Automatik knarzt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatik knarzt

      Hallo zusammen,

      an meinem CS 522 knarzt seit kurzem die Automatik beim Starten und auch beim Stoppen. Dazwischen ist alles ruhig!. Problem existiert auch nur bei 33, bei 45 ist alles OK! Vermute es liegt am Kurvenrad. Kann das jemand bestätigen? Muss ich da etwas besonderes nachfetten?

      Danke schon mal für Eure Hilfe

      Dieter
    • Hallo!

      Knarzen kann auch am Steuerpimpel liegen, bzw. daß er zu viel Druck bekommt vom Haupthebel. Mal die Lifthöheneinstellung (manuell + automatik) kontrollieren.
      Ansonsten kann ein wenig Vaseline, Alvania o.ä. am Kurvenrad nicht schaden.
      Mit bestem Gruß - Stefan

      meine Dreher und sonstiges Hifi-Geraffel: im Profil
    • Mahlzeit!

      elohoerer schrieb:

      Wie kann ich den die Lifteinstellungen ändern, um den Druck auf den Steuerpimpel zu variieren?


      Dazu gibt es die Rändelschraube am Liftbolzen für die automatische, sowie die Schraube neben dem Plattenteller für die manuelle Lifthöhe.

      Aber erstmal prüfen, wie hoch der Lift geht (es sollten nur 2-3mm über der Tonarmstütze bei Automatik und 0,5-ein wenig mehr über der Platte bei manuellem Lift sein)
      Wenn man verstellt, vorsichtig und nicht zu viel auf einmal - ein verstellter Lift setzt die Automatik "matt" und kann zu "Hängern" bei der Abtastung führen, da die Nadel nicht mehr sicher geführt wird.

      Manchmal hilft es auch, Pimpel und Haupthebel zu säubern. Evtl. hat sich da etwas Dreck angesammelt.
      Mit bestem Gruß - Stefan

      meine Dreher und sonstiges Hifi-Geraffel: im Profil
    • Hallo Stefan,

      das war's!!! Vielen Dank für die Hilfe. Ich habe die Schraube für den Lift (Automatik) knapp eine halbe Umdrehung im Uhrzeigersinn drehen müssen. Danach war das Knarzen weg. Die Lifthöhe hat sich dadurch kaum merklich geändert. Laut Anleitung Systemhandbuch des 522er soll sie 8mm über der Ablage sein. Ich habe seit kurzem einen von Olli's Steuerpimpeln im Einsatz. Vielleicht vertragen die nicht soviel Druck und man muß so ein bißchen nachregulieren.

      Dieter