Elac Miracord 770 H Bastelthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Elac Miracord 770 H Bastelthread

      Hallo Forum,

      Habe einen Miracord 770H geschenkt bekommen, der noch ein wenig Zuwendung braucht. Die Probleme wurden hier im Forum schon mal erfolgreich gelöst, aber falls ich auf Hindernisse stoße, möchte ich hier fragen stellen.

      Defekt 1: Das orangene Licht unter dem Ring leuchtet nicht. Da habe ich mir vom Conrad schon die Dioden geholt und schaue mal, ob es damit getan ist.

      Defekt 2: Es brummt nur laut und Ton ist keiner da. Das selbe Problem wie hier im Forum 2007. Vielleicht finde ich den Fehler ja auch.
    • Ahoi,

      willkommen!
      Es wäre schön, wenn du uns deinen Namen nennen würdest, dann kann man sich freundlicher und persönlicher ansprechen :)


      Wenn's nur brummt, ist wahrscheinlich die Signalleitung offen.
      Klassisches Problem:
      Kontaktplatte im Tonkopfeinschub gebrochen.

      Guck da mal nach. Das ist im Regelfall leicht zu reparieren. Dazu gibt es einige Berichte hier im Forum.

      Ansonsten auch klassisch:
      Alle Kontakte werden in einem gewissen Maß Oxidation und dementsprechend Kontaktschwäche aufweisen.
      Da hilft nur, die Kontakte zu reinigen. Mechanisch (Glasradierer) oder chemisch (Kontakt 60 + Kontakt WL).

      Vorsicht:
      Im Gerät liegt Netzspannung an. Wenn du den Umgang damit nicht gelernt hast, lieber vor dem Öffnen den Netzstecker ziehen.

      Einfacher aber effektiver Tip:
      Immer eine Hand in der Hosentasche, wenn das Gerät offen ist und Netzspannung anliegt und man im Inneren rumfummelt.

      Auch ein netter Tip:
      Nach dem Ziehen des Netzsteckers nicht die Kontakte des Steckers berühren, das zieht...

      Grüße,
      Alex
      Dauerspieler:
      JVC JL-B44 / Sumiko Blackbird Lo / Kenwood KR-7070 / Linn Isobarik
      Technics SL-1300 / Sumiko Blue Point Evo III Lo / Kenwood KR-7070A / KEF Celeste II