Dual CV40 & CT16 als Mauswohnheim

  • Guten Morgen zusammen,


    Ich habe noch eine, wie ich finde, wichtige Info!
    Ich bin bei meinem CV40 darüber gestolpert.Ist mir glücklicherweise aufgefallen.
    Auf der Stromversorgungsplatine ist ein Fehler eingezeichnet.
    Der 100µF Kondensator C32 ist im Bestückungsplan falsch eingezeichnet.

    Im Stromlaufplan ist er richtig eingezeichnet.
    Wenn Du den so verpolt einlötest fliegt er Dir um die Ohren da er an 30V liegt.
    Bei der Gelegenheit kannst Du gleich die Spannungen A+ und B+ messen.
    Bei mir war der BC171 defekt, zum Glück, sonst wäre mir der Elko nicht aufgefallen.


    Viele Grüße und gutes Gelingen
    Frank

  • Hallo Frank,
    genau das meinte Ich mit vertauschen. ....
    War bloß heute Nacht zu Faul um in den Keller zu gehen um in den Schaltplan zu sehen...


    Mir ist der Elko zwar nicht um die Ohren geflogen, war aber Schrott hinterher.
    Er hat auch die Spannungen runtergezogen...
    Das schlimmste aber: Ich hatte mal C33 falsch herum Eingebaut. Der wurde richtig Warm..


    Man darf sich halt nicht immer auf die Bestückungspläne verlassen.
    Gut dass es dieses Board gibt. Ich hätte bestimmt sonst noch mehr graue Haare. (Die ich sowieso nicht habe)


    Carsten

  • Moin! :)


    Hier ein Foto das ich schon vor ein paar Tagen geschossen habe:


    Spannungen werde ich heute Mittag nochmal im Leerlauf messen. Das habe ich vorher nur bei der Versorgung für die Endstufe gemacht. Den 330Ohm Widerstand habe ich etwas zu groß von der Leistung her bemessent, aber der Widerstand an sich ist ja der gleiche. Ich könnte mir noch vorstellen, dass entweder die Z-Diode oder der BC 550C nicht in Ordnung ist...

    Liebe Grüße
    Felix



    Dual 1008 mit CDS 630
    Dual 1009 mit Shure M44G
    Dual 1009 mit Grado ZG
    Dual P52 mit TVV47 und Shure M75
    Dual P 1010 SV mit CDS630
    Dual 1209 mit Shure M91 und sph. Hi-Track
    Dual 1210
    Dual 1214 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1219 mit Shure M91 und sph. Hi-Track

    Dual 1226 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1229 als SABA 785 mit Shure M91 und NOS el. Hi-Track

    Dual 701 mit Ortofon 2M blue
    Hecker Discophon mit 2x1218 mit Shure M91 und Ortofon OMB5E
    Wega JPS 350 P mit Sony ND-134

  • Hallo Felix,
    die Elkos und die Zenerdiode sind richtig herum.
    Sonst wirklich mal den Regelverstärker abklemmen und Spannung messen.
    Aber nur Plus Abklemmen, da sich die Stabilisierung den Minus für die Regelung über die Dünne Leitung und Masse vom Endverstärker holt. Hier kann man schnell drauf Reinfallen, da das Netztei sonst kein Massebezug hat.


    Grüsse
    Carsten

  • Danke für den Tipp, da werde ich mich gleich mal dransetzen. :)

    Liebe Grüße
    Felix



    Dual 1008 mit CDS 630
    Dual 1009 mit Shure M44G
    Dual 1009 mit Grado ZG
    Dual P52 mit TVV47 und Shure M75
    Dual P 1010 SV mit CDS630
    Dual 1209 mit Shure M91 und sph. Hi-Track
    Dual 1210
    Dual 1214 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1219 mit Shure M91 und sph. Hi-Track

    Dual 1226 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1229 als SABA 785 mit Shure M91 und NOS el. Hi-Track

    Dual 701 mit Ortofon 2M blue
    Hecker Discophon mit 2x1218 mit Shure M91 und Ortofon OMB5E
    Wega JPS 350 P mit Sony ND-134

  • Bei abgeklemmten Regelverstärker messe ich 2,9 V. Das Ist glaube ich ziemlich wenig, oder? :huh:

    Liebe Grüße
    Felix



    Dual 1008 mit CDS 630
    Dual 1009 mit Shure M44G
    Dual 1009 mit Grado ZG
    Dual P52 mit TVV47 und Shure M75
    Dual P 1010 SV mit CDS630
    Dual 1209 mit Shure M91 und sph. Hi-Track
    Dual 1210
    Dual 1214 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1219 mit Shure M91 und sph. Hi-Track

    Dual 1226 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1229 als SABA 785 mit Shure M91 und NOS el. Hi-Track

    Dual 701 mit Ortofon 2M blue
    Hecker Discophon mit 2x1218 mit Shure M91 und Ortofon OMB5E
    Wega JPS 350 P mit Sony ND-134

  • Sorry dass ich mich so spät erst melde. War im Urlaub und dann ist da noch ein anderes Projekt dazwischengekommen, das jetzt durch ist.


    Also ich messe am Transistor:


    C= 38,99V
    B= 3,347V
    E= 2,772V


    Das ist in der Tat ziemlich mau. Liegt’s also am Transistor? Ist ja nicht viel Anderes auf der Platine...

    Liebe Grüße
    Felix



    Dual 1008 mit CDS 630
    Dual 1009 mit Shure M44G
    Dual 1009 mit Grado ZG
    Dual P52 mit TVV47 und Shure M75
    Dual P 1010 SV mit CDS630
    Dual 1209 mit Shure M91 und sph. Hi-Track
    Dual 1210
    Dual 1214 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1219 mit Shure M91 und sph. Hi-Track

    Dual 1226 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1229 als SABA 785 mit Shure M91 und NOS el. Hi-Track

    Dual 701 mit Ortofon 2M blue
    Hecker Discophon mit 2x1218 mit Shure M91 und Ortofon OMB5E
    Wega JPS 350 P mit Sony ND-134

  • Hallo Felix,
    sieht so aus als ob die Zener Diode Defekt ist oder nicht den richtigen Wert hat.
    Kann aber auch sein das der Wert von R 57 oder 58 nicht richtig ist.


    Welche Spannung liegt denn am Pluspol von C 32 an?


    Grüsse


    Carsten

  • Dann werde ich das morgen mal überprüfen. :)

    Liebe Grüße
    Felix



    Dual 1008 mit CDS 630
    Dual 1009 mit Shure M44G
    Dual 1009 mit Grado ZG
    Dual P52 mit TVV47 und Shure M75
    Dual P 1010 SV mit CDS630
    Dual 1209 mit Shure M91 und sph. Hi-Track
    Dual 1210
    Dual 1214 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1219 mit Shure M91 und sph. Hi-Track

    Dual 1226 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1229 als SABA 785 mit Shure M91 und NOS el. Hi-Track

    Dual 701 mit Ortofon 2M blue
    Hecker Discophon mit 2x1218 mit Shure M91 und Ortofon OMB5E
    Wega JPS 350 P mit Sony ND-134

  • Moin, da bin ich wieder! :D
    Über C32 messe ich 11,85V...

    Liebe Grüße
    Felix



    Dual 1008 mit CDS 630
    Dual 1009 mit Shure M44G
    Dual 1009 mit Grado ZG
    Dual P52 mit TVV47 und Shure M75
    Dual P 1010 SV mit CDS630
    Dual 1209 mit Shure M91 und sph. Hi-Track
    Dual 1210
    Dual 1214 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1219 mit Shure M91 und sph. Hi-Track

    Dual 1226 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1229 als SABA 785 mit Shure M91 und NOS el. Hi-Track

    Dual 701 mit Ortofon 2M blue
    Hecker Discophon mit 2x1218 mit Shure M91 und Ortofon OMB5E
    Wega JPS 350 P mit Sony ND-134

  • Hi Felix !

    Dann werde ich das morgen mal überprüfen.

    Das war wohl eher "Der lange, dunkle Fünfuhrtee der Seele".
    "Als ob es kein Morgen gibt ..."


    :D



    Über C32 messe ich 11,85V...

    Zu wenig.


    Sollten 30V sein. Würde passen, wenn das eine 12V-Z-Diode wäre. Sollte aber eine 27V sein.
    Könnte man ja notfalls auch mal messen, welcher Wert über der Diode anliegt.



    ^^

    Peter aus dem Lipperland


    Solo mio, vendro unscrupuloso, custombres sansaclu.

  • Ja das leuchtet ein. Ich werd’s mal überprüfen. Ich sammle ja gerade eh alle angefangen Projekte zusammen, damit ich mal wieder bei Reichelt bestellen kann. Sonst lohnt sich das ja gar nicht... :D

    Liebe Grüße
    Felix



    Dual 1008 mit CDS 630
    Dual 1009 mit Shure M44G
    Dual 1009 mit Grado ZG
    Dual P52 mit TVV47 und Shure M75
    Dual P 1010 SV mit CDS630
    Dual 1209 mit Shure M91 und sph. Hi-Track
    Dual 1210
    Dual 1214 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1219 mit Shure M91 und sph. Hi-Track

    Dual 1226 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1229 als SABA 785 mit Shure M91 und NOS el. Hi-Track

    Dual 701 mit Ortofon 2M blue
    Hecker Discophon mit 2x1218 mit Shure M91 und Ortofon OMB5E
    Wega JPS 350 P mit Sony ND-134

  • ...


    Und bitte prüf' mal den Widerstand, den Du für R57 reingelötet hast.
    Das sollte ein 1K5 sein und die Metallschichter haben vier Ringe. Nicht, daß der letzte rot statt braun ist und das einn 15K ist.


    ^^

    Peter aus dem Lipperland


    Solo mio, vendro unscrupuloso, custombres sansaclu.

  • Wird erledigt! :D

    Liebe Grüße
    Felix



    Dual 1008 mit CDS 630
    Dual 1009 mit Shure M44G
    Dual 1009 mit Grado ZG
    Dual P52 mit TVV47 und Shure M75
    Dual P 1010 SV mit CDS630
    Dual 1209 mit Shure M91 und sph. Hi-Track
    Dual 1210
    Dual 1214 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1219 mit Shure M91 und sph. Hi-Track

    Dual 1226 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1229 als SABA 785 mit Shure M91 und NOS el. Hi-Track

    Dual 701 mit Ortofon 2M blue
    Hecker Discophon mit 2x1218 mit Shure M91 und Ortofon OMB5E
    Wega JPS 350 P mit Sony ND-134

  • R57 ist ein 1K5. Das heißt, vermutlich ist die Z-Diode falsch. Kann sein dass da in der Grabbelkiste was verrutscht ist. Eingelötet messe ich im ausgeschalteten Zustand mit dem Diodentest 0,53V.

    Liebe Grüße
    Felix



    Dual 1008 mit CDS 630
    Dual 1009 mit Shure M44G
    Dual 1009 mit Grado ZG
    Dual P52 mit TVV47 und Shure M75
    Dual P 1010 SV mit CDS630
    Dual 1209 mit Shure M91 und sph. Hi-Track
    Dual 1210
    Dual 1214 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1219 mit Shure M91 und sph. Hi-Track

    Dual 1226 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1229 als SABA 785 mit Shure M91 und NOS el. Hi-Track

    Dual 701 mit Ortofon 2M blue
    Hecker Discophon mit 2x1218 mit Shure M91 und Ortofon OMB5E
    Wega JPS 350 P mit Sony ND-134

  • Hi Felix !

    Eingelötet messe ich im ausgeschalteten Zustand mit dem Diodentest 0,53V.

    Das ist nur die nicht-aussagekräftige Vorwärtsspannung.
    Mit dem Diodentest kann man Z-Dioden >3V nicht messen. Eigentlich gar keine.


    Bei eingeschaltetem Gerät müßten an der Diode 27V anliegen, das wäre die Z-Spannung der ursprünglich vorgesehenen Diode.


    ^^

    Peter aus dem Lipperland


    Solo mio, vendro unscrupuloso, custombres sansaclu.

  • Teilerfolg! Es war die Diode. Ich habe in der Kiste mit den ausgebauten Bauteilen die alte Diode wiedergefunden und eingelötet. Jetzt ist der Ton verzerrungsfrei und etwas lauter. Aber immer noch viel zu leise. Bei voll aufgedrehtem Lautstärkeregler nicht mal annähernd Zimmerlautstärke. Dafür funktionieren alle Regler wie Lautstärke, Bass, Höhen und Balance perfekt. Die Spannungen am Ausgang der Netzplatine sind 40v für die Endstufe und 24V für den Vorverstärker. Damit sollte das Netzteil in Ordnung sein. Nur warum ist die Musik so leise? ?(

    Liebe Grüße
    Felix



    Dual 1008 mit CDS 630
    Dual 1009 mit Shure M44G
    Dual 1009 mit Grado ZG
    Dual P52 mit TVV47 und Shure M75
    Dual P 1010 SV mit CDS630
    Dual 1209 mit Shure M91 und sph. Hi-Track
    Dual 1210
    Dual 1214 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1219 mit Shure M91 und sph. Hi-Track

    Dual 1226 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1229 als SABA 785 mit Shure M91 und NOS el. Hi-Track

    Dual 701 mit Ortofon 2M blue
    Hecker Discophon mit 2x1218 mit Shure M91 und Ortofon OMB5E
    Wega JPS 350 P mit Sony ND-134

  • Hi Felix !

    Die Spannungen am Ausgang der Netzplatine sind 40v für die Endstufe und 24V für den Vorverstärker. Damit sollte das Netzteil in Ordnung sein. Nur warum ist die Musik so leise?

    Einer hin - einer im Sinn. Gucken wir mal.


    Welche Tonquelle hast Du an welchem Eingang angeschlossen ?


    ^^

    Peter aus dem Lipperland


    Solo mio, vendro unscrupuloso, custombres sansaclu.

  • Einen Philips Mignonette an PU Kristall und mein Handy voll aufgedreht am Tape Eingang. Mir ist klar, dass der Kopfhörerausgang kein Line Out Pegel hat. Aber das ist deutlich zu leise...

    Liebe Grüße
    Felix



    Dual 1008 mit CDS 630
    Dual 1009 mit Shure M44G
    Dual 1009 mit Grado ZG
    Dual P52 mit TVV47 und Shure M75
    Dual P 1010 SV mit CDS630
    Dual 1209 mit Shure M91 und sph. Hi-Track
    Dual 1210
    Dual 1214 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1219 mit Shure M91 und sph. Hi-Track

    Dual 1226 mit Shure M75 und el. Originalnadel
    Dual 1229 als SABA 785 mit Shure M91 und NOS el. Hi-Track

    Dual 701 mit Ortofon 2M blue
    Hecker Discophon mit 2x1218 mit Shure M91 und Ortofon OMB5E
    Wega JPS 350 P mit Sony ND-134

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!