Litton72 Anfänger

  • Männlich
  • aus 51491 Overath
  • Mitglied seit 3. Mai 2007
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
29
Erhaltene Reaktionen
3
Punkte
148
Profil-Aufrufe
103
  • Hallo Ralph,

    ich lese hier zwar eigentlich nur mit, aber als du schriebst, dass beide C600 die doppelte Kapazität (2µF anstatt 1µF) haben, fiel mir ein, dass ich so etwas auch schon einmal hatte.

    In meinem Fall war es so, dass es sich bei dem defekten Kondensator um einen "ungepolten" Elko handelte, was aber nur sehr schwer zu erkennen war. Ein bipolarer bzw. ungepolter Elko beseht im Grunde aus zwei entgegengesetzt in Reihe geschalteten Elkos mit jeweils der doppelten Kapazität. Nach außen halbiert sich der Wert solange beide ok sind.

    https://www.elektronik-kompend…20nicht%20eindeutig%20ist.

    Laut Schaltbild ist kein bipolarer Kondi verbaut und wohl auch nicht nötig. Falls aber doch, ist logisch dass ein einfacher Elko nach kurzer Zeit wieder den Geist aufgibt.

    Wie gesagt, ist nur ein Gedanke von mir, schau dir die ausgebauten Elkos einfach mal genauer an. :/


    Gruß

    Hajo