dual 1218 - Endabschaltung funktioniert nicht mehr

  • Guten Tag zusammen,

    bin noch ziemlich neu hier aber froh dabei zu sein.

    Habe seit Jahren einen 1218 und seit kurzer Zeit einen 731q.

    Der 1218 dreht sich in letzter Zeit weniger, jedoch immer noch regelmäßig.

    Nun auf einmal funktioniert die Endabschaltung nicht mehr. Habe den 1218 vor Jahren (2012) mal komplett "revidiert".....

    und mag ihn nicht wieder komplett auseinandernehmen.

    Gibt es evtl. Tricks, das Problem mit der Endabschaltung zu lösen?

    Beste Grüße Axel

  • Hallo Axel


    auch wenn du das jetzt nicht wirklich lesen willst.. :P

    Meistens ist es die sogenannte Rillenachse die festbappt.

    Die muß unbedingt sehr ordentlich gereinigt und neu geschmiert werden.

    Nicht ganz ohne, aber 1x richtig (!) gemacht hast du lange Ruhe.


    MFG Jens

    liebt die ollen Automaten

  • Danke Jens,

    habe so etwas vermutet X(

    Das nächste nasse Wochenende kommt bestimmt - dann mach ich mich dran......

    Verkauft wird das gute Teil nicht.

    Dachte das es evtl. so nen Trick mit Tonarmfesthalten etc. gäbe, wohl eher nicht....

    Nagut, kommt der 731 mehr zum Einsatz.

    Danke für die Info

    Axel

  • naja sagen wir mal so, nachdem du ja schon länger im HF aktiv bist (kenne deinen Nick) dachte ich ja das du das bereits versucht hast.

    Falls nicht, HW-Reset: Arm verriegeln, Start zeihen und die Automatik rumoren lassen.

    Wenn danach wieder alles Tutti ist, bene.

    liebt die ollen Automaten

  • Lach DUALIS, das hatte ich tatsächlich schon versucht - PROST!!!!

    Hat leider nichts gebracht - dabei hängt der Tolle 1218 an meinen Kappa6....... ärgerlich.

    Fragen kostet ja nichts - dann wird er halt wieder geöffnet und "wie neu" gemacht :)

    Danke für deine Antwort, Axel

  • Der Weg ist das Ziel!

    Jede investierte Minute zahlt sich aus, der 1218 ist ein dankbarer kleiner Racker. ;)

    Wer nicht unbedingt die Heavy Metal Anmutung eines 1219/1229 braucht, ist mit dem kleinen Bruder gut bedient :!:


    LG

    liebt die ollen Automaten

  • Ich finde der 1218 - hat einen Kasten Bier für den Nachbarn gekostet - für diesen "KURS" unglaublich gut.

    Hat mir die letzten 8 Jahre treue Dienste geleistet. Uneingeschränkt zu empfehlen :) wenn revidiert - gibt es ja auch einiges dran zu tun.....

    Egal - alleine die beiden ineinander laufenden Ringe der kardanischen Tonarmlagerung.... eine "Augenweide" :)


    Dabei fällt mir ein: Wollte ja noch einen "Vergleich 1218 : 731q hier einstellen - mache ich noch!!!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.