Dual 606 keine Tonausgabe mehr

  • Hallo, habe ein Problem mit meinem 606. Das Teil habe ich mal gebraucht gekauft, gesäubert und seit 2 Jahren läuft er super. Das heisst, nicht ganz, ab und zu gab es ein starkes Brummen, das ich auf geknicktes Massekabel zurückgeführt habe. Mal daran "gewackelt", wieder gut bzw nach Neustart der Verstärker mit Phonoeingang (habe immer darauf geachtet, dass MM Schalter richtig stand). Daran liegt es nicht. Phonoeingang mit anderem Gerät überprüft.


    Seit einigen Tagen ist es nun so, dass alles weiterhin super funktioniert. Nur hören kann ich nix mehr. Zuerst fiel ein Kanal aus, später dann beide. Da die Cinchkabel in der Chassisausgangsplatte extrem gepresst waren, und ich dachte, es könnte ein Kabeldefekt vorliegen, habe dann - wie schon bei anderen Dual Spielern vorher, an den denen ich die DIN durch Cinchkabel ersetzt habe, ein Cinchkabel eines ausgeschlachteten Duals neu installiert. Zunächst lief ein Kanal, jetzt überhaupt nix mehr. Zur Kontrolle habe ich das "alte" Kabel mit neuen Cinchsteckern versehen (die alten waren so porös, dass einer schon "die Fassung verloren hatte") und ausprobiert. Kein Ausgang.


    Frage mich jetzt, wo ich einen Denk- Montagefehler gemacht haben kann. Alle Tonarmkabel sind (scheinen) unverletzt. Kann es sein, dass das System DN 152E) nicht mehr arbeitet? Oder ein anderes von mir übersehenes Teil in der Übertragungskette. Habe sowas noch nicht erlebt und bin etwas ratlos, was ich jetzt noch machen soll.



    Bin nicht so oft hier im Forum, weil meine Dual immer so gut laufen... Wohne im Rheinland und freue mich auf Kommentare und Hilfe.

  • Dual 704 kein Ton


    Hier sind alle Hinweise zu finden, die bei dem Problem möglich sind.


    PS.: Es kann natürlich auch sein, dass das System seinen Geist aufgegeben hat. Die Ortofon-ULM-Systeme (zB. das OM) sind da etwas anfällig.

    Grüße,
    Albert


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    If I'm writing nonsense - simply forget it :whistling:

    Einmal editiert, zuletzt von Albert W. ()

  • Hallo Albert, vielen Dank für die prompte Antwort. Den Beitrag 704 habe ich gestern vor Eingabe komischerweise nicht gefunden. Habe ich gerade mit Interesse gelesen. Was ist mit Kontaktplatte gemeint? Ist das die, wenn man das System, den Nadelträger, abzieht?

  • Hallo,


    Dein 606 hat keine Kontaktplatte da ein ULM System verbaut ist, der 704 hat ein halb Zoll System. Dein ULM System hat einen kleinen Stecker hinten zur Verbindung mit den Kabeln die durch den Tonarm führen...


    Gruß


    Babo

    Peace!


    Babo


    Wir tragen Sterne, wir tragen Herzen Wir wollen lachen und wollen scherzen Dann wieder weinen und traurig scheinen So muss das sein, so wird das sein...........

  • Hallo Babo, Danke. Hatte noch keinen Dual ohne ULM oder TKS System. Hältst Du es für möglich, dass das System überhaupt keine Signal mehr abgibt? Gibt es bei der Verbindung zum Tonarm eine kritische Stelle, die gesäubert werden könnte? Die Kabel im Tonarm und am System sehen super aus. Auch die Verbindung zum Verbindungsblock (wo das Cinchkabel unter dem Chassis verbunden wird). Die beiden Masseverbindungen an dieser Stelle sind in meinem Fall separat. Es gibt aber auch einen einzelnen Stecker, der für Masse ist. macht es Sinn mal zu probieren, beide Massekabel an diesen zu legen?

  • Dein 606 hat keine Kontaktplatte da ein ULM System verbaut ist, der 704 hat ein halb Zoll System. Dein ULM System hat einen kleinen Stecker hinten

    Natürlich. Ich wollte mit meinem Beitrag sagen, dass im anderen Thread alle neuralgischen Punkte angeführt werden.

    Grüße,
    Albert


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    If I'm writing nonsense - simply forget it :whistling:

  • Hallo Nochmal,


    Eigentlich gilt immer
    Durchgang von den Kontakten am System bis zum Cinchstecker prüfen, wenn dieser in Ordnung ist wirds wohl das System sein. Wenns beim Durchgangscheck schon hakt von Schnittstelle zu Schnittstelle hangeln....
    Der kleine Stecker war zumindest bei mir noch nie problembehaftet.


    Gutes Gelingen


    Babo

    Peace!


    Babo


    Wir tragen Sterne, wir tragen Herzen Wir wollen lachen und wollen scherzen Dann wieder weinen und traurig scheinen So muss das sein, so wird das sein...........

  • Der kleine Stecker war zumindest bei mir noch nie problembehaftet.

    Falls es derselbe Stecker ist wie zB. beim CS5000 (die Headshell Konstruktion vom 606 & Co. habe ich mir noch nie angeschaut) :


    Der kann im Headshell nach vorne verrutschen - dann gibt es keinen Kontaktschluss mehr. (Vorsicht : die Käbelchen können leicht vom Steckerschlitten abreißen.)


    Am einfachsten ist der Brummtest (bei niedriger Lautstärke ! - sonst knallen die Boxen durch) : mit Kleinschraubenzieher die einzelnen Kontakte berühren. An Masse müßte es brummen, an Tonleitung knacksen.


    Professioneller ist durchmessen.

    Grüße,
    Albert


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    If I'm writing nonsense - simply forget it :whistling:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.