zu früh gefreut über 1218

  • Servus zusammen,


    nun hat mein guter alter 1218 nach langer Pause und ca. 50 LP´s in der letzten Woche doch die Flügel gestreckt.


    Der Pimpeltod hat nun auch meinen ereilt. Da kann ich mir ja noch helfen, dank eurer Anleitungen.


    Der zweite Fehler betrifft den Tonarmlift, der hat die Plumpskrankheit, und damit wird es schwierig, die Reparatur traue ich mir nicht zu und das nötige Öl habe ich sowieso nicht. Vielleicht hat er das schon länger und ich habe es im Automatikbetrieb nur nicht gemerkt, oder tritt das von nun auf jetzt auf?


    Fehler Nummer drei ist ein "Knacksen", das beim Abschalten auftritt, also wenn der Tonarm zurück geführt und aufgelegt wird, der Teller ausläuft und der Motor abschaltet.


    Ich denke, ich brauche nun kompetente Schrauberhilfe im Raum BB/S.


    Ciao, Rolf

  • Hallo Rolf.


    Wenn du Zeit und Lust hast...komm doch nach Schorndorf...da wir dir geholfen;)!


    Grüße.


    Tobi

    Wenn du verlierst, verliere nie den Lerneffekt. (Dalai Lama)

  • Servus Tobi,


    ich nehme dein Angebot dankend an. Wegen der
    Terminabsprache melde ich mich per PN.


    Bis bald,
    Rolf

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.