Dual 1019 Motor schaltet nicht ab

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dual 1019 Motor schaltet nicht ab

      Guten Abend,
      ich habe folgendes Problem: Der Motor meines Dual 1019 läuft immer sobald ich den Stecker in die Steckdose stecke und geht erst wieder aus, wenn ich ihn vom Strom trenne.
      Meines Erachtens funktioniert die Mechanik einwandfrei, denn der Schieber mit den Kontaktlaschen bewegt sich bei Stopp, bloß der Motor läuft munter weiter. Zur Kontrolle habe ich den Schieber mit den Kontakten ausgebaut und die Kontaktflächen gesäubert. Leider hat das nicht geholfen. Als nächstes habe ich probiert, den Schieber von Hand zu bewegen, um so den Kontakt sicher getrennt zu haben. Leider wieder ohne Erfolg.
      Meine Vermutung ist, dass der Kondensator kaputt ist. Ich kenne mich leider mit Elektrotechnik absolut nicht aus und bevor ich anfange Teile auszutauschen, möchte ich euch fragen, ob es überthaupt möglich ist, dass ein defekter Kondensator den Strom ohne Betätigung des Schiebers zum Motor fließen lassen kann. Anbei füge ich Bilder der Elektronik hinzu.
      Grüße
      Jonas
      Bilder
      • IMG_20181111_162332992jpg_Easy-Resize.com.jpg

        193,8 kB, 2.048×1.880, 77 mal angesehen
      • Elektro_Easy-Resize.com.jpg

        188,6 kB, 2.048×1.245, 38 mal angesehen
    • ist egal und schaden kann es dem Motor auch nicht. Der Kondi ist nur zur Entstörung beim Schalten verbaut. Ohne kann es beim Einschalten in den Lautsprechern knacksen. Daher solltest Du langfristig natürlich wieder einen neuen einbauen, aber auf die normale Funktionalität hat der keinen Einfluß.
      VG
      Kai