Verkratzte Stelle in Haubeninnenseite (über Tonarmsegment)?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verkratzte Stelle in Haubeninnenseite (über Tonarmsegment)?

      Hallo zusammen,

      ich habe gestern mein neuen "Schatz", einen silbernen CS 731q bekommen. Automatik spinnt ein bisschen, sicherlich auch verharzt, verbaut ist ein ELAC 270 HA 30 - leider mit abgebrochener Originalnadel... ;( Sonst aber gut in Schuss nach dem ersten Testen.

      Was mir aufgefallen ist: Das ist jetzt schon der zweite Dreher auf meinem Tisch, der in der Haubeninnenseite einen verkratzen blinden Fleck direkt über dem Tonarmsockel hat. Jeweils ungefähr so groß wie ein 10 Cent-Stück.

      Ich frage mich, woher der Fleck kommt, bzw. was denn da so in der Innenseite geschabt hat? Und ausgerechnet an der Stelle? ?(

      Viele Grüße

      Lars
      u. a. DUAL CS 750; CS 731QMC; CS 701 +++ CS 1229; C 901; CV 121; CT 19; MV 61 an CL 181 (LF1); CL 173 (LF1); PT4 +++
    • Genau davon kommt das, hatte ich auch. Dann solltest du unbedingt auch mal den Antiresonator überprüfen, der mag einen ungesicherten Transport nämlich überhaupt nicht und bricht sich dabei gerne mal das Blech, an dem er eigentlich frei schwingen soll, und dann schwingt da garnichts mehr.

      Diethelm :)
      "Leeve Mann!", sach ich für die Frau.
    • Hallo zusammen,

      vielen Dank. Hatte schon sowas befürchtet... Wollte es aber wohl nicht glauben. Bei geschlossener Haube ist der Abstand zwischen Tonarmbasis und Haube ja noch recht großzügig. Ein bisschen beängstigend, wie das Chassis da mal herumgepoltert sein muss ;(

      Der AR war zumindest in die Transportstellung gedreht - werde den aber nun nochmal genau kontrollieren.

      Hab übrigens die Erfahrung gemacht, dass die ausgefuchste Dual-Technik der AR bei vielen Besitzern nicht so richtig angekommen sein mag. Hab neben dem 731 noch zwei 741. Bei allen war der AR auf die Transportstellung gedreht. Wahrscheinlich nach dem Neukauf damals nie mal richtig eingestellt worden :whistling:

      Viele Grüße

      Lars
      u. a. DUAL CS 750; CS 731QMC; CS 701 +++ CS 1229; C 901; CV 121; CT 19; MV 61 an CL 181 (LF1); CL 173 (LF1); PT4 +++