1226 Tonarm bleibt beim Aufsetzen hängen

  • Hallo zusammen,


    mein 1226 bleibt beim automatischen Start bei LP´s beim Aufsetzen hängen und setzt dann vor der Platte auf. Wenn ich dem Tonarm einen kleinen Schubs gebe, geht er weiter bis zum Aufsetzpunkt.


    Hier im Forum konnte ich dazu finden, dass das wohl an der Klinke / dem Schaltarm liegen würde. Das habe ich mir genau angesehen und daran wird es wohl auch liegen.
    Wenn ich beim Start daran etwas drücke, läuft der Tonarm ohne Ruckeln zum richtigen Aufsetzpunkt.
    Es wurde mit Bild gezeigt, dass ein Exzenter eingestellt werden soll (Der Thread heißt: Dual 1228 - Tonarm bleibt hängen):
    Am gezeigten Punkt kann ich keinen Exzenter einstellen. Dort ist nur eine größere Unterlegscheibe und ein Vierkantstück, was mit einer Schraube im Chassis befestigt ist.


    Hat jemand Erfahrungen, was ich da machen kann und soll?


    Vielen Dank und viele Grüße
    Ingo

    Ich höre mit folgenden Geräten:
    Plattenspieler: Dual CS 1238G mit Shure DM95G, Dual CS 1226 mit Ortofon VM white, Thorens TD 318 mit Audio Technica AT-OC9 III, Onkyo CP-1500 F mit Ortofon 2M black, Pioneer PL 445 mit Audio Technica AT-120 Eb, JVC L-F210 mit Audio Technica AT-F7.
    Verstärker: Onkyo A-8870 und A-8051.
    Boxen: Cabasse Sloop M3, T+A LK 75, Onkyo SC-360

  • Genau so verhält sich die Automatik, wenn der Steuerpimpel verschlissen ist. Auch wenn am Pimpel oft kein Verschleiß erkennbar ist, kommt es zu diesem Verhalten.
    Wurde den der Pimpel bereits gewechselt?

    Viele Grüße
    Alois



    Dual 721 mit Ortofon OM30 und getrennten Massen, Hitachi HCA 7500, Hitachi HMA 7500, Saba MT201, RFT CD9000, Canton GLE 409

  • Hallo egal1,


    ja, Pimpel ist gewechselt. Habe ich zur Sicherheit 2x gemacht.
    Hat keine Verbesserung gebracht.
    Wenn ich die Reibfläche des Haupthebel sauber mache und mit einem Glasfaserstift anraue, läuft er meist zum richtigen Aufsetzpunkt, hängt aber nach wie vor deutlich an dem Punkt, wo er vorher abgesetzt hat.


    Grüße
    Ingo

    Ich höre mit folgenden Geräten:
    Plattenspieler: Dual CS 1238G mit Shure DM95G, Dual CS 1226 mit Ortofon VM white, Thorens TD 318 mit Audio Technica AT-OC9 III, Onkyo CP-1500 F mit Ortofon 2M black, Pioneer PL 445 mit Audio Technica AT-120 Eb, JVC L-F210 mit Audio Technica AT-F7.
    Verstärker: Onkyo A-8870 und A-8051.
    Boxen: Cabasse Sloop M3, T+A LK 75, Onkyo SC-360

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.