Analogon Fortgeschrittener

  • Männlich
  • 41
  • aus LK Coburg
  • Mitglied seit 18. Juli 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
168
Erhaltene Reaktionen
97
Punkte
1.032
Profil-Aufrufe
403
  • Hallo Daniel Koziol,

    da ich hier erst seit Tagen mich angemeldet habe, schaue ich zuerst einmal mich um, wie andere etwas posten oder sonstige Aktivitäten - bin dabei wahrscheinlich auch auf Ihren Account gekommen.

    Ich hatte schon alles von BangOlufsen bis Wega, und habe immer selbst Lösungen erarbeitet, aber hier teilweise die interessantesten Ideen und Lösungen kennengelernt.

    Ich bin absolut Dualist und für Hinweise immer dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen aus München

    Manfred Moser

    • Hallo Herr Moser,


      jetzt machen Sie mich aber neugierig: Woher kennen wir uns?

      (oder wieso haben Sie sich die Mühe gemacht, den hier steht das nicht ;) )


      Ja Dual hat schon sehr schöne Geräte gebaut, ich hatte davor über 10 Jahre lang eine Technics Anlage mit der war auch ich zu frieden.
      Auch wenn es nicht Scharm einer Dual Anlage hatte...


      Ich wünsche ihnen viel Spaß im Forum,

      VG Daniel :thumbup:

    • Hallo Daniel,

      nein - wir kennen uns noch nicht. Ich habe nur bemerkt, daß Sie auf meine Seite draufgesehen haben, obwohl ich noch keine Details eingestellt habe.

      Eine Technics Anlage hatte ich auch mal (TunerSt-G40 und Verstärker SU-V40) - die Anlage hat jetzt meine Freundin und attestiert mir, daß sie 100mal

      besser als Ihre frühere Harman Kardon (war auch von mir) ist.

      Ein Sachverhalt spricht absolut für Dual - insbesondere bei der International Serie...der Aufbau und wie aufgeräumt sie designed sind.

      Ich werde mich mal vernünftig vorstellen....muß nur herausbekommen, was man wo einstellt, posten darf usw. ?(


      Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche - und bleiben Sie gesund.


      Viele Grüße Manfred :)

  • Hallo Daniel, vielen Dank für Deine Antwort. Ja, die alten „Kisten“ haben einen besonderen Charme, wenngleich sie einen manchmal zur Verzweiflung bringen. Aber im Board ist man ja bestens aufgehoben. Meine drei CV 240er waren da besonders anfällig. Gottseidank habe ich mit Forumsmitglied Echtdampf einen ausgewiesenen Experten gefunden, der jedes Problem beheben kann. Wie schon gesagt, habe ich - schweren Herzens - die 240er letzte Woche alle verkauft. Stattdessen stehen jetzt zwei Marantz 4400 und ein 4270 hier in Heilgersdorf. Klanglich und auch optisch könnten die Dual-Modelle einfach nicht mithalten. Allerdings spielen die Marantze preislich in einer gänzlich anderen Liga - leider.

    Was soll’s: Im Alter (fast 62) holt man das nach, was als Jugendlicher finanziell utopisch war, gönnt sich Dreher und Amps, stellt Regale voll ....Aber da sind wir ja nicht die einzigen, die so ticken. Einen schönen Feiertag wünscht Christoph Scheppe.:thumbup:

    • Hiho,


      Ja also mit meinen ersten Dual CV 1200 war ich auch nicht zufrieden den auch schnell gegen den 1700er eingetauscht.

      Und seid 6-7 Jahren steht er schön brav bei mir. Was viele mit den Dual Boxen haben kann ich auch nicht verstehen ( für mich der letzte Schrott)

      Ich kenne eigentlich nur verblüffte gesichter wenn ich mal meine Stereoanlage anschalte und vorführe. Sie klingt fantastisch.

      Die Heco Pure 800 passen auch perfekt dazu. Die Marantz Verstärker sind aber auch echter "Hinguger" also von der Optik!


      Kennst du "https://flsv.de/" ? Da gehe ich ab und an mal hin (wenn man mal darf) ...


      Abpropo .... wenn man mal wieder darf, falls du interesse hast man kann sich auch gerne persönlich die Hand mal schütteln :)

      Viele Grüße und schönen Feiertag,

      Daniel Koziol

  • Analogon (von altgriechisch análogon „gleichartig“: ähnlicher Fall)

    • Hallo,

      lange habe ich gedacht, im Landkreis CO der einzige Dualinfizierte zu sein. Heute bin ich zufällig auf Dich gestoßen. Also ich wohne in Heilgersdorf (Stadt Seßlach), habe auch einen 731 und zwei 701er. Die Verstärker (1700, 120, 61, CDV 60 sowie drei CV 240) habe ich letztes Jahr verkauft, denn ich bin auf Marantz umgestiegen. Geschmacksache, doch für,mich ist Marantz in diesem Segment unschlagbar. Aber bei den Drehern spielt wie schon immer Dual auch weiterhin die erste Geige.

      Einen schönen Feiertag wünscht

      Christoph alias Kiebitz

    • Guten Morgen Christoph,


      das ist ja mal schön, endlich jemand der nicht 700km weg ist... ;)

      Also meine beiden Plattenspieler gebe ich auch nicht her! Besonders jetzt mit den Reparaturen und mit Vinyl Master RED / Blue... <38)

      Und mit den Verstärkern ist das so eine sache... die ganzen Geräte die ich jetzt angeschlossen habe (Siehe Profil) da muß man wirklich einen Verstärker suchen der das auch zu lässt:

      2x Vorverstärker MM

      3x CInch "in/out" für Tapedeck

      2x Cinch "in" für Radio und CD-Player


      besser wäre sogar 4x CInch "in/out" und 1x Cinch "in" + 2x Vorverstärker...


      Und da gibt es, ... zumindest nach langer Suche eigentlich keinen, der mir genügen könnte.

      Es gibt hier nur Kompromisse der erste Accuphase oder vielleicht so der 1200er Marantz aber passen tut keiner.


      Und meinen CV 1700er kann man eh' nicht mehr mit dem Original vergleichen: Ich hatte den einen Freund gegeben zur Revision und er hat ca. 600-700 Gramm an Teilen raus geräumt und ersetzt ... Pauschal alles getauscht was man tauschen kann und das restliche wurde gereinigt. Werkseinstellung gibt es bei mir nicht :saint::thumbup:


      Viele Grüße Daniel