1219 Tonarm schwenkt zum schluss nicht korrekt in Ablagemulde

  • Hallo Dualfreunde,


    habe festgestellt das der Tonarm beim zurückfahren gegen die Stütze geht aber von da auch so ca.1-1,5 cm wieder richtung Plattenteller.

    Er senkt sich zwar normal ab und der Plattenspieler geht auch aus wie er soll.Nur eben nicht in die vorgesehende Mulde.Kann man das korrigieren ?

    Siehe Bilder.


    Lg,beba

    Mein System: Marantz PM 6006,Marantz CD 6003,Dual 1219 M91 MG-D,Dual CS 704 VN 35 HE,Dual CS 601 M20E,Dual CS 606 Ortofon OM 10,Reloop Turn 2,Canton GLE 490

  • Hallo Beba,


    Hast Du schon mal kontrolliert ob die Friktionsfläche ganz leicht fettig ist?

    Ich hatte bis gestern dass mein 1219 am Knatschen war wenn er den Tonarm anfing zu bewegen.


    1. Ganz leicht Fett mit dem Finger auf diese Fläche einmassiert und dann war es gut.


    2. Pimpel kontrollieren


    3. Kaltstart machen. Arm mir der Tonarmsicherung arretieren und Start betätigen ... vllt hilft das ja schon.


    4. Prüfen ob das Kurvenrad genug gefettet ist und nicht mit altem Fett verharzt ist ...


    Das wäre das, was ich anbieten könnte ...


    Vg

    Ludger

  • Danke Ludger,

    Danke Ludger,


    für die tollen Tipps !

    Bin da sehr unerfahren drin was man für Fett denn nehmen sollte.

    Muss es ein spezielles sein ?


    Lg,beba

    Mein System: Marantz PM 6006,Marantz CD 6003,Dual 1219 M91 MG-D,Dual CS 704 VN 35 HE,Dual CS 601 M20E,Dual CS 606 Ortofon OM 10,Reloop Turn 2,Canton GLE 490

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.