Dual 1219 kein Ton, nur brummen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So, der Plattenspieler läuft nun endlich.

      Vielen lieben Dank Thorsten für deine Hilfe und deine Zeit die du aufgebracht hast (und natürlich für den Kaffee :) )

      Nachdem Thorsten alles durchgemessen hat war klar, dass es nicht an der Verkabelung lag, der Plattenspieler war soweit in Ordnung.

      Dann die beiden Chinchadapter geprüft. Einer in Ordnung (der mit der zusätzlichen Erdung), der andere Adapter war wohl hinüber.

      Also alles an Thorsten seine Anlage angeschlossen, allerdings mit einem anderen Tonabnehmer. Platte drauf und es lief. Dann meinen Tonabnehmer drauf und es brummte.

      Thorsten hat dann die Kontakte nochmal gerade gedrückt und erneut getestet. KEIN BRUMMEN.

      Zum Schluss haben wir dann alles nochmal an meinen VV + aktiv Boxen geklemmt. Der Vorverstärker erzeugte da ein Brummen, aber es kam Musik durch.

      Alles läuft nun soweit. Ich werde den Tonabnehmer tauschen und auf einen anderen Vorverstärker umsteigen.

      Ich hoffe ich habe soweit alles berichtet :)

      Es war ein guter Nachmittag bei dem ich viel gelernt habe und zwei nette Leute kennen lernen durfte. Außerdem habe ich nun neue Inspirationen erhalten, wie meine zukünftige Dual Anlage aussehen soll :thumbsup:
    • Moin Mirco,

      Dual2018 schrieb:

      Es war ein guter Nachmittag bei dem ich viel gelernt habe und zwei nette Leute kennen lernen durfte.
      :saint: :thumbsup:
      Freut mich, dass es Dir Spaß gemacht hat.
      Das war ein wirklich netter Sonntag-Nachmittag, der mir mal wieder gezeigt hat, warum ich mich hier im Board so wohl fühle.

      Zur Info für alle Interessierten:

      Hauptverursacher für fehlenden Ton und Brumm am Plattenspieler war wohl das TK14 älterer Bauart (mit Federblech-Kontakten).
      Die wurden ein wenig nachgebogen.

      Der 1219 war wirklich sehr gut gewartet, selbst die Kontakte im DIN-Stecker waren blank :thumbup:

      Aber der VV war etwas merkwürdig.
      Deutliches Grundrauschen, das auch bei geringer Lautstärke hörbar war.
      Mit angeschlossenem DIN-Cinch Adapter deutliches Brummen, wir haben mehrere probiert.

      Das Brummen und Rauschen haben wir dann über den vorhandenen Regler für die Verstärkung in den Griff bekommen.
      Gruß

      Thorsten