Defektes Kunststoffsegment für Tonarmgegenlager tauschen

  • Hi,


    bei einigen der mittleren Platinen besteht das Segment in dem sich das untere Tonarmgegenlager befindet aus Kunststoff.


    Dieses Segment bricht sehr schnell wenn das Lager von oben einen Schlag o.Ä. bekommt. Grundätzlich ist das ja gut, denn so wird die Krafteinwirkung nach unten weitergeleitet und das Tonarmlager und die Lagerbügel bleiben in so einem Fall i.d.R. unbeschädigt.
    Dummerweise ist aber jetzt das Segment hinüber und meistens nicht mehr zu retten.


    Ersatz aus Metall findet man in vielen anderen Platinen mit der mittleren Chassiegröße. Diese Segmente sind deutlich stabiler und passen genau.


    Als Beispiel ein gebrochenes Segment in einem 496 Direct Drive mit dem Austauschteil aus einem 1239.
    Der Austausch ist in ein paar Minuten erledigt; AS-Feder aushängen, Abstellschiene vom Segment abnehmen, Haupthebel entfernen, beide Sechskantmuttern entfernen, Schraube des Gegenlagers lösen und Gegenlager entfernen, Segment abnehmen und neues Segment einbauen.
    Vor dem Einbau des Haupthebels den Steuerpimpel erneuern ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!