Funktion von Schraube an Tonarm von CS 620Q / 630Q

  • Hallo Dualisten,


    ich habe eine Frage zu meinem CS 620Q (bzw. dem weitgehend baugleichen 630Q), die ich mir weder durch die Service-Anleitung noch (teilweise) auseinander nehmen beantworten konnte: Wozu ist die Schraube "oben rechts" am Tonarmfuss (siehe auch Bild, dort rot umrandet)? Was bewirkt man damit?


    Dank und Gruß

    Ralf


    Dual CS 510, CS 620, CV 441, CT 441, C 846, CC 1462, CD40, und noch ein paar von Metz, Sony, Onkyo, Denon

  • dual_ralf

    Hat den Titel des Themas von „Funktion von Schraub an Tonarm von CS 620Q / 630Q“ zu „Funktion von Schraube an Tonarm von CS 620Q / 630Q“ geändert.
  • Öhhhhh könnte das die Schraube für den Aufsetzpunkt sein?


    Schau mal inne Anleitung, nicht ins Service Manual, bitte


    LG

    Ingo

    Verstärker: Dual CV 1600


    Dreher: Dual CS 741q, Dual CS 714q, Dual CS 5000, Dual Cs 750-1, Dual 491A RC, Dual CS 1219, Dual CS 721, Mitsubishi LT-5V, Technics 1210 MK 2, Sony PS 4300


    Tonbänder: AKAI GX 620, Braun TG1020

  • Der Aufsetzpunkt wird durch die Öffnung neben den Plattengrößenwahlschalter eingestellt.


    Die gezeigte Schraube ist afaik nur eine Befestigungsschraube für den Tonarmsockel.

    Dual: 430/CDS 650, CS 528/TKS55E, CS 617Q/Ortofon OMB10, CS 627Q/Denon DL-110, CS 741Q/Yamaha MC-9
    Sonstige: Grundig PS 6000/OMP10, Yamaha TT-400/AT-95E

  • Danke Ingo für die Idee, und danke Passat.

    Dann wundert es mich nicht, wenn nicht viel passiert wenn man vorsichtig an der Schraube dreht ;).


    Gruß Ralf

    Dual CS 510, CS 620, CV 441, CT 441, C 846, CC 1462, CD40, und noch ein paar von Metz, Sony, Onkyo, Denon

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.