C839 Ersatzteil

  • Liebe DUAListen,


    wieder einmal was zum C839.


    Viele Laufwerke haben das Problem mit den Sechskantaufnahmen bzw. Wickeldorn: Teil 46 und 38 auf Seite 26 im Kundendiensthandbuch. Siehe:



    Zur Verdeutlichung ein Originalbild:

    Das schwarze Kunststoffteil ist oft defekt und dann rutscht der

    Sechskant nicht mehr vor und zurück so daß die Kassette nicht mehr angetrieben wird. Also muß etwas Neues her.



    Und hier ein Neubau für die Ewigkeit (Betatest!):


    -Der Messingsechskant ersetzt das schwarze Kunststoffteil.

    -Aktuell muß ich noch die Achse (Stahl) und das Messing verdrehsicher miteinander verbinden.

    -Von vorne betrachtet ist das zwar noch nicht "schön", da man den Sicherungsring sieht, aber eine Abdeckung kommt vielleicht noch


    Rechts im Bild übrigens eine der Nachbaurollen die ja auch oft defekt sind (siehe anderer Thread)

    Das Messingteil wird auf einer Feinmechanikerdrehmaschine gebohrt, und das macht ein Bekannter der seine Eisenbahnmodelle in Spur 1 selber baut.

    Dann wird noch ein Einschnitt für den Sicherungsring gedreht.


    Soweit für heute.


    Teil 2:

    Doch noch weiter gemacht:

    -Habe den Messingsechskant mit Lot gefüllt, dann wieder erwärmt und die Achse eingeführt.

    Gibt eine verdrehsichere und wieder lösbare Verbindung.

    -Am unteren Endes des Messingteiles noch die Kerbe eingefeilt damit die schwarze Scheibe mitdreht. Im Bild oben zu sehen. Die dient -zusammen mit dem Filzring- als Rutschkupplung beim Anhalten der Kassette.


    Teil 3:


    Habe fertig!

    Bilder vom "Produkt":


    Die Rolle wird jetzt komplettiert, und dann bekommt sie den Dauertest im Laufwerk eines Forumsfreundes.

    Hier mit der Rolle aus dem 3D-Druck.


    FRAGE AN ALLE 839er: Wer will solche vorbereiteten (gebohrt und auf Länge abgeschnitten) Messingteile? Wenn ja, wieviel?

    (Die werden aber erst hergestellt wenn der Dauertest erfolgreich ist.)


    Restarbeit: Vorne noch eine schönere Ansicht herstellen - aber erst nach dem Funktionstest.


    Gruß

    Wolfgang

    ..wenn man einmal damit anfängt ......

    2 Mal editiert, zuletzt von 601_1700_839 ()

  • Hallo Wolfgang,

    Ich wäre an zwei Sätzen interessiert.

    Gruß Michael

    CV 1600, C819,CR50,MV61
    1229 :love: ,
    1219
    1218
    1019 :thumbup: ,
    491, 701,1216,731
    1214 ( HS 130 ), 1218 ( KA 60 )

  • Guten Morgen!

    Bekomme demnächst (sehe den Bekannten nicht so oft) mal ein paar Sätze.

    Gruß

    Wolfgang

    ..wenn man einmal damit anfängt ......

  • Hallo,


    seit vielen vielen Jahren bin ich auch mal wieder hier. Mein vor ca. 15 Jahren gerichtetes C839RC macht nun leider eben an den Wickeln Probleme. Sofern das Thema hier nicht schon wieder erledigt ist, hätte ich starkes Interesse an Ersatzteilen für die Wickel. Wäre schade um das Deck...


    Verkaufst Du diese zufällig?



    Grüße

    Christian

    Dual CV 1700, CT 1740, CS 731 Q, C 830, alle in bronze. Das ganze im Dual 3010 Rack samt einem Paar CL 730 seit 1979 erste Hand (Vater). Später dazu gekommen sind Dual CD120, CS 714 Q, C 839 RC, CT 1740, CV 1700, alle in silber, dazu ein Paar CL 720. Ich mag meine Duals! :)

  • Guten Abend Christian.

    Die Rollen gibt es bei mir, habe noch einen Vorrat da.

    Folgendes:

    Die Rollen müssen nachbearbeitet werden. Die Achse muß auf das richtige Maß aufgerieben werden. Die Anschläge für die kleinen Metallbügel müssen ev mit dem Messer etwas aufgeweitet werden.


    Kannst du das selber machen (aufreiben mit Reibahlen ...) oder soll ich das erledigen?


    Ah, meinst du die Rollen, oder die Sechskant vorne?


    Gruß

    Wolfgang

    ..wenn man einmal damit anfängt ......

    Einmal editiert, zuletzt von 601_1700_839 ()

  • Hallo Wolfgang,


    danke für Deine rasche Antwort!


    Die passende Ahle habe ich nicht im Fundus denke ich, von daher wäre ich da sehr dankbar wenn Du das mit Deinem Werkzeug machen könntest. Die Anschläge für den Draht wären wohl nicht das Problem.


    Verkaufst Du auch die weiter oben dargestellte Lösung für den Kunststoff-Sechskant per Messing-Sechskant und dem Sicherungsring? Da sind beide Kunststoff Sechskant bei mir kaputt, einer lies sich noch kleben, der andere hat gar keinen Halt mehr, der bewegt sich auch nicht mehr frei weil ich auch versucht hatte zu kleben, da wird man wohl intensiver ran müssen (hätte ich mal vorher ins Forum geguckt!)


    Habe gelesen dass man die Andruckrollen aufarbeiten kann, bzw. ein Forumsteilnehmer das machen kann. Muss ich auch machen (lassen), die sind so alt wie ich selbst und wurden nie angetastet. Habe bei meinem Deck dann noch zwei Gummi- oder Korkscheiben (?) direkt an den Antriebswellen für die Andruckrollen, die sich leider zusehends in Wohlgefallen auflösen.


    20210316193621x1jw5.jpg


    Grüße

    Christian

    Dual CV 1700, CT 1740, CS 731 Q, C 830, alle in bronze. Das ganze im Dual 3010 Rack samt einem Paar CL 730 seit 1979 erste Hand (Vater). Später dazu gekommen sind Dual CD120, CS 714 Q, C 839 RC, CT 1740, CV 1700, alle in silber, dazu ein Paar CL 720. Ich mag meine Duals! :)

  • OK, mach ich die Tage.


    Die "Korkscheiben" sind nicht wirklich nötig. sie verhindern haupts. das verschmutzen der Welle. Mit eine Lochzange und einem Dünnen Filz kannman da aber Ersatz herstellen. Ich lass die auch manchmal weg.


    Die Messingteile muß ich erst noch schauen, die habe ich fast alle selber verbraucht.


    Die Andruckrollen sind tatsächlich nirgendwo fertig zu haben. Ich überlege schon die nachmachen zu lassen. das Projekthier im forum scheint zu stocken...

    Habe hier ca. 10 Laufwerke ohne Andruckrollen...


    Gruß

    Wolfgang

    ..wenn man einmal damit anfängt ......

  • Moin Wolfgang,


    Mensch, das klingt ja ganz hervorragend, Du hast Dich der Erhaltung des C839RC ja richtig verschrieben, toll!


    Lass mich per PN wissen was ich Dir an ausreichend bemessener Aufwandsentschädigung zukommen lassen kann. Aber lass Dir die Zeit die Du brauchst, es eilt nicht. Gut Ding will Weile haben :)



    Viele Grüße

    Christian


    PS: Dein "Althütte" ist aber nicht das Althütte im Nachbarlandkreis von HN?

    Dual CV 1700, CT 1740, CS 731 Q, C 830, alle in bronze. Das ganze im Dual 3010 Rack samt einem Paar CL 730 seit 1979 erste Hand (Vater). Später dazu gekommen sind Dual CD120, CS 714 Q, C 839 RC, CT 1740, CV 1700, alle in silber, dazu ein Paar CL 720. Ich mag meine Duals! :)

  • Eine Aktualisierung hierzu findet sich im anderen Thread:


    C839 Laufwerk NEUE Rollen verfügbar



    Gruß

    Wolfgang

    ..wenn man einmal damit anfängt ......

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.