Dual CL135 wer kennt sie?

  • Hallo,
    ich habe eine Frage an die Fachleute hier im Forum.
    In der kleinen Bucht gibt es ein Paar CL135 zu kaufen.
    Bei Vegavision finde ich aber leider keine Beschreibung.
    Bei CL134 ist Schluß.
    Ist die 135 eine eigene Box oder nur eine Gehäusevariante?
    Ich freue mich auf Eure Hilfe!
    Viele Grüße
    Frank

  • Hallo Albert,
    so etwas habe ich auch vermutet. Drum mein Frage hier um es genau zu erfahren.
    Zum Beispiel bei der CL172,173 und 174 ist das glaube ich auch so.
    Das ist die selbe Box aber in einer anderen Gehäusevariante.
    Frontbesapnnung aus Alugitter, Stoff und großkariertem Kunststoffgitter und eben weiß oder Holz.
    Vielen Dank für den Link, der Preis ist aber nur in Paris zu bekommen. :thumbup:
    Viele Grüße
    Frank

  • Hi !

    hab einige Daten zu der CL135 gefunden
    dürfte mit der CL134 identisch sein

    Das bezweifele ich ein bißchen.
    Die CL134 ist ein Ableger der CL133 / 132, die widerum mit der CL30 / CL122 / CL130 verwandt ist und den 13cm Breitband-Tieftöner verwendet.


    Die CL135, 136, 137 und 138 mit 165mm Tieftöner sind weitgehend identische Boxen, wo m.W. nur die Farb- / Front-Variationen etwas anders sind. Irgendwann gab es mal das "Plastikwaffelmuster" in braun bei braunen und in schwarz bei weißen Boxen. Die Stoffbespannung (in braun) ist irgendwann weggefallen, da gab es Alugeflecht bei beiden Farbmustern. Alle Fronten sind fix nicht abnehmbar.


    [Edit] Die CL230 ist der Nachfolgetyp der CL130 (13cm TT), die es auch in schwarz und braun, aber nicht mehr in weiß gab.
    Die CL240 ist der Nachfolger der CL140 / 143 / 144 mit 19cm TT. Die CL235 müßte dann CL135 - 138 ersetzt haben.


    .

    Peter aus dem Lipperland


    Solo mio, vendro unscrupuloso, custombres sansaclu.

    Einmal editiert, zuletzt von wacholder ()

  • hi Peter
    aber die CL134 ist eine 2 Weg Box genau wie die CL135
    und von der Leistung her sind beide identisch
    scheint relativ selten zu sein

    Gruß
    Albert

  • hi Peter
    du hast wie ich dich kenne bestimmt eine CL135 in deinem Riesenlager :D

    Gruß
    Albert

  • Hi Albert !

    aber die CL134 ist eine 2 Weg Box genau wie die CL135
    und von der Leistung her sind beide identisch
    scheint relativ selten zu sein

    Ja, ja und ja.


    Aber die interne Bestückung ist auf der Tiefton-Seite etwas anders. Der Hochtöner ist der seltsame Ovaltyp, der eine lange Zeit in verschiedenen Boxen überlebt hat. Die 2xx sind 25/40W belastbar, die älteren nur 20/30 bzw. 20/35W.


    ^^



    [Edit] Die CL134 ist mit "4-8 Ohm" angegeben. Und mit 20/30W Belastbarkeit. Die CL135 mit "4 Ohm" und 20/35W.

    Peter aus dem Lipperland


    Solo mio, vendro unscrupuloso, custombres sansaclu.

  • Hallo Ihr zwei,
    da habt Ihr mir jetzt wirklich schon weiter geholfen.

    Aber die interne Bestückung ist auf der Tiefton-Seite etwas anders. Der Hochtöner ist der seltsame Ovaltyp, der eine lange Zeit in verschiedenen Boxen überlebt hat.

    Peter, ist das ein Konushochtöner mit einer Pappmembrane?

    Die CL135 mit "4 Ohm" und 20/35W.

    Das passt hervorragend. Die LS sind für meine alte HS39 gedacht die ich im Moment wieder aufbaue.
    Die 6 Watt der HS können den LS nichts anhaben und die 4 Ohm Impedanz tun der Lautstärke gut.
    Wenn die Box einen 165mm Bass hat wird sie sich bestimmt gut an hören.
    Sie wird aber bestimmt besser klingen wie die kleinen Breitbänder die Original dabei waren.


    Vielen Dank und schönen Restfeiertag
    Frank


    P.S. Wenn jemand noch Informationen hat, Prospekt, Service oder ähnliches immer her damit.

  • Hi Frank !

    Peter, ist das ein Konushochtöner mit einer Pappmembrane?

    Soweit ich weiß nicht.


    In einer meiner CL135 war der HT kaputt und das war ein 19mm "Klamottenhochtöner". Ich hatte erst einen SEAS auf Adapterplatte montiert, dann aber einen originalen aus einer Schlachtaktion bekommen können. Teilenummer müßte 224 407 sein. Der gleiche, der auch in den CL142/143 drinsitzt: "Kalotten-Hochtöner 19/19".


    Ich habe Bilder vom Innenleben der CL135 / 136 gefunden. Da sitzt in der 135 ein Hochtöner mit einem ovalen Blechgehäuse und gummiertem Magnet drin, also typisch DEW (Dortmunder Magnetfabrik).


    http://bluesteeleyes.free.fr/L…_files/droppedImage_5.jpg


    In der 136 sitzt ein ovaler Plastiktöner mit glattem Magneten drin, also eher WHD oder Heco.


    http://img4.hostingpics.net/pics/784061DSC0862p.jpg


    In meinen 135ern saßen aber auch die Plastikteile drin - und so einen habe ich auch auf Ebay wieder ersteigert.
    Müßte ein 5-Ohm-Typ sein.


    .

    Peter aus dem Lipperland


    Solo mio, vendro unscrupuloso, custombres sansaclu.

  • Die Cl 135 gab es zur HS 51 als "komplett-" Anlage



    in Nußbaum und in Weiß

    Gruß
    Harry

  • Hallo,
    danke für die tollen Informationen und die klasse Bilder.
    Ich bin jetzt fest entschlossen die Boxen zu kaufen habe aber bisher noch keine Antwort vom Besitzer.
    Harry wenn die CL135 zu einer kompletten Anlage gehören ist auch klar das sie nicht in den Prospekten
    aufgeführt sind.
    Ich bin eimal gespannt, auch auf as Innenleben der Boxen.
    Viele Grüße
    Frank

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.