin kein Bastler und weiß was es heißt eine Dual-Leiche zu besitzen. :cursing::thumbdown:^^

    Nicht so schnell, ich bin eben kein Bastler.


    Vieles habe ich hier gelernt und ich kann nur Pimpel, Knallfrösche und mit Isopropanol durch den Plattenspieler feudeln.


    Ich habe @bata17 meine Mithilfe bei der Suche angeboten und würde für ihn den Plattenspieler auch kostenlos überarbeiten.
    Ist doch kein schlechtes Angebot. :whistling:

    viele CS 701

  • Und in Troisdorf @bata17 steht seit 16:30 Uhr ein schöner, total unterschätzter CS 510 für günstige 50 Euro.


    Den schaue ich mir gerne an, wenn er noch da ist.


    Ein Top Player für den Anfang.

    viele CS 701

  • und würde für ihn den Plattenspieler auch kostenlos überarbeiten

    Hallo Peter,


    das ehrt Dich, aber ich dachte Du bist kein Bastler? Mit Pimpel, Entstörkondensator und Isopropanol ist es nicht getan.
    Wenn Du Deine funktionierenden Duals erst ein paar Monate hast, und nicht mehr an ihnen getan wurde, dann steht Dir noch schlimmes bevor. Ich denke nur an die verharzte Mechanik, die gereinigt gehört und neu gefettet, an die ganzen Elkos die erneuert werden sollten, an das Motorlager das gereinigt und neu geölt werden sollte, und dann geht noch das Federhaus am Tonarmlager kaputt, oder sonst irgendwas anderes... ^^
    Sorry, aber das musste sein... :)

  • @Fliegender Zirkus


    Kann sein, ich habe zur Zeit drei 721er und drei 704er im Besitz, die ich mit meinen bescheidenen Mitteln fit gemacht habe. Und ich habe einige 621er und 604er im Freundeskreis durchgereicht.


    Denn viel war da nicht zu tun. Entharzen, Kondensatoren tauschen, ölen und fetten...Das wars und mehr ist auch meist nicht zu tun.


    Jetzt mach @bata17 mal nicht solche Angst. :D

    viele CS 701

  • Hui hui...da hat das Ganze aber gerade Fahrt aufgenommen =O^^


    Erst einmal vielen Dank für eure Unterstützung und die Angebote.
    Ihr seht das Ganze schon ganz richtig - ich bin Laie und kann nichts selbst machen.
    Ich will nen guten Spieler mit dem ich erstmal glücklich bin und ich mich dann in die Materie mehr hineinarbeiten kann.


    Der von Michael @Spitzenwitz zugeschickte Link bzgl. revidiertem 621 ist nachfolgender:


    https://www.ebay-kleinanzeigen…idiert/829117004-172-4533


    Ich konnte mich mit dem Verkäufer jetzt auf 150 € mit Systemträger und Versand verständigen (die letzten beiden waren zunächst nicht dabei). Der Verkäufer klingt für mich wie jemand der vom Fach ist.


    Den 621 hatte ich mir eh als meinen Favoriten unter den gesuchten (504,510,604,621,704,721) Spielern herausgepickt (Preis/Leistungsverhältnis).


    Ein Restrisiko bleibt bestehen - allerdings hab ich mit PayPal sogar noch ne kleine Sicherheit.
    Was meint ihr? Zuschlagen oder noch zuwarten auf andere Angebote?


    Viele Grüße
    Dominik

    Einmal editiert, zuletzt von bata17 ()

  • Denn viel war da nicht zu tun. Entharzen, Kondensatoren tauschen, ölen und fetten...Das wars und mehr ist auch meist nicht zu tun.


    Jetzt mach @bata17 mal nicht solche Angst.

    Hallo Peter,


    also wenn Du auch "entharzen, ölen und fetten" kannst, dann ist das ja schon mehr als nur Steuerpimpel und Knallfrosch. :thumbup:
    Aber trotzdem: Ich bin ein gebranntes Kind und würde Neulingen lieber den Ärger ersparen, den ich selber mit den schönen Duals schon hatte. Vorallem wenn sie nicht selber Hand anlegen können, so wie ich. :whistling:


    Also Dominik: Die 704 und 721 sind Spitzengeräte von Dual und schon wesentlich bessere Geräte als die 510 oder 621, die aber auch nicht zu verachten sind, sondern sehr gute Plattenspieler. Die 7er sind aber tendenziell auch schwieriger zu warten als die kleineren. Wenn Du also riskieren willst, dann brauchst Du auch gute Nerven, oder zumindest einen Bekannten, der Dir unter die Arme greifen kann, damit Du weiter Platten hören kannst. Und darum geht es ja bei einem Plattenspieler, oder? ^^

  • Der 621er ist ein toller Plattenspieler!


    Fehlt nur noch ein System, wenn ich die Anzeige richtig gelesen habe.

    viele CS 701

  • Ich konnte mich mit dem Verkäufer jetzt auf 150 € mit Systemträger und Versand verständigen (die letzten beiden waren zunächst nicht dabei).

    Hallo Dominik,


    also 150 Euro ohne System ist jetzt auch nicht gerade wenig.
    Ausserdem würde ich keine privaten Konversationen öffentlich machen, das ist strafbar. Lösch sie am besten wieder raus.
    Pimpel, Knallfrosch und entharzen-neu schmieren ist nur der Anfang, eine richtige Generalüberholung beinhaltet mehr, wie ich schon oben beschrieben habe. Da bleiben noch einige Fehlerquellen unbehandelt, die Dir in Zukunft Kopfzerbrechen bereiten können.
    Ich will Dir keine Angst einjagen, sondern bin nur realistisch und aus mir sprechen meine Erfahrungen.
    Möglicherweise spielt dieser 621 längere Zeit problemlos. Aber wenn der Motor dann plötzlich doch zu spinnen anfängt, weil ungewartet? Wenn die Elkos ihren Geist aufgeben weil ungewartet? Usw... ;)

  • Ich will Dir keine Angst einjagen, sondern bin nur realistisch und aus mir sprechen meine Erfahrungen.
    Möglicherweise spielt dieser 621 längere Zeit problemlos. Aber wenn der Motor dann plötzlich doch zu spinnen anfängt, weil ungewartet? Wenn die Elkos ihren Geist aufgeben weil ungewartet? Usw...

    Ich habe dem Dominik diesen Spieler verlinkt und ja, die Konversation gehört natürlich gelöscht,
    erst recht die eMail Adresse des Verkäufers.


    Ich empfehle hier niemandem ein Überraschungspaket. 604 und 621 sind nicht übermäßig wartungsintensiv,
    die wichtigen Schritte sind bereits erledigt. Außerdem ist das Gerät optisch in sehr gutem Zustand.
    Der Motor des 604/621 wird nicht so ohne weiteres gewartet, hierzu gehört sehr viel Sachkenntnis.
    Probleme sind hier auch kaum zu erwarten.

    Gruß
    Michael


    -----

  • ...und der preis ist für ein gewartetes gerät auch ok...die grundwartung für den 621 ist nicht so aufwändig, trotzdem...


    persönlich würde ich auch für keinen unrevidierten dual einen dreistelligen betrag ausgeben ;) die teilweise verlangten preise sind komplett gaga...angebot und nachfrage und das streben nach gewinnmaximierung ;) ...die duals waren lange interessant, weil man für wenig geld eine ordentliche qualität bekommen hat...


    romme

  • ...und der preis ist für ein gewartetes gerät auch ok...die grundwartung für den 621 ist nicht so aufwändig, trotzdem...


    persönlich würde ich auch für keinen unrevidierten dual einen dreistelligen betrag ausgeben die teilweise verlangten preise sind komplett gaga...angebot und nachfrage und das streben nach gewinnmaximierung ...die duals waren lange interessant, weil man für wenig geld eine ordentliche qualität bekommen hat...

    Danke! :thumbup:

    Gruß
    Michael


    -----

  • Das mit den persönlichen Daten habe ich gleich revidiert...sorry mein Fehler - nicht nachgedacht :rolleyes: !


    Ich werde es mir noch einmal durch den Kopf gehen lassen und dann schauen was ich mache.
    Evtl. muss ich mich doch einfach ein wenig mehr in Geduld üben... meine UNgeduldigkeit für den Einstieg in Vinyl ist eher das Problem ^^^^

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.