Shure TKS390E Reparatur

  • Hallo Zusammen,


    habe ein TKS390E geschrottet:

    - Mind. 1 interner Draht gerissen

    - Abdeckung offen

    - Haltenasen gebrochen


    Ich habe noch eine sehr gute Nadel DN390E.

    Diese läuft gerade klasse auf einem TKS380E auf einem 741q.

    Nun meine Frage: Kann man das 390er noch reparieren, es soll ja doch noch besser sein als das 380? Und ich habe noch einen 728q in Bestzustand, wo ich das System anbringen könnte. Eine NOS 380er Nadel habe ich auch.

    Ich habe noch ein paar Fotos vom TKS390 beigefügt.

    Viele Grüße

    Chris

  • Hi Chris,


    ups, das sieht aber nicht gut aus. Ob man die internen Drähtchen noch löten kann....ehrlich gesagt, keine Ahnung.

    Die Generatoren der 380/390 sind meines Wissens nach identisch, also kannst du beruhigt deine Dn390 am Tks380 ohne Klangeinbußen betreiben.

    Ich glaube, ich würde für den anderen Dreher nach einem Ersatzgenerator Ausschau halten.

    Gruß
    Henning


    Hier könnte ihre Werbung stehen! :P

  • He Chris,


    Bei mir fliegt noch ein "Beifang" Shure TKS rum. Da sind auch die Haltenasen abgebrochen, aber der Generator sollte OK sein. Sieht zumindest wesentlich besser aus als Deiner... :P. Kannst Du gegen Porto haben. Falls Interesse, gerne per PN.

    Grüße, Michael

    Michael

    Bestand:
    Mehr Spieler als ich brauche. Aktuelle Lieblingsspieler: 1229 und 741.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.