Kurze Nachfrage: Tellerachse/-dorn CS415-1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kurze Nachfrage: Tellerachse/-dorn CS415-1

      Neu

      Huhu zusammen!

      Nur 'ne kurze Nachfrage (damit ich drüben auf VE nichts Flasches schreib...): Geh ich recht in der Annahme, dass auch der CS415-1 schon die feststehende, nicht mitlaufende Tellerachse hatte?

      Grüße aus München!

      Manfred / lini
    • Neu

      dualfred schrieb:

      Da sieht man deutlich, (...)

      *schmunzel* Hmja, wenn man wüsste, wie das im Vergleich aussehen müsste, oder/und zudem Mitglied wär, um das Bildmaterial in hinreichender Größe beäugen zu können, vermutlich... ;)

      Aber wie dem auch sei, vielen Dank jedenfalls für die Bestätigung. Somit brauch ich mich also nicht zu korrigieren...

      Grüße aus München!

      Manfred / lini

      P.S.: Würde Dich übrigens nach wie vor gern mal wieder besuchen wollen, bin aber aktuell noch immer nicht wieder mobil, denn noch fehlt ein passender Teilespender fürs verunfallte Cöltchen...
    • Neu

      Hallo Manfred,

      wenn man weiß, auf welches Detail man achten muss, erkennt man auch auf den sehr kleinen Vorschaubildern die Lagerkonstruktion. Beim Bild mit abgenommener Bodenplatte sieht man, an der Position wo normalerweise die Tellerlagerbuchse sitzt, nur eine kleine Mutter. Diese befestigt den feststehenden Lagerdorn. Bei einem richtigen Tellerlager würde an dieser Stelle eine Messingbuchse nach unten ragen ;) .

      Gruß Alfred

      P.S. Über einen Besuch würde ich mich sehr freuen. Evtl. gibt es ja die Möglichkeit einer Fahrgemeinschaft. Sozusagen ein kleiner Dual-Stammtisch in Kiefersfelden :thumbsup: .
      Gewerblicher Anbieter von Dualersatzteilen auf dualfred.de
    • Neu

      Alfred: Ahja, jetzt wo Du's sagst, mein ich es auch zu sehen. :D

      Hmja, und was so einen Stammtisch anginge, dagegen hätt ich zwar auch nichts, zumal wir ja gefühlt eh schon ewig keinen mehr hatten - aber Du kennst ja mich und meine tagesformabhängie Zitterwackel-Gesundheit, und ich will ja auch niemandem Umstände machen... Außerdem geh ich mal davon aus, dass es auch keine Sache von mehreren Monaten mehr darstellen sollte, bis ich wieder mobil bin, sondern eher nur eine von ein paar Wochen.

      Grüße aus München!

      Manfred / lini