• Ja wenn das sein muss, muss das sein, danke für den Tipp. Ist es einfacher wenn die Platine raus ist?

    Achso, habe den Aufnahme Schalter mal so ca. 50 mal gedrückt danach hat es gefunzt für ca. 3Minuten Aufnahme. 😄😄😄 Um die Riemen zu wechseln sollte das Laufwerk ja raus?

    Danke im voraus und nice Weekend Reiner

  • Die Platine kann drin bleiben und das Laufwerk muss meiner Meinung nach raus,

    aber Das kann Wolfgang besser beantworten :)

    Gruß Peter

  • Guten Morgen!


    Riemen wechseln geht für den kleinen Riemen der für Vorspulen bzw. Rückspulen zuständig ist, ohne Ausbau nicht.

    Die drei Anderen gehen auch so zur Not.

    -Merken welcher Stecker wohin geht an der Platine (3Stück sind gleich groß)

    -Altes Fett entfernen

    -ganz wenig neu Fetten

    -Beide Rutschkupplungen prüfen, ggf. nachstellen

    -Reinigen

    -Entmagnetisieren

    -Glühbirnen?

    ...

    Ach ja: Mit bleihaltigem Lot löten!


    Achtung die Muttern welche die Front halten (5 Stück) bekommt man nur mit viel Fummelei wieder drauf - je nach vorhandenem Werkzeug.


    usw....


    Viel Glück

    Wolfgang

    .... niemals bei Amazon....

  • Moin Wolfgang, moin Peter, danke für die Aufschlussreichen Antworten. Werde wohl viel Glück gebrauchen können. Mit Geduld und spuke kann man viel erreichen!

    Danke erstmal für die Tipps.

    Schönen Restsonntag noch

    Reiner

  • Moin,so Freunde des guten Klangs!

    Die Riemen sind gewechselt,bis auf den fürs Zählwerk,der neue ist zu stramm,der alte tuts noch!Riemensatz von Thakker.Ohne ausbau des Laufwerks,war etwas fummelig,ca.1Std.Ging besser als ich dachte.Wie geschrieben der Riemen fürs Zählwerk ist zu stramm,da rutscht das Zahnrad worüber er läuft nicht ran.

    Ansonsten alles in Ordnung.

    AW Schalter haut auch hin,bis jetzt.

    Gut zugeredet und vorsichtig Gleitfett reingesprüht,mal sehen wie lang!!! :):):) Freude.

    beste Grüße Reiner

    und danke noch für die Tipps


    Achja,Tonkopf noch reinigen..... :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Einmal editiert, zuletzt von Reiner Dank () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Reiner Dank mit diesem Beitrag zusammengefügt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.